Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

31. Dez. 2017
von Don Alphonso
590 Lesermeinungen

145
35058
     

Unsoziales Abrutschen wie ein reicher Sünder

It was a dark and stormy night. Snoopy nach Edward Bulwer-Lytton Naja, also, was heißt schon “die Reichen”. Wieder ist ein Jahr um, wieder wurde viel an den Reichen kritisiert, weil sie noch reicher wurden, weil sie von Aktien und … Weiterlesen

31. Dez. 2017
von Don Alphonso
590 Lesermeinungen

145
35058

     

27. Dez. 2017
von Don Alphonso
587 Lesermeinungen

129
27525
     

Soziale Stille für Poschardt, Katalanen und menschliche Obergrenzen

Possunt quia posse videntur! Vergil Sehen Sie, es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt, die einen wohnen am Tegernsee und die anderen können zwar hierher fahren, aber wenn es Winter ist, und wenn es Nacht wird, und sich … Weiterlesen

27. Dez. 2017
von Don Alphonso
587 Lesermeinungen

129
27525

     

24. Dez. 2017
von Don Alphonso
476 Lesermeinungen

136
27329
     

Eine kleine Kulturgeschichte des Gender Pricings

Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann. Coco Chanel Zu Weihnachten soll man bekanntlich an andere denken, denen es nicht so gut geht, das habe ich auch gemacht, denn jemand hat mich auf die Weihnachtswünsche … Weiterlesen

24. Dez. 2017
von Don Alphonso
476 Lesermeinungen

136
27329

     

20. Dez. 2017
von Don Alphonso
503 Lesermeinungen

148
62987
     

Weihnachtsgeschenke aus dem sexuellen Minenfeld der Alten Musik

Ob es Gott gibt oder nicht, wissen wir nicht. Also lasset uns ihm Opfer darbringen. Konfuzius Ich weiß gar nicht, was die Leute immer für einen Gehauf mit Geschenken machen. Bei mir gibt es immer das Gleiche. Kinder von 0 … Weiterlesen

20. Dez. 2017
von Don Alphonso
503 Lesermeinungen

148
62987

     

15. Dez. 2017
von Don Alphonso
563 Lesermeinungen

143
31820
     

Als die Kulturrevolution ein Dirndl trug

Es ist mit der Liebe wie mit den Pflanzen. Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen. Jeremias Gotthelf Es gibt Kunst. Die hängt im Museum. Und es gibt Kunst, die man früher zwar für Kunst gehalten hat, und so teuer … Weiterlesen

15. Dez. 2017
von Don Alphonso
563 Lesermeinungen

143
31820

     

03. Dez. 2017
von Don Alphonso
732 Lesermeinungen

190
38639
     

Die Weltrevolution wird den Mieter nicht retten

We’re all mad here. I’m mad. You’re mad. The Cheshire Cat Einer der angenehmen Aspekte am Tegernsee ist, dass es hier zwar Journalisten gibt – aber praktisch alle kommen nur zum Sterben hierher, was sie unvermeidlich auch tun, und dann … Weiterlesen

03. Dez. 2017
von Don Alphonso
732 Lesermeinungen

190
38639

     

21. Nov. 2017
von Don Alphonso
712 Lesermeinungen

222
49651
     

Das schwarz-grüne Angebot, das man ablehnen kann

Male parta male dilabuntur Sehen Sie, es gibt zwei Arten von Journalisten auf dieser Welt:: Die einen haben solche gute Ideen für Politiker, die sie auf Wohnungssuche schicken wollen, und die anderen können sich das Schreiben leisten. Ich kann es … Weiterlesen

21. Nov. 2017
von Don Alphonso
712 Lesermeinungen

222
49651

     

14. Nov. 2017
von Don Alphonso
557 Lesermeinungen

160
42425
     

Der identitäre Reichsbürgereintopf für weltoffene Städter

Brava, cosa rara! Don Giovanni Wer historisch überleben will, und das nicht nur mit der nackten Haut, sondern angenehm und privilegiert, kommt nicht umhin, sich zu überlegen: Was ist historisch betrachtet variabel und volatil, was ist beständig, und wie bleibe … Weiterlesen

