Schlaflos

Schlaflos

Das Familienblog der F.A.Z.

08. Mrz. 2022
von Matthias Heinrich und Sonia Heldt und Chiara Schmucker
6 Lesermeinungen

5
7056
   

Unsere Kinder und der Krieg

Allein das Wort „Krieg“ ist für Kinder sehr beängstigend. Drei Eltern erzählen, wie ein Kleinkind, Grundschulkinder und Jugendliche die Situation in der Ukraine gerade wahrnehmen. Weiterlesen

08. Mrz. 2022
von Matthias Heinrich und Sonia Heldt und Chiara Schmucker
6 Lesermeinungen

5
7056

   

01. Feb. 2022
von Chiara Schmucker
34 Lesermeinungen

20
60003
   

Russisch Roulette in der Kita

In der Pandemie galt lange eine eherne Regel: Alle müssen verzichten, damit die Alten geschützt sind. Die sind jetzt geimpft und geboostert. Und dass Corona zur Kleinkinderpandemie geworden ist, scheint ihnen und der Politik komplett egal zu sein. Unserer Autorin und ihrer Familie blieb nur der Weg in eine unfreiwillige Isolation. Weiterlesen

01. Feb. 2022
von Chiara Schmucker
34 Lesermeinungen

20
60003

   

18. Jan. 2022
von Sonia Heldt
10 Lesermeinungen

5
9995
   

„Hatte ich dir nicht streng verboten, auf einem Motorrad mitzufahren?“

Wenn Jugendliche sich hinters Steuer setzen, fährt die Angst der Eltern automatisch mit. Auch wenn diese Eltern in ihrer Jugend darüber nur den Kopf geschüttelt hätten. Über eine Diskussion und eine Erinnerung. Weiterlesen

18. Jan. 2022
von Sonia Heldt
10 Lesermeinungen

5
9995

   

21. Dez. 2021
von Sonia Heldt und Matthias Heinrich und Chiara Schmucker
11 Lesermeinungen

6
15808
   

„Das ist voll Alman-Weihnachten“

Gerade in der Weihnachtszeit hält man gerne am Altgewohnten fest.
Aber ist Tradition nicht eigentlich nur ein Synonym für altmodisch und spießig? Unsere Schlaflos-Autoren haben sich dieser Frage angenommen und erzählen, was für sie und ihre Kinder Tradition bedeutet. Weiterlesen

21. Dez. 2021
von Sonia Heldt und Matthias Heinrich und Chiara Schmucker
11 Lesermeinungen

6
15808

   

16. Nov. 2021
von Sonia Heldt
5 Lesermeinungen

9
14342
   

„Für mich ist ja sowieso nichts auf der Speisekarte“

Was in der Politik schon nicht reibungslos funktioniert, klappt auch zu Hause nur bedingt: Es braucht keinen ganzen Bundestag und einen Gesetzentwurf, es reichen vier Personen und die Frage, wo es zum Essen hingehen soll, um eine lebhafte Streitdebatte in Gang zu setzen. Weiterlesen

16. Nov. 2021
von Sonia Heldt
5 Lesermeinungen

9
14342