Deus ex Machina

Deus ex Machina

Über Gott und die WWWelt

06. Mrz. 2012
von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia
69 Lesermeinungen

0
1859
     

Pseudomobilität – sind wir mit dem Auto wirklich schneller?

Der Theologe und Philosoph Ivan Illich befand 1973, man sei mit dem Auto kaum schneller als mit dem Fahrrad – bei korrekter Berechnung. Aber ob das im 21. Jahrhundert noch stimmt? Weiterlesen

06. Mrz. 2012
von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia
69 Lesermeinungen

0
1859

     

08. Sep. 2011
von Don Alphonso
44 Lesermeinungen

0
162
     

Wired oder Das wäre nicht nötig gewesen

Mit "Wired" versucht die deutsche Abteilung von Conde Nast nach der Pleite von Vanity Fair erneut, einen amerikanischen Erfolgstitel auf deutsche Bedürfnisse auszurichten, Diesmal sollen vor allem technikbegeisterte Internetfreunde zugreifen, und wahrlich: Darin finden sich Perlen, die den Strategien des Verlages vorgeworfen wurden. Weiterlesen

08. Sep. 2011
von Don Alphonso
44 Lesermeinungen

0
162

     

18. Nov. 2010
von Nicander von Saage
32 Lesermeinungen

0
1086
     

Eat, Pray, Was?

Andreas Kilb schrieb in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, „Eat, Pray, Love“ sei der „wieder aufgewärmte Schaum“, der bei „Pretty Woman“ in der Badewanne zurückgeblieben war. Was den Film angeht, so bleibt Kilb nichts hinzuzufügen. Aber das Problem mit schlechten Filmen ist, dass die seriöse Kritik sich an ihnen nicht beschmutzen will, so dass die Botschaft des Werks keiner näheren Betrachtung unterzogen wird. Es sei denn, es handelt sich um einen Gewaltfilm und gerade hat wieder ein Amoklauf stattgefunden. Nun handelt es sich aber bei „Eat, Pray, Love“ tatsächlich um einen Egoshooter. Und wenn dieses Werk seine Wirkung nicht verfehlt, wird das erste Opfer des Amoklaufs die Liebe sein. Weiterlesen

18. Nov. 2010
von Nicander von Saage
32 Lesermeinungen

0
1086