Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

28. Jan. 2016
von Don Alphonso
113 Lesermeinungen

56
19614
     

Helikoptereltern zwischen Fahrradhelm und Bruchlandung

Hier kommt Kurt, ohne Helm und ohne Gurt Frank Zander – für B. aus B.,  seinen Sohn und den Singer Uno, dos, tres, natürlich fragt sich das ganze Land, wie man Kinder so erzieht, dass es ihnen später einmal besser … Weiterlesen

28. Jan. 2016
von Don Alphonso
113 Lesermeinungen

56
19614

     

26. Jan. 2016
von Don Alphonso
536 Lesermeinungen

264
58506
     

Vier unhöfliche Männer haben nichts mit dem Islam zu tun

Wenn Du den Pfeil der Wahrheit abschiessen willst, vergiss nicht, die Spitze in Honig zu tauchen. Arabisches Sprichwort Ich komme aus einem längst vergessenen Land, in dem zur Weihnachtszeit wohlsituierte Menschen handgeschriebene Überweisungsträger zu Banken brachten, um erkleckliche Summen den … Weiterlesen

26. Jan. 2016
von Don Alphonso
536 Lesermeinungen

264
58506

     

17. Jan. 2016
von Don Alphonso
204 Lesermeinungen

81
23420
     

Lehren aus dem Festungsbau und dem Beschuss von Schweden

Das Eisen muss geschmiedet werden, weil es glüht Schiller, Piccolomini Gelungene historische Vergleiche im Journalismus gehen so: Bildung → Nachdenken → Vergleichen → deutliche Unterschiede erkennen → darauf verzichten → Philosoph bleiben. Deshalb bin ich trotz Studium sehr vorsichtig und … Weiterlesen

17. Jan. 2016
von Don Alphonso
204 Lesermeinungen

81
23420

     

25. Dez. 2015
von Don Alphonso
100 Lesermeinungen

49
14912
     

Nuklearoptionen im Weihnachtskrieg

Es ist Weihnachten. Und deshalb ist es Zeit, Danke zu sagen. Danke. Denn natürlich helfen mir viele Menschen bei meiner Arbeit im Garten der herrschenden Klasse. Es sind Twitternutzer und Facebookkommentatoren, definitiv Nichtkollegen anderer Medien und sonstige moralische Überflieger, Literaten … Weiterlesen

25. Dez. 2015
von Don Alphonso
100 Lesermeinungen

49
14912

     

13. Dez. 2015
von Don Alphonso
136 Lesermeinungen

48
18635
     

Die privilegierte Kunst des Nichtzuhörens

In the Islamic government all people have complete freedom to have any kind of opinion. Ayatollah Khomeini Zuhören ist Teil der standesgemäßen Erziehung. Nicht, weil man zu schweigen hat, wenn Ältere etwas sagen, oder weil man nur spricht, wenn das … Weiterlesen

13. Dez. 2015
von Don Alphonso
136 Lesermeinungen

48
18635

     

09. Dez. 2015
von Don Alphonso
165 Lesermeinungen

71
19639
     

Wir schaffen das soziale Abhängen

There is no such thing as society. Margaret Thatcher Dieser Beitrag wird sehr unerquickliche und wenig sensible Aussagen über Menschen enthalten, die das nicht verdient haben. Um wenigstens ein klein wenig Gerechtigkeit walten zu lassen, möchte ich hier sagen, dass … Weiterlesen

09. Dez. 2015
von Don Alphonso
165 Lesermeinungen

71
19639

     

06. Dez. 2015
von Don Alphonso
137 Lesermeinungen

39
13097
     

Der Privilegienliebhaber ohne festen Wohnsitz

Warum sollen wir uns nicht rächen? Shylock Langsam treiben die Gondeln durch das brackige Wasser des kleinen Kanals. Auf dem goldarbenen Thron räkeln sich Japanerinnen in lasziven Posen, als wären sie die wiedergeborenen Kurtisanen der Lagunenstadt, und machen Bilder von … Weiterlesen

06. Dez. 2015
von Don Alphonso
137 Lesermeinungen

39
13097

     

