Blogseminar

Blogseminar

Diskutiert werden das Leben der Studierenden, aktuelle Fragen der Hochschulpolitik sowie die Zweiheit von Forschung und Lehre.

26. Jun. 2018
von Aljoscha Harmsen
7 Lesermeinungen

10
7277
     

Ich denke, also bin ich – sozusagen

In den Seminaren wuchert der Füllwortschatz – ein Ring aus Narrengold, der ins Feuer geworfen gehört? Im Gegenteil. Akademische Diskussionen wären ohne ihn nicht denkbar. Ein Plädoyer für die kleinen Helfer.

***

© dpaStudierende in überfülltem Seminar

Weiterlesen →

26. Jun. 2018
von Aljoscha Harmsen
7 Lesermeinungen

10
7277

     

08. Jun. 2018
von Nora Zacharias
11 Lesermeinungen

6
10300
     

Bewerbungsreportagen: Ist ein Feedback zu viel verlangt?

Seit einem Jahr durchlaufe ich mehrstufige Bewerbungsverfahren für Volontariate und Journalistenschulen. In meinen Texten steckt viel Arbeit, aber keiner sagt etwas dazu, keiner liest sie. Ein Vorschlag und ein Beispiel.

***

Weiterlesen →

08. Jun. 2018
von Nora Zacharias
11 Lesermeinungen

6
10300

     

25. Apr. 2018
von Konstanze Nastarowitz
3 Lesermeinungen

7
5508
     

Wie wichtig sind die Germanen für euch?

Als Studierende im Ausland wird man oft unfreiwillig zur Botschafterin des eigenen Landes. Aber kann man diese Funktion eigentlich überzeugend ausfüllen? Selbstbeobachtung über die Grenzen studentischer Repräsentation.

***

Varusschlacht – Radierung von 1810

Weiterlesen →

25. Apr. 2018
von Konstanze Nastarowitz
3 Lesermeinungen

7
5508

     

20. Apr. 2018
von Kornelius Friz
31 Lesermeinungen

2
12514
     

Gendern leicht gemacht

Binnen-I oder Gender-Sternchen sind für die einen ein Horror, für die anderen eine Notwendigkeit. Johanna Usinger macht in einem Online-Wörterbuch Vorschläge für platzsparende und flüssig lesbare Alternativen.

***

Weiterlesen →

20. Apr. 2018
von Kornelius Friz
31 Lesermeinungen

2
12514

     

17. Apr. 2018
von Charlotte von Bernstorff
11 Lesermeinungen

6
5055
     

Dafür ist schwieriger als Dagegen

Europa gut zu finden, ist für viele ein Lippenbekenntnis ohne echtes Vertrauen. Für Katja Sinko ist das anders. Sie kämpft für Europa. Konkrete Verbesserungen abseits von Brüssel sind ihre Mission.

***

© Mirko LuxDemonstration für Europa

Weiterlesen →

17. Apr. 2018
von Charlotte von Bernstorff
11 Lesermeinungen

6
5055