Supermarktblog

Supermarktblog

Nach jedem Lebensmittelskandal wollen die Verbraucher wissen: Was können wir noch essen? Dabei ist die Frage, wie wir einkaufen, mindestens genauso

27. Apr. 2011
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
463
   

Wie "The People’s Supermarket" in London seine Kunden zu Mitarbeitern macht

Arbeitskräfte, die dafür bezahlen, dass sie im Supermarkt die Regale einräumen – das klingt nach dem Alptraum eines jeden Kapitalismusverächters. Dabei ist das Prinzip in Großbritannien längst Wirklichkeit: In einem Markt, der um Mitglieder wirbt, die gemeinsam eine Alternative zu den großen Handelsketten aufbauen wollen. Weiterlesen

27. Apr. 2011
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
463