Supermarktblog

Supermarktblog

Nach jedem Lebensmittelskandal wollen die Verbraucher wissen: Was können wir noch essen? Dabei ist die Frage, wie wir einkaufen, mindestens genauso

22. Feb. 2012
von Peer Schader
19 Lesermeinungen

0
1473
   

Teguts Minimarkt-Idee fürs Land: ein "Lädchen für alles"

In Hessen eröffnet die Supermarktkette Tegut "Lädchen für alles", damit Leute, die auf dem Land wohnen, nicht mit dem Auto einkaufen fahren müssen. Das Besondere an dem Konzept: Tegut fragt vorher, ob die Märkte überhaupt erwünscht sind. Und kooperiert dann mit Gemeinden und Sozialeinrichtungen, die sich um den Betrieb kümmern. Weiterlesen

22. Feb. 2012
von Peer Schader
19 Lesermeinungen

0
1473