Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

23. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
6
   

Die lebensgefährlichen Lebschaften

Mit der Kindersterblichkeit sinkt auch die Risikobereitschaft, dem Nachwuchs ein paar Freiheiten zu lassen: Wer heute Sozialprestige will, achtet auf maximalen Kinderschutz und nicht auf die gute Tradition, die ganz anders, blutig und voller blauer Flecken war. Weiterlesen

23. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
6

   

20. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
8
   

Gib dem Gentrifizierer Zucker

Keiner will in Bruchbuden hausen, jeder will ein Marmorbad: Immer neue Ansprüche prestigesüchtiger Mieter werden dafür sorgen, dass aus dem schnöden Makler ein hochbezahlter Helfer bei der rücksichtslosen Durchsetzung eigener sozialer Ziele wird. Weiterlesen

20. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
8

   

17. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
10
   

Brandschatzt den Tegernsee!

Krieg dem Mietwohnungsbau, Friede den Palästen und Villen: Auch nach 5 Jahren Propaganda für ungehemmten Klassismus demonstriert der schwarze Block lieber im schäbigen Hamburg, statt die wahren Nutzniesser in besten Lagen heimzusuchen. Weiterlesen

17. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
10

   

03. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
5
   

300 Jahre 1714: Luxus, Laster, Lebensfreude

Krieg und Zerstörung sind Garanten für schlechte Laune und unangenehme Personen. Wer sich 2014 an Jubiläen erinnern möchte, kann mit dem Jahr 1714 stilsicher und geschmackvol feiern, verschwenden und tafeln. Weiterlesen

03. Jan. 2014
von Don Alphonso

0
5