Home
Reinheitsgebot

Reinheitsgebot

Das Blog zum Bier

23. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
42 Lesermeinungen

21
17698
     

Hamburg – Niedergang einer Biermetropole

Im Mittelalter war Hamburg das Brauhaus Europas. Heute gehören die letzten Traditionsmarken zu Carlsberg, und die Craft-Brauer suchen noch ihren eigenen Stil. Immerhin gibt es hier das beste Alkoholfreie.

Weiterlesen →

23. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
42 Lesermeinungen

21
17698

     

16. Mrz. 2017
von Tillmann Neuscheler
0 Lesermeinungen

8
4853
     

Mein Vater hat noch Dampfbier gebraut

Jeff Maisel ist einer der bekanntesten Weißbierbrauer in Bayern. Fast hätte er einmal die Eigenständigkeit verloren. Jetzt probiert er neue Sorten aus und braut auch für Til Schweiger.

***

© Tobias SchmittJeff Maisel in der Abfüllanlage seiner Brauerei.

Weiterlesen →

16. Mrz. 2017
von Tillmann Neuscheler
0 Lesermeinungen

8
4853

     

12. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
1 Lesermeinung

13
12533
     

Bamberg bringt den Kunden zum Bier

In der Fastenzeit lohnt ein Blick auf die Welt-Bierhauptstadt. Wie geht die fränkische Idylle mit dem Verzicht um? Wie hat sich die Bierkultur in den letzten 25 Jahren verändert? Gespräch mit einem Insider.

***

© Werner KohnAn der Unteren Brücke in Bamberg

Weiterlesen →

12. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
1 Lesermeinung

13
12533

     

02. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
12 Lesermeinungen

14
16824
     

Ist Berliner Weiße doch trinkbar?

Was heute als Berliner Weiße verkauft wird, hat mit dem Sauerbier-Klassiker von einst nichts mehr zu tun. Der Hauptstadt fehlt ein eigenes Bier. Oliver Lemke will das ändern, wir haben ihn in Berlin besucht.

***

Video: Der Berliner Weiße auf der Spur / von Daniel Blum, Kathrin Jakob und Uwe Ebbinghaus

Weiterlesen →

02. Mrz. 2017
von Uwe Ebbinghaus
12 Lesermeinungen

14
16824

     

17. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus

9
7990
     

Luther und das Bier (2)

Wer zu Luthers Zeit etwas auf sich hielt, trank Einbecker Bier. Die Hanse brachte es bis nach Reval. Woher kam der Erfolg dieser frühen Biermarke? Ein Gespräch mit Ulrich Meiser und Ingo Schrader, die die Geschichte ihrer Brauerei erforscht haben.

***

© EinbeckerUrkunde der Städtischen Brauerei Einbeck – in der Mitte rechts ist Luther dargestellt.

Weiterlesen →

17. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus

9
7990

     

08. Feb. 2017
von Tillmann Neuscheler
6 Lesermeinungen

25
4760
     

Jedem sein eigenes Fläschchen

Brauereien füllen ihr Bier mehr und mehr in eigenen Flaschen ab. Stirbt die alte Norm-Bierflasche aus?

 

***

Grüne Welle: Veltins war Vorreiter bei der Einführung von Relief-Flaschen.© VeltinsGrüne Welle: Veltins war Vorreiter bei der Einführung von Relief-Flaschen.

Weiterlesen →

08. Feb. 2017
von Tillmann Neuscheler
6 Lesermeinungen

25
4760

     

02. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus
10 Lesermeinungen

10
11898
     

Luther und das Bier (1)

Luther liebte das Bier, verteufelte es aber in seinen Predigten. Welche Rolle spielte der alkoholische Gerstensaft in seiner Zeit und seinem Alltag? Ein Gespräch mit dem Autor Bruno Preisendörfer.

***

OLYMPUS DIGITAL CAMERA© EinbeckerEinbecker, eines von Luthers Lieblingsbieren, wirbt mit dem Reformator auf vielen Kanälen – und darf als einziges Bier die offizielle Jubiläums-Vignette verwenden.

Weiterlesen →

02. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus
10 Lesermeinungen

10
11898

     

13. Jan. 2017
von Uwe Ebbinghaus
5 Lesermeinungen

8
5288
     

Wie kam das Bier ins Weinglas?

Bier im hochstieligen Kelch, mit Kennerblick in der Bar beschnuppert, ist zum Klischee geworden. Wie kam es zu diesem Kulturbruch? Spurensuche bei Budweiser und bei Braufactum in Frankfurt.

***

bud1„It’s not brewed to be fussed over“ heißt es in einem Budweiser-Werbevideo aus dem Jahr 2015 zur Abschreckung.

Weiterlesen →

13. Jan. 2017
von Uwe Ebbinghaus
5 Lesermeinungen

8
5288

     

30. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
6 Lesermeinungen

7
8769
     

Das war das Bier-Jahr 2016

Im 500. Jubiläumsjahr des deutschen Reinheitsgebots hatte das Bier einige Rückschläge hinzunehmen. Doch es gärt weiter in deutschen Tanks. Ein Rückblick und eine Vorausschau auf 2017 in Bier-Meldungen.

***

ARCHIV - Besucher der 495. Eisleber Wiese feiern nach der Eröffnung am 16.09.2016 in Lutherstadt Eisleben (Sachsen-Anhalt) mit viel Bier. Foto: Jan Woitas/dpa (Zu dpa "Urteil im Streit um «bekömmliches» Bier erwartet") +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit© dpaDas Bier zu feiern war 2016 ein besonders willkommener Anlass.

Weiterlesen →

30. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
6 Lesermeinungen

7
8769

     

08. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
16 Lesermeinungen

14
22824
     

Die besten Biere für den Winter

Das gibt es in keinem Bier-Adventskalender: Wir haben unsere Experten aus dem Bierblog um Empfehlungen für die Winterzeit und die Feiertage gebeten. Hier ist ihre Liste mit Klassikern und Neuentdeckungen.

***

Der Winter naht – und das Bier wird dunkel und schwer

Weiterlesen →

08. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
16 Lesermeinungen

14
22824

     

04. Okt. 2016
von Tillmann Neuscheler
6 Lesermeinungen

13
12459
     

Wenn die Löwen kommen, weglaufen!

Deutsches Bier für Indien? In der Gründer-Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ ist die Idee vor zwei Jahren durchgefallen. Dem Unternehmer Christian Klemenz hat das nicht geschadet.

***

Von den Löwen verschmäht: Christian Klemenz, Mehrheitseigentümer der Craft-Beer-Läden "Bierothek"© UnternehmenVon den Löwen verschmäht: Christian Klemenz, Mehrheitseigentümer der Craft-Beer-Läden „Bierothek“

Weiterlesen →

04. Okt. 2016
von Tillmann Neuscheler
6 Lesermeinungen

13
12459