23. Nov. 2015
von Don Alphonso
137 Lesermeinungen

57
14490
     

Der Untergang der Literatur zwischen Stuck und Parkett

CYNIC, n. A blackguard whose faulty vision sees things as they are, not as they ought to be. Hence the custom among the Scythians of plucking out a cynic’s eyes to improve his vision. Ambrose Bierce, The Devil’s Dictionary Der … Weiterlesen

23. Nov. 2015
von Don Alphonso
137 Lesermeinungen

57
14490

     

05. Nov. 2015
von Don Alphonso
154 Lesermeinungen

56
21732
     

Die moralisch saubere Ausrottung der Kiffer

Take me down to the paradise city where the grass is green and the girls are pretty Guns n Roses Es der 4. November. Es ist warm, 22 Grad, und hier oben auf 720 Meter behindert kein Dunst und kein … Weiterlesen

05. Nov. 2015
von Don Alphonso
154 Lesermeinungen

56
21732

     

03. Nov. 2015
von Don Alphonso
109 Lesermeinungen

19
14831
     

Die Verwünschung stirbt zuletzt

Glücklich ist, wer vergisst, was doch zu ändern ist Johann Strauss, Die Fledermaus Ich mag Kinder nicht. Ich mochte sie noch nie. Es ist nicht so, dass ich sie verachte oder gar schlecht behandle, ich halte es durchaus eine Weile … Weiterlesen

03. Nov. 2015
von Don Alphonso
109 Lesermeinungen

19
14831

     

29. Okt. 2015
von Don Alphonso
251 Lesermeinungen

123
47138
     

Warum wir das als Vermieter nicht schaffen

Die Zeitung ist keine moralische Institution. Imre Békessy Momentan wird gerne über Obergrenzen für die Flüchtlinge debattiert, auch im Hinblick auf befestigte Grenzen – wie jene, die Österreich erst verdammte, als sie in Ungarn gebaut wurden, und nun selbst bislang … Weiterlesen

29. Okt. 2015
von Don Alphonso
251 Lesermeinungen

123
47138

     

27. Okt. 2015
von Don Alphonso
125 Lesermeinungen

39
15876
     

Moralische Empörung als neuer Extremsport im TV

Der Beitrag „Richtig sitzen mit Spinaltrauma, Wärmflasche und Ibuprofen“ muss aufgrund der Wahrung des Heldenanscheins für den Autor leider entfallen. Das ist hübsch. Es ist schon als Bild hübsch, aber in Wirklichkeit, wenn man den Rosmarin riecht, die Sonne mild … Weiterlesen

27. Okt. 2015
von Don Alphonso
125 Lesermeinungen

39
15876

     

20. Okt. 2015
von Don Alphonso
231 Lesermeinungen

67
18545
     

Heimatliches Lecken mit Nazis und der Prantlhausener Zeitung

Wer die SVP und den Rechtspopulismus in der Schweiz bekämpfen will, muss den dort herrschenden Volksgedanken rückhaltlos attackieren. die Berliner taz über das Schweizer Selbstverständnis Die Schweizer haben der rechtspopulistischen SVP einen Erdrutschsieg geschenkt. Ich werde auf dem Heimweg von … Weiterlesen

20. Okt. 2015
von Don Alphonso
231 Lesermeinungen

67
18545

     

16. Okt. 2015
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

84
23773
     

Medici und Merkel im Transitzonenvergleich

In ein Amt gewählt zu werden, ist oft schädlich für den Körper und immer nachteilig für die Seele. Cosimo de Medici Meine Wohnung bei Siena ist wie kaum eine andere dazu geeignet, um Menschen vom Betreten abzuhalten, indem man sie … Weiterlesen

16. Okt. 2015
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

84
23773

     

08. Okt. 2015
von Don Alphonso
230 Lesermeinungen

55
18292
     

Clanstrukturen schaffen das, da sind sie ganz fest davon überzeugt

Der heißeste Platz der Hölle ist für jene bestimmt, die in Zeiten der Krise neutral bleiben. Dante Ich bin nach den Qualen in Staggia Senese, einem kleinen Ort zwischen den bekannten Sehenswürdigkeiten Siena, Florenz und San Gimignano. Gleich neben der … Weiterlesen

08. Okt. 2015
von Don Alphonso
230 Lesermeinungen

55
18292