Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Comic   Auf nach Bangalore in Frankfurt

Lust auf zwei tolle Tage? Der erste steigt am 11. November, hat aber nichts mit Karneval zu tun. Und gleich am Tag danach geht es weiter, beide Male mit und zu Ehren von Sebastian Lörscher. Mehr Letzter Beitrag 30.10.2014, 17:09 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 1 96

 
Stützen der Gesellschaft   Was ist das, Miete? – Ein Hoch auf die Helikoptereltern

Sie verwöhnen ihre Kinder, schippern sie durch alle Gefahren und halten sie unmündig: Fürsorgliche Eltern mit Vermögen sind ein beliebtes Opfer der Medien. Ganz so, als wäre einsames Waten im Sumpf des Daseins ein Vergnügen. Mehr Letzter Beitrag 29.10.2014, 09:03 Uhr von Don Alphonso 21 13 9 16300

 
Ich. Heute. 10 vor 8.   Wir wollten Freiheit und bekamen Neoliberalismus

Wir verkleistern die Ereignisse 1989/90, wenn wir sie als schlichte Freiheitserzählung erzählen. Ein Plädoyer für die Differenz. Mehr Letzter Beitrag 29.10.2014, 07:50 Uhr von Annett Gröschner und Marion Detjen 24 15 75 2287

 
Netzwirtschaft   Hier bestimmt der Kreditnehmer die Zinsen

Kurzzeitkreditvermittler im Internet verlangen oft hohe Gebühren. Ein amerikanischer App-Entwickler lässt die Kunden entscheiden, ob und was sie zahlen wollen. Mehr Letzter Beitrag 28.10.2014, 18:00 Uhr von Martin Gropp 0 0 9 198

 
Aufforderung zum Tanz   Kann man den “Zauberberg” vertanzen? Über Romane als Ballettvorlagen

Sind nicht die besten Werke des Tanzes jene, die wie Gedichte lesbar scheinen? Da draußen in den Stadttheatern arbeiten aber meistens Prosaisten. Kann das gutgehen? Mehr Letzter Beitrag 28.10.2014, 11:36 Uhr von Wiebke Hüster 0 1 2 215

 
Fazit - das Wirtschaftsblog   Meine Schulden, deine Schulden

Alexander Hamilton gilt als Vater der amerikanischen Fiskalverfassung - und paukte 1790 die Bundesstaaten aus der Schuldenmisere heraus. Was können Europas Rettungspolitiker daraus lernen? Mehr Letzter Beitrag 27.10.2014, 15:25 Uhr von Patrick Welter 2 5 4 922

 
Deus ex Machina   Quantifizier Dich, Du Sau!

Einfach nur rumradeln, ohne permanenten Datenverkehr? Wie gestrig! Nur eingeklinkt ins Internet geht’s richtig app – so versprechen es jedenfalls die Visionäre des smarten Pedalierens. Mehr Letzter Beitrag 27.10.2014, 09:35 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 45 6 21 7010

 
Wostkinder   „Social Freezing“ in Osteuropa

In Bulgarien sind Kinder ein Luxusgut geworden, in Silicon Valley lässt man ihre Entstehung für 10.000 Dollar einfrieren. Ein Paradebeispiel für Ost-West-Disparitäten. Mehr Letzter Beitrag 26.10.2014, 12:41 Uhr von Katrin Rönicke 5 10 26 4545

 
Planckton   Herbsträtsel – nun kann die Diskussion beginnen

Wer lesen kann, ist im Vorteil :) Dieses Mal gibt es die Diskussion ausnahmsweise mit einer Woche Verzögerung, weil auch Rätselentwickler mal Urlaub machen müssen. Das ist nun Mehr Letzter Beitrag 26.10.2014, 12:39 Uhr von Jochen Reinecke 107 1 1 5122

 
Digital/Pausen   Hölderlins Sprache und Heidelberg — strophenweise

Friedrich Hölderlin, einst der Liebling national bewegter -- und dann links "progressiver" -- Jugend, ist am Exil der Klassiker-Regale angekommen. So wird der Blick frei auf die Schönheit seiner Sprache. Mehr Letzter Beitrag 25.10.2014, 10:30 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 13 27 4432

