Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

100 Jahre Federal Reserve: Allan Meltzer erkennt zu viele Fehler der Notenbank

| 1 Lesermeinung

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve wird 100 Jahre alt. Der Ökonom Allan Meltzer hat die Geschichte analysiert und erkennt zu viel Fehler.

Der Ökonom Allan Meltzer, einer der besten Kenner der Geschichte der amerikanischen Zentralbank Federal Reserve, hat für die Frankfurter Allgemeine Zeitung die ersten 100 Jahre der Fed analysiert. Meltzer kommt zum Schluss, dass die Fed zu viele Fehler begangen hat. Er rät der Zentralbank und dem amerikanischen Kongress, die Geldpolitik mehr an Regeln auszurichten. Seine wenig schmeichelhafte Analyse finden Sie hier.

Die Federal Reserve in Washington feierte das Jubiläum eher bescheiden schon vor einigen Tagen mit einer Gedenkstunde. Auf einer Internetseite gibt es mehr über die Geschichte der Fed. Auch ließ die Zentralbank ein neues Werbevideo drehen.

Weitere Artikel im Fazit-Blog und auf FAZ.NET zum Jubiläum der Federal Reserve:

Bernankes geldpolitischer Voodoo
Die Versager von der Fed
Geldpolitische Bescheidenheit ist keine Zier