Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

17. Jan. 2018
von Don Alphonso
686 Lesermeinungen

177
33933
     

Die Verachtung des neuen Deutschlands für seine alten Ideale

Der Bourgeois sieht in seiner Frau ein bloßes Produktionsinstrument. Karl Marx Also, Sie kennen das ja auch, wenn Sie schon einmal eine Fäkaliengrube der frühen Neuzeit im Keller ihres Barockpalastes ausheben mussten, um darin stilsicher Ihre Leichen zu vergraben: Es … Weiterlesen

17. Jan. 2018
von Don Alphonso
686 Lesermeinungen

177
33933

     

03. Dez. 2017
von Don Alphonso
732 Lesermeinungen

190
37672
     

Die Weltrevolution wird den Mieter nicht retten

We’re all mad here. I’m mad. You’re mad. The Cheshire Cat Einer der angenehmen Aspekte am Tegernsee ist, dass es hier zwar Journalisten gibt – aber praktisch alle kommen nur zum Sterben hierher, was sie unvermeidlich auch tun, und dann … Weiterlesen

03. Dez. 2017
von Don Alphonso
732 Lesermeinungen

190
37672

     

21. Nov. 2017
von Don Alphonso
712 Lesermeinungen

221
48962
     

Das schwarz-grüne Angebot, das man ablehnen kann

Male parta male dilabuntur Sehen Sie, es gibt zwei Arten von Journalisten auf dieser Welt:: Die einen haben solche gute Ideen für Politiker, die sie auf Wohnungssuche schicken wollen, und die anderen können sich das Schreiben leisten. Ich kann es … Weiterlesen

21. Nov. 2017
von Don Alphonso
712 Lesermeinungen

221
48962

     

17. Aug. 2017
von Don Alphonso
500 Lesermeinungen

113
31035
     

Nicht ganz Detroit an der Donau

Wir haben alle Vorteile der Kleinstadt gegen die Nachteile der Grossstadt eingetauscht. Herr B., Ladeninhaber ”Huhu T.”, schreibt die Jungredakteurin, die normalerweise im Jugendportal zu Genderrollen berichtet, aber dank ihrer 4 abgebrochenen Semester BWL nun Urlaubsvertretung in der Wirtschaft macht, … Weiterlesen

17. Aug. 2017
von Don Alphonso
500 Lesermeinungen

113
31035

     

26. Jul. 2017
von Don Alphonso
617 Lesermeinungen

110
35513
     

Das bedingungslose, abgasreduzierte, fastvegane Biogrundeinkommen

AVRI SACRA FAMES Vergil, Aeneis Natürlich lüge ich beim Vermieten. Das ist so üblich, das wird von unsereins so erwartet, und zum Glück sind nun mal die innerstädtischen Toplagen so teuer, dass ich gar nicht mehr illegal lügen muss, wie … Weiterlesen

26. Jul. 2017
von Don Alphonso
617 Lesermeinungen

110
35513

     

11. Jul. 2017
von Don Alphonso
571 Lesermeinungen

209
46176
     

Die linke Gewalt gegen Sachen, von der man so viel hört.

Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen! Karl Marx Mit der Beurteilung der Ausschreitungen von Hamburg ist es wie mit Rückzug einer geschlagenen Armee: Die Linke weiss, dass sie ein Problem hat, und versucht nun, durch langsamen Rückfall und … Weiterlesen

11. Jul. 2017
von Don Alphonso
571 Lesermeinungen

209
46176

     

30. Jan. 2017
von Don Alphonso
383 Lesermeinungen

108
33650
     

Überleben über dem Feinstaub

Jörg Kachelmann zugeeignet Treppensteigen hält jung, sagte meine Grossmutter immer, und natürlich hatte sie damit wie immer recht, und außerdem könnte man in das alte Haus aus Denkmalschutzgründen auch keinen Lift einbauen. Wer hier wohnen will, muss im schlimmsten Fall … Weiterlesen

30. Jan. 2017
von Don Alphonso
383 Lesermeinungen

108
33650

     

