Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

27. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

3
8242
     

Ein Geschäftsmodell (fast) mit Gewinngarantie

Zentralbanken sind Banken, aber sie sind besondere Banken. Ihr Geschäftsmodell bildet einen mächtigen Puffer gegen Krisen. So leicht kommen sie nicht in finanzielle Schwierigkeiten, auch wenn sie vorübergehend hohe Verluste erleiden wie jetzt gerade die Schweizerische Nationalbank, die im ersten … Weiterlesen

27. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

3
8242

     

23. Apr. 2015
von Sebastian Heilmann
6 Lesermeinungen

1
1480
     

Ob Staudamm oder Riesenbrücke: China kann es nicht groß genug haben.

Europäische Zweifel an großen Infrastrukturprojekten werden in Peking als kleinmütig und kurzsichtig betrachtet. Aber auch in China gibt es Kritik. Von Sebastian Heilmann

23. Apr. 2015
von Sebastian Heilmann
6 Lesermeinungen

1
1480

     

17. Apr. 2015
von fazitblog
8 Lesermeinungen

2
4575
     

Wenn Ungleichheit zur Wachstumsbremse wird

George Soros will seit der Finanzkrise für „neues ökonomisches Denken“ sorgen / Hunderte von hochrangigen Ökonomen bringt er zusammen – nur deutsche Fachleute sind rar, obwohl viel über Deutschland geredet wird.  Von Christian Schubert

17. Apr. 2015
von fazitblog
8 Lesermeinungen

2
4575

     

13. Apr. 2015
von Patrick Welter

7
1719
     

Auf ewig in der Stagnation?

Am 30. Mai ist der Weltuntergang. Die Debatte unter Starökonomen über eine lang andauernde, säkulare Stagnation erinnert an diesen Gassenhauer. In den Hauptrollen: Ben Bernanke, Lawrence Summers und Paul Krugman. Weiterlesen

13. Apr. 2015
von Patrick Welter

7
1719

     

10. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
2636
     

Tod einer Reservewährung

Der Gulden war einmal eine der führenden Währungen der Welt und die Bank von Amsterdam eine hoch angesehene Bank. Doch die Bank war schließlich weniger solide, als viele Zeitgenossen dachten. Ihr Niedergang zog den Niedergang des alten Guldens nach sich. Dies … Weiterlesen

10. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
2636

     

07. Apr. 2015
von Patrick Bernau
3 Lesermeinungen

3
7778
     

Der Wert von Googles und Facebooks Daten-Hamsterei

Wie gefährlich sind große Internet-Unternehmen wie Google oder Facebook? Hat die Konkurrenz noch eine Chance gegen sie – oder gibt ihnen ihr Datenbestand so viel Vorsprung, dass sie ein natürliches Monopol bilden und uneinholbar werden? Es gibt dazu neue Gedanken von der grünen Wettbewerbspolitikerin Katharina Dröge. Weiterlesen

07. Apr. 2015
von Patrick Bernau
3 Lesermeinungen

3
7778

     

05. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

4
11009
     

Zwölf Jahre lang insolvent und trotzdem quietschfidel. Was bedeuten Verluste für Zentralbanken?

Im Zuge umfangreicher Wertpapierkäufe durch die Fed, die Europäische Zentralbank und die Bank of England ist auf beiden Seiten des Atlantiks eine Diskussion über die Folgen eventueller Verluste aus Geschäften einer Zentralbank für die Geldpolitik entstanden. Wir wollen dieses spannende … Weiterlesen

05. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

4
11009

     

01. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

0
1741
     

„Die drei Irrtümer der Fed“

Allan Meltzer sieht die amerikanische Geldpolitik auf einem falschen Weg. Aber der ehemals streitbare amerikanische Ökonom ist nachsichtiger geworden. Es fällt ihm nicht schwer, eigene Fehleinschätzungen offen einzuräumen. Meltzer kann sich sogar eine schöne Zukunft für die Eurozone vorstellen – allerdings ohne Griechenland. Weiterlesen

01. Apr. 2015
von Gerald Braunberger
14 Lesermeinungen

0
1741