Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Ad hoc   Deutsche Bank: Agrarrohstoffe im Ostermenü

Vertreter der Deutschen Bank haben sich kurz vor Ostern mit rund 40 Wissenschaftlern, Politikern, Delegierten verschiedener Entwicklungsorganisationen, anderen Bankern, Bauern und Vertretern von Kirchen getroffen, um über den Einsatz von Finanzinstrumenten auf dem Markt für Agrarrohstoffe zu diskutieren. Das war eine spannende Erfahrung. Mehr Letzter Beitrag 19.04.2014, 08:34 Uhr von Carsten Knop 0 1 1 29

 
Fazit - das Wirtschaftsblog   Warum das Internet die Gesellschaft nicht spaltet

Liest im Internet jeder nur noch das, was seiner eigenen Meinung entspricht? Nein, sagt Matthew Gentzkow. Jetzt hat er einen der wichtigsten Ökonomen-Preise bekommen. Mehr Letzter Beitrag 18.04.2014, 21:01 Uhr von Patrick Bernau 0 9 13

 
Ich. Heute. 10 vor 8.   Hippokrates hilf!

Wenn in der Notaufnahme angesichts einer schwerkranken Asylbewerberin von Medizintourismus die Rede ist, wünscht man sich einen alten Eid zurück – und eine neue Diskussion über ärztliche Ethik. Mehr Letzter Beitrag 18.04.2014, 07:50 Uhr von Julya Rabinowich 1 15 19 691

 
Netzwirtschaft   Europa-Chef Christopher Muhr verlässt Groupon

Nach fast einem halben Jahrzehnt nimmt der deutsche Manager Abschied vom Schnäppchenanbieter. Er will sich nun eigenen Projekten widmen. Mehr Letzter Beitrag 17.04.2014, 14:54 Uhr von Martin Gropp 0 1 7 384

 
Aufforderung zum Tanz   Geh online und schwitze. Jetzt

Wie viele bin ich und welche Fitness paßt zu mir, wenn ich mich neu erfinden will? Eine neue Folge der Serie "Von Tänzern lernen..." Mehr Letzter Beitrag 17.04.2014, 08:47 Uhr von Wiebke Hüster 0 2 2

 
Eins gegen Eins   Fußball alla napoletana

Wer auf den Sitzschalen im Stadion San Paolo Platz nimmt, die in der Ära Maradona vielleicht mal rot waren, sitzt zugleich in Gegenwart und Vergangenheit. Ein Besuch in Neapel. Mehr Letzter Beitrag 16.04.2014, 17:21 Uhr von Peter Körte 0 0 1 245

 
Stützen der Gesellschaft   Winseln für die Weltrevolution

Säubern wie im Kommunismus: Wenn Progressiven die Freunde wegen Familie, Beruf und Lebensqualität abhanden kommen, verstehen sie keinen Spass. Und auch nichts vom echten Leben. Mehr Letzter Beitrag 16.04.2014, 11:10 Uhr von Don Alphonso 45 21 26 6004

 
Planckton   Hier kommt Alex! Ein Astronaut zum Anhimmeln

Unser vernetzter Mann im All: @Astro_Alex wird bald von Baikonur aus zur Raumstation starten. Mit Experimenten wird er sich seine Brötchen verdienen und einem beispiellosen Bildungsfestival im Orbit. Ein echter Hingucker. Mehr Letzter Beitrag 15.04.2014, 14:56 Uhr von Joachim Müller-Jung 2 42 16 2718

 
Digital Twin   Flaches Design mit ganz viel Tiefe

Google, Facebook & Co. nutzen viele Gelegenheiten, eine neue, unschuldige Welt zu propagieren. Die Gegenwehr fällt schwer. Wer programmieren lernt, kann hinter die Fassaden schauen. Mehr Letzter Beitrag 15.04.2014, 14:33 Uhr von Stefan Schulz 0 0 4 241

 
Das letzte Wort   Atomausstieg ohne Recht und Gesetz

Der Bund muss den Betreibern von Atommeilern mehr als 2,2 Milliarden Euro zurück erstatten. Das hat das Finanzgericht Hamburg entschieden - zumindest vorläufig. Da darf man gespannt sein, was das Bundesverfassungsgericht Ende dieses Jahres zu den Schadensersatzforderungen der Energieversorger wegen Stilllegung von Kernkraftwerken sagt. Mehr Letzter Beitrag 15.04.2014, 10:51 Uhr von Joachim Jahn 3 8 2 680

