Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

28. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
4
   

Der Brandanschlag als Mittel der sozialen Kommunikation

Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen Der Algerier Augustinus, Theologe und Ketzerverfolger in Hippo Also, das ist mir heute Nacht eingefallen: Es gibt ja so Dinge, die in meinen Kreisen nicht nur verboten sind, sondern … Weiterlesen

28. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
4

   

26. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
6
   

Der schönste Biergarten und das obszönste Wort der Welt

It is a proposed global initiative for population reduction which will, in a few decades, lead to a worldwide male population of roughly one to ten percent. Die arme Bloggerin und Feministin Femitheist Divine über Männer Habt ihr etwas von … Weiterlesen

26. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
6

   

21. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
8
   

Der diskrete Charme von Betreuungsgeld und Korruption

They sentenced me to 20 years of boredom for trying to change the system from within Leonard Cohen, First we take Manhatten Ich fahre langsam. Es ist ohnehin zu spät, denn die Bayerische Oberland Bahn BOB ist schon auf dem … Weiterlesen

21. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
8

   

16. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
9
   

Möchten Sie einen Schäuble aus Marmor im Wohnzimmer?

Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet. Das Testament nach Matthäus Möchten Sie so eine Statue? Die Frage muss gestellt werden. Die Politik der Bundesregierung bekommt hierzulande Zustimmungsraten, die trotz oder gerade wegen einer ostblöckisch anmutenden Fragestellung enorm gut … Weiterlesen

16. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
9

   

10. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
7
   

Österreichische Sklaven oder wie die CSU lernt, den griechischen Schuldenschnitt zu lieben

De gressdn Lumpn kemman vom nechsdn Doaf Ins gleissend helle Licht unserer bayerisch-deutschen Geschichte tritt der Österreicher gegen Ende des 9. Jahrhunderts in Form des Ungarnsturms, der, aus dem Osten kommend, das schöne Bayernland und weniger wichtige Regionen überfällt, ausraubt, … Weiterlesen

10. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
7

   

01. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
27
   

Die Entmietung des besten, nettesten und angenehmsten Menschen

Aus Gründen der sozialen Repression sind die Bilder aus der Würzburger Residenz. Niemand auf diesem Erdenrund erfährt so viel Sympathie und liebevolle Darstellung in den Medien wie der entmietete Kreative, der der Gentrifizierung weichen muss, und angeblich hat das überhaupt … Weiterlesen

01. Jul. 2015
von Don Alphonso

0
27