Supermarktblog

Supermarktblog

Nach jedem Lebensmittelskandal wollen die Verbraucher wissen: Was können wir noch essen? Dabei ist die Frage, wie wir einkaufen, mindestens genauso

Wegen Inventur geschlossen

| 15 Lesermeinungen

Liebe Supermarktblog-Leser, nach ausführlicher Eigenmarken-Forschung, diversen Discounter-Exkursionen und kontinuierlicher Verpackungsdesign-Analyse macht das Supermarktblog bei FAZ.NET den Laden dicht – und zieht um. Kommen Sie mit?

Liebe Supermarktblog-Leser,

nach ausführlicher Eigenmarken-Forschung, diversen Discounter-Exkursionen und kontinuierlicher Verpackungsdesign-Analyse macht das Supermarktblog bei FAZ.NET den Laden dicht.

Weil es mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum aber noch eine Weile hin ist, geht es nach einer kurzen Inventur künftig an einem anderen Ort weiter. Die Wegbeschreibung ist ganz einfach: hier entlang (www.supermarktblog.com).

Kommen Sie mit? Und kommentieren weiter so fleißig wie bisher? Dann bleiben Sie doch bitte auch bei Facebook und Google+ angefreundet!

Bis dahin: Frohes Einkaufen!


15 Lesermeinungen

  1. Martin sagt:

    Hier die Fehler/Warnmeldung...
    Hier die Fehler/Warnmeldung meines Firefox beim Klick auf den supermarktblog-Link:
    Schädliche Inhalte wurden gesperrt
    UsrViewBlocked_policy
    * Ort: http://www.supermarktblog.com
    BLOCK_SCAN
    -1
    * Der angeforderte Standort enthält schädliche Inhalte, die als Troj/ExpJS-FV erkannt wurden. Der Download wurde gesperrt.
    * Sie kehren zur zuvor aufgerufenen Seite zurück.

  2. C. Stiegler sagt:

    Sehr schade. Takelt sich...
    Sehr schade. Takelt sich FAZ.NET ein Stück weiter ab. Und verschenkt ein spannendes Thema, anstatt sich zu profilieren.

  3. Carsten sagt:

    Ja wieder ein lesezeichen zum...
    Ja wieder ein lesezeichen zum löschen. Die Faz ist nun wirklich nutzlos geworden.
    Naja wenigstens nur eine Zeitung weniger und ein Lesezeichen bei den Blogs mehr. Mann fragt sich wirklich warum Onlinezeitungen immer Uninteressanter wären, so wird es wohl nie eine schaffen online Geld zu verdienen.

  4. Jonas K. sagt:

    Sehr schade, dass die FAZ...
    Sehr schade, dass die FAZ diesen Blog nicht mehr unterstützt. Ich fand die Artikel sehr gut, informativ, gut recherchiert und teils mit viel Witz. Ich hoffe die Verfasser machen unter neuer Adresse genau so weiter, ich werde ihnen treu bleiben.
    Ich selbst betreibe, als Hobby, einen Blog mit dem Schwerpunkt Supermärkte/Discounter und hatte mich sehr gefreut, dass eine renommierte Zeitung wie die FAZ eine solche Seite hier betrieben und das Thema Einzelhandel damit einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht hat. Schließlich gibt es solche Themen kaum in den gedruckten Wirtschaftsteilen aber auch kaum online.
    Machen Sie weiter so, die positiven Meinungen Ihrer Leser geben Ihnen recht, dass dieses Thema interessiert.
    MfG. Jonas K.

  5. BöseZungen sagt:

    würden wispern dass die...
    würden wispern dass die Spargründe zur Schliessung und Löschung des Blogs nur vorgeschoben wurden, um dem wortgewaltigen Blogger nicht die Wahrheit ins Gesicht sagen zu müssen…
    Oder hat er für seine geschliffenen aber fachlich nicht über alle Zweifel erhabenen Auslassungen ein derart hohes Zeilenhonorar bekommen??

Hinterlasse eine Lesermeinung