Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

22. Sep. 2017
von fazitblog
6 Lesermeinungen

15
2829
     

Unbehagen am Kapitalismus: Karl Marx und Thomas Piketty

Thomas Piketty zieht einerseits wissenschaftlich den Hut vor Karl Marx. Anders als Marx sieht Piketty im Handeln des Staates ein mächtiges Instrument. Ein Gastbeitrag von Thomas Petersen und Malte Faber

22. Sep. 2017
von fazitblog
6 Lesermeinungen

15
2829

     

24. Dez. 2014
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

3
7067
     

Fünf Wirtschaftsrätsel für die Feiertage

FAZIT wünscht seinen Lesern nicht nur Frohe Weihnachten, sondern begleitet sie mit ebenso spannendem wie relevantem ökonomischem Denk- und Diskussionsstoff in die Feiertage. Wir präsentieren in Anlehnung an den amerikanischen Politologen Daniel W. Drezner fünf wichtige Fragen für die Weltwirtschaft, … Weiterlesen

24. Dez. 2014
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

3
7067

     

15. Dez. 2014
von fazitblog
1 Lesermeinung

0
1529
     

Bachmanns Konferenzgeflüster (1)

Was sind die spannendsten Themen, über die Ökonomen auf ihren Konferenzen diskutieren? Welche wichtigen Arbeiten gilt es zu beachten?  Wir eröffnen heute eine neue Rubrik: In loser Reihenfolge gibt Rüdiger Bachmann (University of Notre Dame) im Gespräch mit FAZIT Einblick … Weiterlesen

15. Dez. 2014
von fazitblog
1 Lesermeinung

0
1529

     

20. Okt. 2014
von Patrick Welter
3 Lesermeinungen

0
1820
     

Janet Yellen warnt vor zunehmender Ungleichheit

Die Fed-Vorsitzende Janet Yellen geht unter die Sozialpolitiker und warnt vor der Ungleichheit der Vermögen. Obamas Chefökonom kritisiert derweil die Kapitalthesen des Star-Ökonomen Thomas Piketty. Weiterlesen

20. Okt. 2014
von Patrick Welter
3 Lesermeinungen

0
1820

     

11. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

0
7454
     

Wie verkrustet ist der Reichtum?

Thomas Piketty war auf der Frankfurter Buchmesse, um für die deutsche Ausgabe seines Bestsellers zu werben. Zwischendurch hielt er einen Vortrag an der Goethe-Universität. Fünf Ideen aus Vortrag und Diskussion. Weiterlesen

11. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

0
7454

     

12. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

0
1660
     

Es gibt keine ehernen Gesetze des Kapitalismus

Von Thomas Malthus über David Ricardo und Karl Marx bis Thomas Piketty: Schon viele Ökonomen haben Grundgesetze der wirtschaftlichen Entwicklung postuliert. Dabei ist viel Unsinn herausgekommen, erläutern Daron Acemoglu und James Robinson. Weiterlesen

12. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

0
1660

     

25. Mai. 2014
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

1
27389
     

Ökonomen im Gespräch (6): Thomas Piketty über seine Bewunderung des Kapitalismus

Manche bezeichnen ihn als Rockstar-Ökonom, andere als den neuen Marx: Thomas Piketty hat mit „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ einen internationalen Bestseller verfasst, der unter Ökonomen und in einer breiten Öffentlichkeit zahlreiche Diskussionen ausgelöst hat. Weiterlesen

25. Mai. 2014
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

1
27389

     

07. Mai. 2014
von Patrick Welter
3 Lesermeinungen

0
4201
     

Der amerikanische Traum – entzaubert?

Der Pariser Ökonom Thomas Piketty feiert in den Vereinigten Staaten einen Triumph. Er zerpflückt den Kapitalismus – und die Amerikaner lieben sein Buch. Ganz Amerika? Weiterlesen

07. Mai. 2014
von Patrick Welter
3 Lesermeinungen

0
4201

     

10. Feb. 2014
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

0
6720
     

Nimmt die IT uns die Arbeit weg?

Die Schere zwischen Produktivität und Beschäftigung öffnet sich. Manche Ökonomen rufen ein zweites Maschinenzeitalter aus mit einer immer größeren Rolle für die IT, die Probleme für den Arbeitsmarkt schafft. Die Geschichte klingt plausibel – ist aber empirisch nicht ganz klar. Weiterlesen

10. Feb. 2014
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

0
6720

     

13. Jan. 2014
von Gerald Braunberger
23 Lesermeinungen

0
10572
     

Bücherkiste (7): Die Rückkehr der Erben

Thomas Piketty, einer der führenden Verteilungsökonomen der Welt, hat ein monumentales Buch über Vergangenheit und Zukunft des Kapitals verfasst. Seine wichtigste These lautet: Im 21. Jahrhundert könnte die Vermögensverteilung noch ungleicher werden, als sie es im 19. Jahrhundert war. Weiterlesen

13. Jan. 2014
von Gerald Braunberger
23 Lesermeinungen

0
10572

     

31. Mai. 2013
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
1965
     

Die Reichsten in historischer Perspektive. Aktuelles zur Verteilungsökonomik (3)

In einem internationalen Vergleich vereint das oberste Prozent der Einkommensbezieher in englischsprachigen Ländern einen deutlich höheren Anteil am BIP als in Kontinentaleuropa. Für diese Entwicklung lassen sich mehrere Gründe anführen. Weiterlesen

31. Mai. 2013
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
1965

     

28. Feb. 2013
von Gerald Braunberger
11 Lesermeinungen

0
2143
     

Verursacht Ungleichheit Finanzkrisen? Aktuelles zur Verteilungsökonomik (2)

Der Zusammenhang zwischen der Verteilung und der Entstehung von Finanzkrisen ist auch auf der Basis moderner Arbeiten nicht klar. Weiterlesen

28. Feb. 2013
von Gerald Braunberger
11 Lesermeinungen

0
2143

     

19. Nov. 2012
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

0
2556
     

Die Reichen werden wirklich immer reicher. Aktuelles zur Verteilungsökonomik (1)

In englischsprachigen Industrienationen ist die Einkommensverteilung deutlich ungleicher als in Kontinentaleuropa. Daran ändert keine Krise etwas – aber vielleicht die Finanzpolitik? Mit Grenzsteuersätzen bis 80 Prozent und darüber? Und wie effizient sind diese Verteilungen? Ein Blick in die Welt von Thomas Piketty und Emmanuel Saez.
Weiterlesen

19. Nov. 2012
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

0
2556