Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Deus ex Machina
Deus ex Machina

welches ein Blog vorstellt, worin getreulich und mit Plaisir berichtet wird von den göttlichen Internetmaschinen neuester Art. Mehr

Von und und und und

Alle Beiträge zum Thema "Google"

Lobbyisten, Vorsitzmacher und andere Stiefelknechte im Internetausschuss

Jetzt wird Neuland erobert: Ein Internetausschuss des Bundestages macht den Weg für Einflüsterungen frei. Nur Google ist mal wieder schlauer und ist längst dort, wo andere gern wären. Mehr 18.12.2013, 10:01 Uhr von Don Alphonso 36 28 132 10709

Lasst uns zuerst alle NSA-Tracker töten

Ein Internet ohne Schnüffelzugriff der NSA? Nichts ist schwerer als das, besonders, wenn die Datendiebe getarnt die Browser entern und Informationen saugen. Daran verdienen viele, aber man kann ihnen den Garaus machen. Mehr 11.06.2013, 16:49 Uhr von Don Alphonso 74 103 39 28008

Leistungsschutzrechthaberei

tl;dr: Wenn Du merkst, dass Du auf einer toten Lasagne zu Springer nach Stuttgart21 reitest, steig ab. Mehr 28.02.2013, 23:46 Uhr von Don Alphonso 41 10 15 5113

Narzissmus 2.0: Das Egogoogeln

Wie gerne spiegelt sich das Selbst auf Google! Dort vergewissert es sich allem, was es braucht: Aufmerksamkeit, Wirkung, Affektion. Mit einem Klick: Ego-Kick. Wie weit reicht also die grandiose Illusion? Mehr 13.11.2012, 16:00 Uhr von Sophie von Maltzahn 44 0 0

Türhüter-Parabel reloaded

In der Medienbranche wächst das Unbehagen über die Marktmacht der digitalen Gatekeeper Apple, Google, Amazon und Facebook. Aber mit Jammerarien und ordnungspolitischen Appellen ist die alte Ordnung nicht wieder herzustellen. Mehr 30.10.2012, 14:15 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 77 1 0

Googles Datenbrille im grossen Praxistest

Komplett erfunden, aber wahr: Wer Googles Gier nach Informationen kennt, kann jetzt schon im Geiste die neue Datenbrille des Monopolisten auf Italiens Strassen und Plätzen ausprobieren, Mehr 09.04.2012, 15:02 Uhr von Don Alphonso 54 0 0

Gefangen in der Filterblase

Immer mehr Webangebote personalisieren ihre Angebote nach unseren vermeintlichen Vorlieben und Interessen. Wie sehr verengen diese Mechanismen unseeren Blick auf die Welt? Mehr 26.02.2012, 09:00 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 25 0 0

Der Fluch der Datenschätze bei ihrer Hebung

Mit dem Datenplündern und dem Nutzerausforschen zu Werbemilliarden und Börsengewinnen: So simpel ist die Gleichung, mit der momentan die Datenkrake Facebook verkauft werden soll. Dabei ist das Geschäft mit den Daten und dem Targeting der Nutzer beileibe nicht so einfach, wie man sich das in abgeschriebenen PR-Texten erträumen mag. Und die bessere Konkurrenz ist auch schon da. Mehr 06.02.2012, 14:27 Uhr von Don Alphonso 45 1 0

Tante Gu bittet zum Engtanz

Mit seinen neuen Geschäftsbedingungen rückt uns Google in nie gekanntem Ausmaß auf die Pelle. Wer einen Dienst eingeloggt nutzt, ist für alle anderen Anwendungen auch transparent. Mehr 27.01.2012, 09:00 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 56 0 0

Wer bin ich und wie viele?

Soziale Netzwerke wie Facebook und Google+ fordern Klarnamen von ihren Benutzern. Aber was ist mit unseren pseudonymen Netzidentitäten, die längst ihr digitales Eigenleben entwickelt haben? Warum müssen die draußen bleiben? Mehr 18.07.2011, 08:00 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 58 0 0

Eintritt in die Lücke

Das Luxusproblem jeden Tag etwas zu verpassen, lastet auch auf dem Terminkalender des Onlinelebens. Immer neue Netzwerke verstreuen Geschichten, Gespräche und Freunde an andere Orte. Ist es an der Zeit für eine Entscheidung? Mehr 14.07.2011, 09:25 Uhr von Teresa Bücker 4 0 0

Satt von Stuss und Sternchen

Das Zeitschriftenangebot für Frauen erweckt den Eindruck, der weibliche Alltag bestünde aus Mode, Make-up und Sex. Bestimmt die Nachfrage das Angebot? Die Journalistin Lisa Bloom diskutiert in ihrem neuen Buch "Think!" Wege, in einer verdummten Medienwelt klug zu bleiben. Mehr 10.06.2011, 11:30 Uhr von Teresa Bücker 23 0 0

Anziehen mit Algorithmen

Google Boutiques soll als persönlicher Einkaufsberater den modischen Geschmack des Kunden erlernen und zielsicher Kleidungsstücke aufspüren, die das Herz des Fashion Victims höher schlagen lassen. Ist Stil nur ein weiterer Algorithmus? Mehr 21.11.2010, 16:06 Uhr von Teresa Bücker 14 0 0

Ferien in "Ville Internet"

Worin die Autorin sich von der Schinderey erholet das mediterrane Frankreych bereist und einkehret in einer Statt deren Innwohner ein "Ville Internet" im Schilde führen. Mehr 10.09.2010, 11:14 Uhr von Teresa Bücker 25 0 0

Googles Priority Inbox und Ihre kaputte Existenz

Worin jubilieret wird, dass Google etwas completum ney-arttiges hat! Google Priority Inbox, das ist der Deus Ex Machina für Ihre verkorxte Existenz, all die Sie das Internet zu Hülf nehmen tun, das Daseyn schäntlich zu verlottern. Mehr 31.08.2010, 19:15 Uhr von Don Alphonso 65 0 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

dichtete und vertonte in seinen sittlich desorientierten Jugendjahren Spottverse, deren Vortrag er mit der Mandoline begleitete.

schreibt als freie Autorin vor allem zu netzpolitischen Themen, Geschlechtergerechtigkeit und Liebe. Außerdem arbeitet sie als Referentin für soziale Medien bei der SPD-Bundestagsfraktion.

wurde schon frühzeitig von einem Magister der Mathematik bescheinigt, sie möge ob ihrer Unfähigkeit im Umgang mit Zahlen und Formeln nicht allzu betrübt sein, es gebe reichlich schöne Berufe ohne dieselbe, insbesondere ein Broterwerb als Kammerjungfer oder Hausfrau wurde ihr nahegelegt.