14. Nov. 2017
von Don Alphonso
557 Lesermeinungen

160
42425

     

05. Nov. 2017
von Don Alphonso
579 Lesermeinungen

161
36937
     

Die Gleichstellung von Fett und Kleinwägen

The inherent vice of capitalism is the unequal sharing of blessings. The inherent virtue of Socialism is the equal sharing of miseries. Winston Churchill Sie will unbedingt an mir vorbei, koste es, was es wolle. Es ist etwas absurd, denn … Weiterlesen

05. Nov. 2017
von Don Alphonso
579 Lesermeinungen

161
36937

     

24. Okt. 2017
von Don Alphonso
483 Lesermeinungen

158
41410
     

Mit dem Winterrad die Privilegien anderer Gesinnungsterroristen checken

Sportler leben nicht länger, sie sterben nur gesünder. Während ich das hier schreibe, versucht sich die Pressestelle eines Ministeriums einen Eindruck vom Umfang enes Förderungsdebakels zu machen, betreffs einer heftig finanzierten Organisation, die im Begriff “deutsche Dreckskultur” aus der taz … Weiterlesen

24. Okt. 2017
von Don Alphonso
483 Lesermeinungen

158
41410

     

22. Okt. 2017
von Don Alphonso
705 Lesermeinungen

220
52392
     

Die Zeit des Redens ist im Augstein-Berg-Sargnagel-Tunnel vorbei

Civilizations die from suicide, not by murder. Arnold J. Toynbee Ich mag Menschen mit Prinzipien, denn ich bin selbst einer, und ich mag Menschen mit Moral, denn ich habe davon mindestens zwei, je nach Bedarf, und diesen Bedarf gibt es … Weiterlesen

22. Okt. 2017
von Don Alphonso
705 Lesermeinungen

220
52392

     

19. Okt. 2017
von Don Alphonso
578 Lesermeinungen

162
41793
     

Berliner Schulpolitik als Fluchtursache in der 3. Welt

Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie nicht gehorchen muß. Jean-Paul Sartre Da, schauen Sie mal, Jamaika! Sind die nicht drollig, die Politiker? Oder da, Österreicher, die nicht verstehen, was sie wählen müssen! Hübsch, nicht? Oh, und ein Sexskandal … Weiterlesen

19. Okt. 2017
von Don Alphonso
578 Lesermeinungen

162
41793

     

14. Okt. 2017
von Don Alphonso
591 Lesermeinungen

192
32812
     

Separatismus als Dünger der guten Staaten

No dumb bastard ever won a war by going out and dying for his country. George S. Patton Also, wissen Sie, Sie kennen das vermutlich auch. Sie leben gedankenfrei und angenehm in den Tag hinein, die Sonne lacht vom Herbsthimmel, … Weiterlesen

14. Okt. 2017
von Don Alphonso
591 Lesermeinungen

192
32812

     

07. Okt. 2017
von Don Alphonso
488 Lesermeinungen

95
36193
     

Wie der stählerne Individualismus gehärtet wurde

Dieser Beitrag erfüllt nicht die Frauendarstellungsquote nach dem Staatsratbeschluss vom 3. Juni 1963. Wie soll das Kind denn heißen? Alphonso. Also Don Alphonso, sagte der Priester und vermerkte vor 300 Jahren unabänderlich Namen und Geburtsdatum im Taufbuch. Damit war man … Weiterlesen

07. Okt. 2017
von Don Alphonso
488 Lesermeinungen

95
36193

     

03. Okt. 2017
von Don Alphonso
667 Lesermeinungen

168
47360
     

Die Freiheit ist ein Fetischismus mit Bunnykostüm

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach nur verprasst. George Best Ich bin vermutlich – wie Sie und alle anderen emotionalen Menschen auch – das, was man mit etwas schlechter Absicht … Weiterlesen

03. Okt. 2017
von Don Alphonso
667 Lesermeinungen

168
47360