27. Jan. 2017
von Don Alphonso
489 Lesermeinungen

86
34995
     

Die Trump-Familie in Nepotentradition

Mors acerba, fama perpetua, stabit vetus memoria facti Gerolamo Olgiati Die Frage, ob ein Machthaber verrückt oder ein wahnsinniger Despot ist, ist oft umstritten, und mitunter dauert es Jahrtausende, bis schräge Bilder und Gerüchte von der Geschichtsforschung gerade gerückt werden. … Weiterlesen

27. Jan. 2017
von Don Alphonso
489 Lesermeinungen

86
34995

     

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

112
42378
     

Die unbestreitbaren Vorzüge einer geschlossenen Gesellschaft

I hear the sound of a gentle word On the wind that lifts her perfume through the air Beach Boys, Good Vibrations Frauen, sagt man, machen sich dauernd darüber Gedanken, was Männer von ihnen denken. Ich habe noch keinen Gedanken … Weiterlesen

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

112
42378

     

20. Nov. 2016
von Don Alphonso
381 Lesermeinungen

130
40546
     

Bunte Kinder, deren Eltern es einmal schlechter haben sollen

Friede den Palästen. Bunt. Was soll man da noch antworten. Wir sind hier bunt. Da kann man nicht antworten, man wäre gern einfarbig. Bunt ist gut, einfarbig ist, wenn es um Menschen geht, rassistisch. Bunt ist als Begriff so positiv … Weiterlesen

20. Nov. 2016
von Don Alphonso
381 Lesermeinungen

130
40546

     

23. Okt. 2016
von Don Alphonso
325 Lesermeinungen

114
25374
     

Die kollektivierte Zukunft der Deutschen im Plattenbau

Habent sua fata libelli Weil wir gerade über Bücher sprachen: Ich habe eine Sammlung von Büchern aus dem Rokoko über Tierkunde, Bienenzucht und Moralpredigten. Sie sind mir mehr oder weniger zugefallen, weil meine Grosstante schon früh ein Auge für schöne … Weiterlesen

23. Okt. 2016
von Don Alphonso
325 Lesermeinungen

114
25374

     

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
16537
     

Bilder vor Bücher als moralisches Menschheitsproblem

Ich bin die fesche Lola, der Liebling der Säsong! Ich hab ein Pianola, zu Haus in mein Salong! Friedrich Hollaender Sie kennen das als Vertreter des privilegierten Bildungsbürgertums: Sie sehen ein Gemälde mit einer feschen Lola, und der Anbieter erzählt … Weiterlesen

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
16537

     

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
324 Lesermeinungen

114
30432
     

Keinen müden Cent für den privilegierten Gender-Iwan

Isch glaub, jetzt kennt ganz Barcelona mein‘ Arsch! Gina-Lisa Lohfink, Ikone des neuen deutschen Feminismus Wissen Sie, immer, wenn ich Texte schreibe, fühle ich mich benachteiligt. Andere können die Gelegenheit nutzen und sich in felixkrulleresker Manier die schönsten Stammbäume und … Weiterlesen

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
324 Lesermeinungen

114
30432

     

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
18335
     

Leibeigenschaft ist auch nicht mehr das, was sie mal war

Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort. Ludwig Marcuse Du kannst sie doch nicht da oben schlafen lassen, sagten meine Eltern, wenn ich Besuch von mehr als einer Person hatte. “Da oben“ ist meine alte, erste Wohnung in der Altstadt, … Weiterlesen

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
18335

     

03. Jun. 2016
von Don Alphonso
321 Lesermeinungen

64
28449
     

Keinen Fussbreit Mietwohnung dem Rassismus

Man kann die Philosophie nicht mit “Ich“ anfangen. Lenin Ich finde ja, einer der interessantesten Aspekte bei sog. Machtergreifung der Nazis ist die sozialistische Komponente der Bewegung. Wie heute auch, behaupteten Linksextreme und offene Rassisten, dass es keine Gemeinsamkeiten gäbe, … Weiterlesen

03. Jun. 2016
von Don Alphonso
321 Lesermeinungen

64
28449