Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

24. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

4
3939
     

Tod eines Titanen

Der amerikanische Nobelpreisträger Douglass North ist im Alter von 95 Jahren verstorben. North hat nicht nur die Art und Weise, wie Wirtschaftsgeschichte betrieben wird, radikal verändert. Seine Motivation war die Kernfrage, die noch heute viele Ökonomen beschäftigt: Warum sind manche … Weiterlesen

24. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

4
3939

     

17. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

9
8868
     

Das Schreckenswort heißt Superhysterese

Warum nur kommt die europäische Wirtschaft so langsam aus der Krise heraus? Olivier Blanchard und Larry Summers hatten schon vor 30 Jahren eine Idee, die damals auch bei deutschen Ökonomen für Furore sorgte. Jetzt haben sie sich die Sache noch … Weiterlesen

17. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

9
8868

     

09. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

2
1088
     

Wie kann man sich über Währungskriege aufregen?

Der frühere Fed-Vorsitzende Ben Bernanke hat sich in einer Vorlesung mit Vorwürfen aus Schwellenländern an die Adresse der amerikanischen Geldpolitik befasst. Er hält diese Vorwürfe für unbegründet.

09. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

2
1088

     

05. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
16 Lesermeinungen

4
8352
     

Viele Leute haben null Ahnung von Geldpolitik

Moderne Geldpolitik zielt darauf ab, die Inflationserwartungen der Menschen zu beeinflussen. Das setzt aber voraus, dass die Menschen Ahnung haben, was Geldpolitik überhaupt ist und wo die Inflationsrate liegt. Ein Autorenteam legt erschütternde Ergebnisse vor: Die Leute interessieren sich vor … Weiterlesen

05. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
16 Lesermeinungen

4
8352

     

01. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
13 Lesermeinungen

1
2827
     

Griechenland zeigt: Auf die Auslandsverschuldung kommt es an

In 200 Jahren hat Griechenland vier schwere Schuldenkrisen erlebt. Wer auf diese Schuldenkrisen schaut, erkennt erstaunliche Parallelen über einen langen Zeitraum. Eine wichtige Botschaft lautet: Nicht so sehr die absolute Höhe der Staatsverschuldung ist wichtig, sondern ihre Zusammensetzung – Auslandsschulden … Weiterlesen

01. Nov. 2015
von Gerald Braunberger
13 Lesermeinungen

1
2827