Schlaflos

Schlaflos

Das Familienblog der F.A.Z.

Matthias Heinrich

Matthias Heinrich © FAZ

Matthias Heinrich ist Niedersachse und mit der Familie kürzlich von Berlin in die fränkische Provinz gezogen. Seine zwei Kinder haben sich inzwischen an Schäuferla und Kloß mit Sauce gewöhnt. Ihr Vater hadert dagegen noch mit seinen Erziehungsmethoden und der neuen Heimat, tröstet sich aber mit den Störchen. Hier schreibt er unter Pseudonym.

21. Dez. 2021
von Sonia Heldt und Matthias Heinrich und Chiara Schmucker
11 Lesermeinungen

6
16021
   

„Das ist voll Alman-Weihnachten“

Gerade in der Weihnachtszeit hält man gerne am Altgewohnten fest.
Aber ist Tradition nicht eigentlich nur ein Synonym für altmodisch und spießig? Unsere Schlaflos-Autoren haben sich dieser Frage angenommen und erzählen, was für sie und ihre Kinder Tradition bedeutet. Weiterlesen

21. Dez. 2021
von Sonia Heldt und Matthias Heinrich und Chiara Schmucker
11 Lesermeinungen

6
16021

   

30. Nov. 2021
von Matthias Heinrich
7 Lesermeinungen

8
7656
   

Kinder und Nationalsozialismus: Wann fängt man mit Hitler an?

Kinder gehen mit offenen Augen durch ihre Welt. Dabei stoßen sie auch auf Dinge, die an finsterste Zeiten erinnern. Dann sind Aufrichtigkeit und Augenmaß gefragt.
Weiterlesen

30. Nov. 2021
von Matthias Heinrich
7 Lesermeinungen

8
7656

   

24. Aug. 2021
von Matthias Heinrich
2 Lesermeinungen

11
19503
   

Was sind moderne Eltern?

Sechs Monate, die üblichen zwei oder keinen einzigen Tag: Die Länge der Elternzeit sagt nichts darüber aus, ob Mann ein guter Vater ist. Eine moderne Familie zeigt sich in einem anderen Punkt. Weiterlesen

24. Aug. 2021
von Matthias Heinrich
2 Lesermeinungen

11
19503

   

19. Apr. 2021
von Matthias Heinrich
4 Lesermeinungen

8
5840
   

Wenn (nur noch) Neymar beim Lesen hilft

Bücher sind was Wunderbares. Aber bis Kinder das begreifen, sind manchmal elterliche Geduld und Hartnäckigkeit gefragt. Weiterlesen

19. Apr. 2021
von Matthias Heinrich
4 Lesermeinungen

8
5840