Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

03. Dez. 2019
von Patrick Bernau
0 Lesermeinungen

1
919
   

Überschätzte Steuerflucht

Wie schlimm ist die Steuerflucht? Neue Schätzungen fallen deutlich sanfter aus als die alten. Ähnlich geht es gerade mehreren Arbeiten von Gabriel Zucman.

Gabriel Zucman (Foto: AFP)
Weiterlesen →

03. Dez. 2019
von Patrick Bernau
0 Lesermeinungen

1
919

   

30. Okt. 2019
von Patrick Bernau
6 Lesermeinungen

1
10621
   

Wenn Frauen Chef werden

Frauen werden überall gefördert. Doch die Praxis zeigt: Quoten sind nicht immer gut. Vielleicht muss Gleichberechtigung erst in der Gesellschaft erreicht werden.

Die neue EZB-Chefin Christine Lagarde will Frauen in der Finanzwelt fördern. (Foto: dpa)
Weiterlesen →

30. Okt. 2019
von Patrick Bernau
6 Lesermeinungen

1
10621

   

21. Okt. 2019
von Patrick Welter
1 Lesermeinung

4
885
   

1000 Blumen gegen die Armut

Der wirtschaftswissenschaftliche Preis in Erinnerung an Alfred Nobel ehrt in diesem Jahr entwicklungspolitische Forschung. Die drei Preisträger ver­zich­ten auf gro­ße Theo­ri­en. Das ist kein Scha­den. Weiterlesen →

21. Okt. 2019
von Patrick Welter
1 Lesermeinung

4
885

   

11. Sep. 2019
von Patrick Bernau
11 Lesermeinungen

4
4727
   

Hohe Steuern lohnen sich nicht immer

Steuererhöhungen sind wieder in Mode. Doch der Staat hat gar nicht so viel davon.

Arthur Laffers Serviette mit der Kurve – so liegt sie im Smithsonian National Museum of American History. Laffer selbst allerdings sagte später, er habe nie auf Stoffservietten gemalt, er sei anders erzogen worden.
(Foto: National Museum of American History, Smithsonian Institution)
Weiterlesen →

11. Sep. 2019
von Patrick Bernau
11 Lesermeinungen

4
4727

   

02. Sep. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

2
849
   

Globalisierung, Wettbewerb, Zins und Kapital

Das Zusammentreffen von digitaler Revolution, Bedrohung der Globalisierung durch Handelspolitik sowie das sehr niedrige Niveau von Zinssätzen und Inflationsraten bildet einen faszinierenden Stoff für an Forschung interessierte Ökonomen. Wir stellen im Folgenden vier neue Arbeitspapiere vor. Weiterlesen →

02. Sep. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

2
849

   

06. Aug. 2019
von Gerald Braunberger
10 Lesermeinungen

4
4314
   

Jenseits der Industriegesellschaft

 
Dienstleistungen werden immer wichtiger, aber viele sind wenig produktiv. Das schadet uns allen. Ihre Produktivität zu steigern ist eine zentrale Aufgabe, um zu höherem Wirtschaftswachstum und höheren Zinsen zu gelangen.
 
 
 

Weiterlesen →

06. Aug. 2019
von Gerald Braunberger
10 Lesermeinungen

4
4314

   

02. Aug. 2019
von Patrick Welter
2 Lesermeinungen

4
4162
   

Weiße Elefanten aus China

Afrikas Despoten lenken chinesische Entwicklungshilfe in ihre Heimatregion. Ist das schädlich?

Widerwillig gab vor 15 Jahren die tansanische Regierung auf Druck der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds den Plan auf, von einem französischen Unternehmen ein neues hochmodernes nationales Fußballstadion in der Küstenstadt Daressalam bauen zu lassen. Tansania hatte in den Jahren zuvor wie auch andere arme Länder einen großen Schuldenerlass erhalten.

Weiterlesen →

02. Aug. 2019
von Patrick Welter
2 Lesermeinungen

4
4162

   

15. Jul. 2019
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

3
27152
   

Was ist eigentlich in Amerika los?

Die amerikanische Wirtschaft befindet sich in einem ungewöhnlich langen Konjunkturaufschwung. Dennoch entfaltet die Wirtschaft im historischen Vergleich keine große Dynamik. Weiterlesen →

15. Jul. 2019
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

3
27152

   

15. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
5 Lesermeinungen

4
9328
   

Schluss mit dem Kauderwelsch

Geldpolitiker reden oft in Rätseln. Sie denken zu viel an die Finanzmärkte und zu wenig an die Öffentlichkeit. Es ist höchste Zeit für klare Worte.

Weiterlesen →

15. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
5 Lesermeinungen

4
9328

   

05. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

1
1201
   

Geistiges Eigentum erzeugt Marktmacht

In Deutschland ist das Thema nach wie vor völlig unterbelichtet, während es in der internationalen Debatte eine wesentliche Rolle spielt: Die Rede ist von der wachsenden Bedeutung sogenannten immateriellen Kapitals für die Entwicklung von Wirtschaft, Zins und Inflation.

Weiterlesen →

05. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

1
1201