Home
Pop-Anthologie

15. Apr. 2017
von Eleonore Büning
18 Lesermeinungen

15
13535
     

The Beatles: „A Day in the Life“

Aus dem Bett in den Tag gestolpert: „A Day in the Life“ von den Beatles ist ein Lied mit Langzeitwirkung, das immer wieder aus dem Archiv herausspringt und nachdieselt. Und wie war das jetzt mit John Lennons Hundepfeife?

***

© Apple Ltd./Universal Music DeutschlandThe Beatles

Weiterlesen →

15. Apr. 2017
von Eleonore Büning
18 Lesermeinungen

15
13535

     

31. Mrz. 2017
von Andreas Platthaus
4 Lesermeinungen

8
6130
     

The Style Council: „Walls Come Tumbling Down“

Wenige Jahre nach seiner Veröffentlichung wirkte dieser Songtext plötzlich prophetisch. Eine Mauer stürzte 1989 tatsächlich ein. Jetzt hat der Brexit dem Britpop-Klassiker einen Strich durch die Rechnung gemacht.

***

© AllstarMick Talbot und Paul Weller von The Style Council machen sich in den Achtzigern an einer Häuserwand zu schaffen.

Weiterlesen →

31. Mrz. 2017
von Andreas Platthaus
4 Lesermeinungen

8
6130

     

18. Mrz. 2017
von Philipp Krohn
37 Lesermeinungen

12
10131
     

Genesis: „The Musical Box“

Der Song „The Musical Box“ von Genesis ist ein Höhepunkt des Prog-Rock, in dem sich englische Literaturgeschichte mit Einflüssen von Bach bis Strawinsky mischt. Zeit für eine Wiederentdeckung.

***

© Screenshot YoutubePeter Gabriel bei der Bühnenvorrede zu „The Musical Box“ in einer Aufnahme von 1973

Weiterlesen →

18. Mrz. 2017
von Philipp Krohn
37 Lesermeinungen

12
10131

     

03. Mrz. 2017
von Jan Wiele
3 Lesermeinungen

11
7824
     

The Shins: „New Slang“

Das Ende von etwas – oder doch der Beginn? Mit dem Song „New Slang“ haben The Shins den Indie-Rock in die Beziehungskrise gestürzt. Was hat er im Kopfhörer von Natalie Portman zu suchen?

***

© picture-AllianceNatalie Portman als Samantha in dem Film „Garden State“

Weiterlesen →

03. Mrz. 2017
von Jan Wiele
3 Lesermeinungen

11
7824

     

17. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus
13 Lesermeinungen

14
19239
     

Element of Crime: „Delmenhorst“

„Delmenhorst“ von Element of Crime ist ein Liebeslied, das sich gegen Gefühlsduselei und lyrische Sprache sträubt. Das Ergebnis ist ein Meisterstück der Poesie als Selbstverteidigung.

***

© EPA/HANS KLAUS TECHTDer Band-Name stammt von einem Filmtitel Lars von Triers: „Element of Crime“

Weiterlesen →

17. Feb. 2017
von Uwe Ebbinghaus
13 Lesermeinungen

14
19239

     

23. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
11 Lesermeinungen

29
45032
     

Worum geht es eigentlich in „Last Christmas“?

Das meistgehörte Weihnachtslied der jüngeren Musikgeschichte kennt angeblich jeder. Auf den Text hört aber kaum jemand. Dabei ist er voller Rätsel, von denen wir hier einige aufzulösen versuchen.

***

wham3© Screenshot WhamVevo„Erkennst Du mich wieder? Wir haben uns im letzten Jahr einen Tag lang geliebt“ – so müsste man paraphrasieren, was George Michael im Video von „Last Christmas“ an dieser Stelle singt.

Weiterlesen →

23. Dez. 2016
von Uwe Ebbinghaus
11 Lesermeinungen

29
45032

     

10. Dez. 2016
von Jan Wiele
2 Lesermeinungen

7
5364
     

Irgendwas klopft von innen an die Kiste

Schaurig ist’s, übers Moor zu gehen: Niels Freverts Song „Ich würd’ dir helfen, eine Leiche zu verscharren (wenn’s nicht meine ist)“ ist eine der ungewöhnlichsten Liebeserklärungen der deutschen Pop-Musik.

***

frevert3© TapeterecordsNiels Frevert

Weiterlesen →

10. Dez. 2016
von Jan Wiele
2 Lesermeinungen

7
5364

     

09. Dez. 2016
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

6
4536
     

„Sing!“ als Grundbegriff der Poesie

Der Name „lyrics“ für die Texte der Popmusik ist nicht einfach das englische Wort für Lyrik. Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte? Wen rühmt, worüber klagt Pop? Diese und andere Fragen behandelt unsere neue Online-Anthologie.

***

Screengrab from Miley Cyrus - Wrecking Ball music video on the VEVO channel on YouTube.com. The video was uploaded on 9th September 2013. |© dpaSzene aus dem Musik-Video „Wrecking Ball“ mit Miley Cyrus

Weiterlesen →

09. Dez. 2016
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

6
4536