Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

Sophie von Maltzahn

Sophie von Maltzahn

lebt auf der Strecke zwischen Frankfurt am Main und Ulrichshusen in der Mecklenburgischen Seenplatte. Zwischen Bankentürmen und Weizenfeldern begegnen ihr allerlei Dinge, deren Wirkungswelt sie in ihrem Blog erforscht. Studiert hat sie in Maastricht, Madrid, Berlin und Hamburg eine Mischung aus Betriebswirtschaft, Kulturmanagement und Kunstgeschichte - festlegen ist nicht so ihre Sache. Luxus für sie: eine gute Flasche Wein und ein Schuster um die Ecke. Ziele: Schreiben, schreiben und wieder schreiben, - so schöpft sie vom Leben in großen Kellen ab.

03. Dez. 2010
von Sophie von Maltzahn

0
16
   

Sophies wilde Jagd

Es war einmal ein Wald, für den die kleine Wildsau Sophie, gerade erst von ihren Frischlingsstreifen befreit, ihren Zwinger verließ und den Schneeflocken nachjagte. Doch die Kälte kennt keine Gnade mit Freiheitsanfängern – ein Wintermärchen, ausnahmsweise mal als Stütze für die kalten Tage. Weiterlesen

03. Dez. 2010
von Sophie von Maltzahn

0
16

   

03. Dez. 2010
von Sophie von Maltzahn

0
17
   

Sophies wilde Jagd

Es war einmal ein Wald, für den die kleine Wildsau Sophie, gerade erst von ihren Frischlingsstreifen befreit, ihren Zwinger verließ und den Schneeflocken nachjagte. Doch die Kälte kennt keine Gnade mit Freiheitsanfängern – ein Wintermärchen, ausnahmsweise mal als Stütze für die kalten Tage. Weiterlesen

03. Dez. 2010
von Sophie von Maltzahn

0
17