Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

Patrick Bernau

Patrick Bernau

wird am 13. Juli 1981 in Mühlacker bei Pforzheim geboren, wächst in Schwaben auf. Erste Zeitungszeilen in der „Kreiszeitung/Böblinger Bote“. Er besucht die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft und studiert Volkswirtschaftslehre mit Politik an der Universität Köln. In den Semesterferien stehen Praktika an: von der „Märkischen Allgemeinen“ bis zum „Handelsblatt“, von „sueddeutsche.de“ bis zur „Financial Times Deutschland“. 2007 Abschluss als Diplom-Volkswirt. Von Oktober 2006 an Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung im Ressort Wirtschaft und „Geld & Mehr“. Dort schreibt er vor allem über die Börse, IT-Wirtschaft und neue Erkenntnisse in der Ökonomie. Seit April 2012 leitet er als „verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online“ die Online-Wirtschafts- und -Finanzberichterstattung.

11. Dez. 2017
von Patrick Bernau
8 Lesermeinungen

8
9202
     

Warum die Technik unterschätzt wird

Der Computer wird immer wichtiger, trotzdem geht das Wirtschaftswachstum langfristig zurück. Was ist da los? Philippe Aghion hat eine neue Idee. Sie erklärt manches – doch das große Rätsel bleibt. Weiterlesen

11. Dez. 2017
von Patrick Bernau
8 Lesermeinungen

8
9202

     

10. Nov. 2017
von Patrick Bernau
1 Lesermeinung

2
1386
     

Dani Rodrik über Ökonomen und Neoliberale

Ein kurzer Lesetipp: Harvard-Ökonom Dani Rodrik ist bekannt dafür, dass er gelegentlich zwischen den politischen Fronten steht – von Paul Krugman wird er ebenso kritisiert wie von liberalen Ökonomen. Heute hat er einen Beitrag über das Verhältnis von Ökonomie und Neoliberalismus veröffentlicht, dem nicht nicht jeder vollständig zustimmen wird, aber das man lesen sollte. Weiterlesen

10. Nov. 2017
von Patrick Bernau
1 Lesermeinung

2
1386

     

11. Mrz. 2016
von Patrick Bernau

1
861
     

So viel bringt die Netzneutralität gar nicht

Internet-Provider dürfen keinen Dienst bevorzugen: Das ist das Prinzip der Netzneutralität. Aber ist das überhaupt gut? Ökonomen erarbeiten erste Grundsätze. Und die sind differenzierter als gedacht. Weiterlesen

11. Mrz. 2016
von Patrick Bernau

1
861

     

07. Mrz. 2016
von Patrick Bernau
22 Lesermeinungen

17
23398
     

Sind die Reichen wirklich so reich?

Oxfam behauptet: Die 62 Reichsten der Erde haben mehr Vermögen als die halbe Weltbevölkerung. Doch an dieser Studie gibt es viel Kritik. Oxfams Ungleichheits-Forscher Jörg Nowak widerspricht. Ein Mailwechsel.

07. Mrz. 2016
von Patrick Bernau
22 Lesermeinungen

17
23398

     

05. Jan. 2016
von Patrick Bernau
7 Lesermeinungen

2
3499
     

Das Einkommen der Reichsten ist kaum zu fassen

Wächst die Ungleichheit in Deutschland wirklich nicht? Das hängt auch davon ab, ob das Einkommen der Reichsten wächst. Aber wie soll man das feststellen? Weiterlesen

05. Jan. 2016
von Patrick Bernau
7 Lesermeinungen

2
3499