 
Comic   Weltaufgang durch Pflanzenforschung

Bravourstück eines berühmten Autors und eines noch unbekannten Zeichners: Dietmar Dath und Oliver Scheibler tun sich zu dem großen Naturwissenschafts- und Liebescomic „Mensch wie Gras wie“ zusammen. Mehr Letzter Beitrag 14.04.2014, 15:54 Uhr von Andreas Platthaus 0 6 2

 
Deus ex Machina   Work Hard Play Hard

Die Revolution der Arbeit bleibt noch aus. In München widmet sich eine Ausstellung dem Thema und am Montag um 9 fahren wir alle ins Büro. Warum eigentlich? Viele schreiben doch im Netz wie es geht. Mehr Letzter Beitrag 14.04.2014, 15:00 Uhr von Niels Fallenbeck 6 5 16 3784

 
Wostkinder   Thilo Sarrazin und die ökonomische Annexion der DDR

Die DDR-Bürger wurden ohne Startkapital in ein System entlassen, in dem nur jene eine Chance haben, die besitzen. Die bundesdeutsche Politik hatte 1990 einen wirtschaftlichen Urknall heraufbeschwört. Mehr Letzter Beitrag 13.04.2014, 11:34 Uhr von Katrin Rönicke 35 22 18

 
Digital/Pausen   Frankfurt Airport und der fleißige Geruch des Wirtschaftswunders

Von Tag zu Tag weiter und immer deutlicher wird im Frankfurter Flughafen eine ewige Baustelle zum nationalen Monument. Warum ist dort nichts je definitiv? Und was ist es, das dort zum Monument wird? Mehr Letzter Beitrag 12.04.2014, 10:30 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 15 9

 
Tierleben   Schulen, Kitas, Büros: Tier-Allergene sind überall

Schulen, Kitas, Büros, Krankenhäuser: Allergene von Katzen, Hunden, Pferden und anderen Haustieren finden sich fast überall, stellen Bochumer Wissenschaftler in einer neuen Studie fest. Mehr Letzter Beitrag 07.04.2014, 18:09 Uhr von Christina Hucklenbroich 1 11 7 3579

 
Medienwirtschaft   #Umbruch Zeitungsverleger Christian DuMont Schütte folgt auf Christian Nienhaus

Ein Nachfolger für Christian Nienhaus ist gefunden: Christian DuMont Schütte darf die nordrhein-westfälische Zeitungsverleger anführen. Er redet vom Tod Googles. Mehr Letzter Beitrag 07.04.2014, 11:47 Uhr von Jan Hauser 0 3 5

 
Grand Central   Wie es ist, wenn die Met anruft: Ein Interview mit der Sopranistin Juliane Banse

Am 3. April gibt die deutsche Sopranistin Juliane Banse in der „Arabella“ von Richard Strauss ihr Debüt an der Met. Im Interview spricht sie über ihre Traumrollen und über geheime Wünsche der Frauen. Mehr Letzter Beitrag 01.04.2014, 05:32 Uhr von Patrick Bahners 2 5 11 3282

 
Der Sonntag in Washington   Was tun mit Putin? Isolation heißt das Zauberwort

Den Vereinigten Staaten fehlt es in der Krise um die Ukraine an Optionen, stellt der ehemalige Verteidigungsminister Gates fest. Werden sie eine Sezession der Krim ernsthaft kritisieren können? Mehr Letzter Beitrag 10.03.2014, 06:34 Uhr von Patrick Bahners 2 6 4 2574

 
Per Anhalter durch die Arbeitswelt   Entlarvte Verkaufsstrategie: „Wir machen Personaler glücklich.“

Aktuell schaltet eine bekannte personalwirtschaftliche Zeitschrift für sich selber Anzeigen mit der vielsagenden Überschrift „Wir machen Personaler glücklich“, die auf eine gleichermaßen heiße wie hilfreiche Spur führen. Mehr Letzter Beitrag 18.02.2014, 22:00 Uhr von Christian Scholz 3 8 6 3305

 
Akte Asien   NEWSFLASH: Chinas Wachstum sinkt weiter

Die zweitgrößte Volkswirtschaft verliert immer mehr an Schwung, die Abschwächung wurde aber erwartet. Daher atmen die Märkte auf: Es hätte schließlich noch schlimmer kommen können. Mehr Letzter Beitrag 15.07.2013, 04:36 Uhr von Christian Geinitz 2 13 14 6797