Blogseminar

Blogseminar

Diskutiert werden das Leben der Studierenden, aktuelle Fragen der Hochschulpolitik sowie die Zweiheit von Forschung und Lehre.

16. Feb. 2018
von Veronika Hock
8 Lesermeinungen

6
9404
     

Stört Bologna die studentische Mobilität?

Eigentlich sollte die Bologna-Reform die Studiengänge in Europa harmonisieren und die Mobilität an den Unis verbessern. Was ist daraus geworden? Eine Bestandsaufnahme – und ein Vergleich mit dem Mittelalter.

***

© dpaGut erreichbarer Sehnsuchtsort? Die Universität in Mailand

Weiterlesen →

16. Feb. 2018
von Veronika Hock
8 Lesermeinungen

6
9404

     

13. Feb. 2018
von Niklas Záboji
7 Lesermeinungen

6
4865
     

Wie soll man soziale Kompetenz messen?

Wer soll Medizin studieren und wenn ja, wie viele? Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts richtet sich der Blick auf die Unis. Was planen sie? Gespräch mit einem Vertreter der TU München.

***

Weiterlesen →

13. Feb. 2018
von Niklas Záboji
7 Lesermeinungen

6
4865

     

06. Feb. 2018
von Felix Simon
7 Lesermeinungen

12
28375
     

„Prokrastination ist das Gegenteil von Faulheit“

Chronisches Aufschieben im Studium, wer kennt das nicht? Doch was, wenn die Hängepartie zur Qual wird? An der Universität Münster hilft die Prokrastinationsambulanz. Gespräch mit einem Therapeuten.

 

© FamilyshareBeliebtes Meme unter Prokrastinatoren oder solchen, die sich dafür halten.

Weiterlesen →

06. Feb. 2018
von Felix Simon
7 Lesermeinungen

12
28375

     

04. Feb. 2018
von Laura Henkel

2
991
     

Wie gründet man ein chinesisches Filmfest?

Bamberger Studenten haben mit chinesischen Kommilitonen ein Filmfest ins Leben gerufen, am Sonntag geht es los. Wie schwierig ist so etwas, wie unterscheiden sich die Kino-Kulturen? Gespräch mit einem der Organisatoren.

***

© dpaSzene aus dem Film „Shanghai Serenade“ von Zhang Yimou mit Gong Li (Mitte)

Weiterlesen →

04. Feb. 2018
von Laura Henkel

2
991

     

02. Feb. 2018
von Sabrina Leretz

3
5798
     

Leben unter Wasser: Es wird immer gemütlicher

Zwei Kunststudenten aus Düsseldorf sind für ihre Abschlussarbeit fünf Tage lang abgetaucht. Auf zwölf Quadratmetern haben sie sich ein eigenes Aquarium eingerichtet. Zwischendurch haben wir mit einem von ihnen gesprochen.

***

© Felix ContzenMan gewöhnt sich im Alltag an fast alles – auch an 15 Grad kaltes Wasser in der Küche? Tomas Kleiner (links) und Marco Biermann

Weiterlesen →

02. Feb. 2018
von Sabrina Leretz

3
5798

     

30. Jan. 2018
von Jessica Bürger
1 Lesermeinung

6
5486
     

Für die Masterarbeit auf die Fidschi-Inseln

Vier Monate lang untersuchten Burkhart Brielmaier und Sarah Reimer auf den Fidschi-Inseln, wie viel Kohlenstoffdioxid Mangroven speichern können. Welchen Mehrwert haben sie fürs Klima?

***

© Brielmaier/ReimerRuhepause auf dem Forschungsobjekt: Burkhart Brielmaier und Sarah Reimer im Mangrovenwald

Weiterlesen →

30. Jan. 2018
von Jessica Bürger
1 Lesermeinung

6
5486

     

26. Jan. 2018
von Philipp Frohn
155 Lesermeinungen

42
80899
     

Wie sollen Lehrkräfte vermitteln, was sie selbst nicht können?

Am Institut für Germanistik der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist man besorgt: Viele Lehramtsstudierende haben große Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik – und stehen bald selbst vor Schulklassen.

***

Weiterlesen →

26. Jan. 2018
von Philipp Frohn
155 Lesermeinungen

42
80899

     

15. Jan. 2018
von Katharina Wilhelm

7
3287
     

Kenianisches Feldtagebuch (3): Unerwartete Heimatgefühle

Für ihren Masterabschluss im Fach Ethnologie muss unsere Autorin für vier Monate „ins Feld“. Hier berichtet sie über den Stand ihrer Forschung nach der ersten Halbzeit in Kenia – und einen neuen Blick auf die Heimat.

***

© Katharina WilhelmDer Forschungsstandort Juja von oben

Weiterlesen →

15. Jan. 2018
von Katharina Wilhelm

7
3287

     

12. Jan. 2018
von Allegra Mercedes Pirker
3 Lesermeinungen

6
7967
     

Um 20 Uhr sind die Unis komplett geschlossen

Ein Erasmus-Semester heißt in der Regel Feiern und Abhängen. Im geruhsamen Südtirol ist das nicht so leicht. Dafür kann man in einer Berghütte wohnen. Ein Gespräch mit Linda Koch über die Vorteile das Studierens in Brixen und Bozen.

***

© Linda KochLinda Koch

Weiterlesen →

12. Jan. 2018
von Allegra Mercedes Pirker
3 Lesermeinungen

6
7967

     

29. Dez. 2017
von Konstanze Nastarowitz
2 Lesermeinungen

5
5556
     

Was erwartest du 2018 für dein Land?

Welche Debatte sehen junge Journalisten im nächsten Jahr auf ihr Land zukommen, wie stark ist die Rolle der Presse? Eine Umfrage unter sechs internationalen Erasmus-Studierenden an der Universität Aarhus.

***

Umer Ali / Pakistan

© He Zhang.

Weiterlesen →

29. Dez. 2017
von Konstanze Nastarowitz
2 Lesermeinungen

5
5556

     

22. Dez. 2017
von Mahya Karbalaii
1 Lesermeinung

4
6097
     

Viele Holzwege führen nach Rom

Den Universitäten fehlt es an Geld, die Strukturen sind marode, der Nachwuchs verlässt das Land. Die italienische Forschung befindet sich in einer tiefen Krise. Schafft sie es aus eigener Kraft heraus?

***

© dpaPalazzo della Sapienza mit der früheren Universitätskapelle aus dem 17. Jahrhundert

Weiterlesen →

22. Dez. 2017
von Mahya Karbalaii
1 Lesermeinung

4
6097