Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

30. Aug. 2015
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

2
1027
     

Geldpolitische Normalität gibt es überhaupt nicht

Die Fed denkt über die erste Leitzinserhöhung seit vielen Jahren nach. Manche Beobachter sehen darin einen ersten Schritt zurück zu einer geldpolitischen Normalität. Das ist leider nicht mehr als eine historische Verklärung, sagen zwei Ökonomen auf der Konferenz von Jackson … Weiterlesen

30. Aug. 2015
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

2
1027

     

05. Jan. 2014
von Patrick Welter
1 Lesermeinung

0
943
     

AEA-Meeting (3): Dr. Summers versus Dr. Taylor – wenn Ökonomen aneinander geraten

Die Ökonomen Lawrence Summers und John Taylor sind so etwas wie zwei Gegenpole. Auf der AEA-Tagung lieferten sie sich einen scharfen Wortwechsel über diskretionäre versus regelgebundene Politik. Weiterlesen

05. Jan. 2014
von Patrick Welter
1 Lesermeinung

0
943

     

04. Jan. 2013
von Gerald Braunberger
34 Lesermeinungen

0
1295
     

AEA Meeting (3): Hat die Unabhängigkeit einer Zentralbank überhaupt noch einen Sinn?

In der aktuellen Krise sind viele Zentralbanken näher an die Regierungen gerückt. Otmar Issing spricht von einem "verlorenen Paradies". Auf der AEA-Tagung in San Diego diskutieren bekannte Ökonomen über Sinn sowie Vor- und Nachteile unabhängiger Währungshüter. Der Mythos, der sich um die Unabhängigkeit der Zentralbanken gebildet hat, bröckelt. Weiterlesen

04. Jan. 2013
von Gerald Braunberger
34 Lesermeinungen

0
1295