Reinheitsgebot

Reinheitsgebot

Das Blog zum Bier

17. Mai. 2018
von Uwe Ebbinghaus

1
923
   

Es gibt sehr wohl bekömmliches Bier

Jetzt soll es also amtlich sein: Bier ist nicht bekömmlich. Doch das Urteil des Bundesgerichtshofs spottet der Intuition und dem Sprachgebrauch.

***

© dpaUnbekömmlicher Brauer: Gottfried Härle in Karlsruhe

Den Kommentar zum Karlsruher Bierurteil lesen Sie hier

17. Mai. 2018
von Uwe Ebbinghaus

1
923

   

04. Mai. 2018
von Uwe Ebbinghaus
3 Lesermeinungen

7
14049
   

Wo war Deutschland bei der Bier-WM 2018?

Nur neun Medaillen gewann Deutschland am Donnerstag beim renommierten World Beer Cup. Die Vereinigten Staaten dominierten mit 242 Auszeichnungen. Sind die wirklich so gut? Gespräch mit der Jurorin Andrea Kalreit.

***

© Beer World CupBeim World Beer Cup gewinnen am Ende immer die Amerikaner, scheint es

Weiterlesen →

04. Mai. 2018
von Uwe Ebbinghaus
3 Lesermeinungen

7
14049

   

23. Apr. 2018
von Uwe Ebbinghaus
11 Lesermeinungen

13
16999
   

Das deutsche Bier braucht mehr Essenskultur

In den Vereinigten Staaten erlebt der Biermarkt momentan eine rasante Veränderung, die niemand vorhergesehen hat, sagt der Importeur Matthias Neidhart. Was kann Deutschland daraus lernen?

***

© G. Schneider & Sohn GmbHWird ausschließlich für den amerikanischen Markt erzeugt: Das Brotzeitbier von Schneider

Weiterlesen →

23. Apr. 2018
von Uwe Ebbinghaus
11 Lesermeinungen

13
16999

   

13. Apr. 2018
von Uwe Ebbinghaus
10 Lesermeinungen

21
46425
   

Was verrät der Schaum übers Bier?

In Deutschland ist die Schaumkrone ein Muss. Aber spricht sie auch für besondere Qualität, verbessert sie das Aroma? Gespräch mit Christoph Neugrodda, der über Bierschaum promoviert.

***

 

Weiterlesen →

13. Apr. 2018
von Uwe Ebbinghaus
10 Lesermeinungen

21
46425

   

16. Mrz. 2018
von Jacqueline Vogt
5 Lesermeinungen

29
14253
   

„So will ich kein Bier machen“

Vor fünf Jahren hat er die Privatbrauerei Glaabsbräu radikal umgestellt. Im Interview spricht Robert Glaab über Massenware und Craft-Produkte, die falsche Ansprache von Frauen und den richtigen Verkauf.

***

© F.A.Z. Rainer Wohlfahrt„Wir sind ein Start-up mit Historie“: Glaab im Sudhaus seiner Seligenstädter Brauerei

Weiterlesen →

16. Mrz. 2018
von Jacqueline Vogt
5 Lesermeinungen

29
14253

   

10. Mrz. 2018
von Uwe Ebbinghaus
3 Lesermeinungen

17
7124
   

Flüssiges Brot allein ist auch keine Lösung

Brot und Bier waren im Altertum Zwillinge. Seit der Industrialisierung gehen sie getrennte Wege. Kommen jetzt die Craft-Bier-Bäcker? Gespräch mit der zweifachen Expertin Sandra Ganzenmüller.

***

© dpaDas Flüssige bricht das Fasten nicht, hieß es früher in den Klöstern – in dieser Abbildung ist neben dem flüssigen aber auch noch trockenes Brot im Angebot.

Weiterlesen →

10. Mrz. 2018
von Uwe Ebbinghaus
3 Lesermeinungen

17
7124

   

22. Feb. 2018
von Uwe Ebbinghaus
13 Lesermeinungen

28
59873
   

Was Bier kaputt macht

Bier verliert schneller an Geschmack, als es das Haltbarkeitsdatum suggeriert. Vor allem wenn es falsch gelagert wird. Was man beim Kauf beachten sollte, erklärt Brauexperte Fritz Briem.

***

© Picture-AllianceDas offene, helle Regal ist immer eine Achillesferse fürs Bier

Weiterlesen →

22. Feb. 2018
von Uwe Ebbinghaus
13 Lesermeinungen

28
59873

   

15. Feb. 2018
von Tillmann Neuscheler
5 Lesermeinungen

14
8419
   

„Unser Malz wird für 40.000 Biere verwendet“

Der Trend zum Pils setzte der Bamberger Malzfabrik Weyermann einst mächtig zu. Die Rettung brachte eine Reise nach Amerika – und Rebellen, die auf deutsches Malz setzen.

***

© UnternehmenSabine Weyermann mit ihrem Mann Thomas Kraus-Weyermann

Weiterlesen →

15. Feb. 2018
von Tillmann Neuscheler
5 Lesermeinungen

14
8419

   

01. Feb. 2018
von Uwe Ebbinghaus

12
6425
   

Ein Paradies für Craft-Brauer

In Brasilien auf das Reinheitsgebot zu pochen heißt, das Beste zu verpassen. Gespräch mit dem Craft-Brauer Sebastian Sauer über Biere mit tropischen Früchten, mit Kaffee und exotischen Holzsorten.

***

© Sebastian SauerHier wird gerade Hop Arabica von Morada hergestellt. Dafür wird ausgewählter Kaffee von einer lokalen Rösterei aufgebrüht und anschließend mit einem blonden Bier gepaart.

Weiterlesen →

01. Feb. 2018
von Uwe Ebbinghaus

12
6425

   

25. Jan. 2018
von Martin Gropp
1 Lesermeinung

8
5685
   

Auf ein „Bia Hoi“ in Hanoi

Biertrinker müssen in Vietnam nicht auf ausländische Marken setzen. Der heimische Biermarkt wächst stark und bietet Geschmacksabenteurern viele Erlebnisse – am oberen und unteren Ende der Preisskala.

***

© Martin GroppFrischer und einfacher geht es kaum: Bia Hoi in der vietnamesischen Hauptstadt

Weiterlesen →

25. Jan. 2018
von Martin Gropp
1 Lesermeinung

8
5685