 
Eins gegen Eins   Schalke coachen und sich vercoachen

Beim Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon zeigte sich: Der neue Trainer Robert Di Matteo muss sein Team noch deutlich besser kennenlernen. Mehr Letzter Beitrag 22.10.2014, 14:41 Uhr von Peter Körte 1 0 1 472

 
Ad hoc   Das Kapital und die Schulden: Daniel Stelter analysiert Thomas Piketty

Daniel Stelter hat ein Buch vorgelegt, das Thomas Pikettys Werk "Das Kapital im 21. Jahrhundert" einerseits für die Verdienste in der Analyse rühmt, andererseits aber zu Schlussfolgerungen kommt, welche diejenigen von Piketty erheblich ergänzen – und ihnen in nicht wenigen Teilen widersprechen. Mehr Letzter Beitrag 13.10.2014, 21:09 Uhr von Carsten Knop 3 7 15 1936

 
Tierleben   Wer sind die Reiter und Pferdebesitzer dieses Landes? Eine Studie klärt auf

"Reichensport" oder Breitensport? Lange wusste man nicht, welche Gruppen in Deutschland reiten. Jetzt gibt eine Göttinger Studie Einzelheiten zum sozioökonomischen Niveau der "Pferdeszene" preis. Mehr Letzter Beitrag 13.10.2014, 15:44 Uhr von Christina Hucklenbroich 10 42 15 50882

 
Medienwirtschaft   Presse-Grosso: Der Zeitschriftenkiosk wird digital

Die Pressegroßhändler nehmen das Internet in ihr Vertriebsgeschäft mit auf. Modelle wie Mykiosk.com und Eazers sorgen dafür. Auch bargeldlos könnte so im Einzelhandel bezahlt werden. Mehr Letzter Beitrag 07.10.2014, 06:09 Uhr von Jan Hauser 0 6 8 669

 
Grand Central   Im weißen Zauberschuhkarton steckt die Zukunft der Oper

Die Met wird herausgefordert: R. B. Schlather inszeniert in einer Galerie in Chinatown Händels „Alcina“. Ein Triumph des Illusionismus ohne allen Apparat. Mehr Letzter Beitrag 03.10.2014, 20:11 Uhr von Patrick Bahners 1 4 5 592

 
Digital Twin   Es gibt ein “Recht auf Verzeihen”

Innenminister Thomas de Maizière diskutierte in Berlin mit Experten über die Folgen des "Google-Urteils". Es ging um noch unentscheidbare juristische Fragen, und andererseits um längst geltendes Recht. Mehr Letzter Beitrag 02.10.2014, 14:12 Uhr von Stefan Schulz 3 1 40 1450

 
Filmfestival   Russland voran!

Das Filmfestival von Venedig geht am Samstag Abend zu Ende. Alle sind im Endspurt, Zermürbung setzt ein, und ein toller Briefträger kommt vorbei, um unsere Laune zu retten. Aber wer soll denn jetzt die Löwen kriegen? Mehr Letzter Beitrag 05.09.2014, 15:07 Uhr von Dietmar Dath 0 4 11 4556

 
Das letzte Wort   Indizienkette

Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat eine Bombe platzen lassen: Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und sein damaliger Finanzadlatus Holger Härter müssen nun doch auf der Anklagebank Platz nehmen. Das Landgericht hatte dagegen nach langer Prüfung die Anklage der Staatsanwaltschaft verworfen. Mehr Letzter Beitrag 26.08.2014, 17:58 Uhr von Joachim Jahn 1 0 9 569

 
Per Anhalter durch die Arbeitswelt   Big Data: Große gläserne Mitarbeiter

Im Fußball hilft Big Data der Nationalmannschaft ebenso wie dem FC Bayern München – und alles jubelt. Was aber passiert, wenn man genau dieses System auf die Personalarbeit in Unternehmen anwendet? Jubeln wir dann auch oder erfahren wir es gar nicht? Mehr Letzter Beitrag 26.08.2014, 09:45 Uhr von Christian Scholz 2 3 18 1832

 
Der Sonntag in Washington   Was tun mit Putin? Isolation heißt das Zauberwort

Den Vereinigten Staaten fehlt es in der Krise um die Ukraine an Optionen, stellt der ehemalige Verteidigungsminister Gates fest. Werden sie eine Sezession der Krim ernsthaft kritisieren können? Mehr Letzter Beitrag 10.03.2014, 06:34 Uhr von Patrick Bahners 2 6 4 3040