Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Deus ex Machina
Deus ex Machina

welches ein Blog vorstellt, worin getreulich und mit Plaisir berichtet wird von den göttlichen Internetmaschinen neuester Art. Mehr

Von und und und und

Monatliches Archiv: Juni 2012

„Ich weiß, daß ich nichts weiß" – auf den Kopf gestellt

Der sogenannte Dunning-Kruger-Effekt zeigt, daß Menschen mit zunehmendem Wissen oder Fähigkeiten selbstkritischer werden - und anders herum. Mehr 30.06.2012, 07:22 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 74 0 2

Der personalisierte Preis ist heiß

Die Fülle an Informationen, die der Nutzer über sich preisgibt, befeuert eine schleichende Revolution im Online-Handel - wir werden zunehmend an individuell berechnete Preise und Tarife gewöhnt. Mehr 28.06.2012, 08:30 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 24 0 1

Moderne Schlüssel: die Kryptographie

Früher gehörten zu Schlüsseln immer auch Schlösser. Heute hat der Schlüssel hingegen eine ganz eigene Bedeutung - aber am Ende sind beide knackbar. Meistens. Mehr 26.06.2012, 10:25 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 31 0 0

Oans, zwoa, G’Schufa!

Das umstrittene Forschungsprojekt der Schufa im Social Web ist zwar gekippt. Aber die Frage nach der Verwertbarkeit der frei zugänglichen Datenschätze aus dem Netz drängt nach wie vor. Mehr 21.06.2012, 12:47 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 27 0 0

Nichtlineare Wellen – Bermudadreieck der Wissenschaft

Wellen folgen nicht immer linearen Gesetzmäßigkeiten, wie man seit der Messung von Monsterwellen weiß - viel mehr weiß man allerdings auch nicht. Mehr 16.06.2012, 13:20 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 46 0 0

Schrumpfen von StudiVZ bis zu den Piraten

Auf dem Schiffsfriedhof ist noch ein Liegeplatz frei: Mit ihren ignoranten Querelen nehmen die Piraten jenen Kurs, der schon dem Trafficdampfer StudiVZ den Untergnag brachte. Mehr 12.06.2012, 15:43 Uhr von Don Alphonso 17 0 0

Erweckungsphantasten gegen Maschinenstürmer

Steuert die technische Fortentwicklung zwingend auf einen Punkt zu, der die Welt gewissermaßen aus den Angeln hebt? Oder bleibt die technologische Singularität ein frommer Wunsch der Geeks und Nerds? Mehr 07.06.2012, 13:36 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 46 0 0

Du bist, was Du isst – sagt nun auch die Wissenschaft.

Nahrungsmittel sind in der heutigen Zeit nicht nur ein Produkt technologisch anspruchsvoller Prozesse, sondern auch aufgeladen mit moralischen und sozialen Bewertungen. Mit interessanten Folgen. Mehr 03.06.2012, 10:55 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 62 1 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

dichtete und vertonte in seinen sittlich desorientierten Jugendjahren Spottverse, deren Vortrag er mit der Mandoline begleitete.

schreibt als freie Autorin vor allem zu netzpolitischen Themen, Geschlechtergerechtigkeit und Liebe. Außerdem arbeitet sie als Referentin für soziale Medien bei der SPD-Bundestagsfraktion.

wurde schon frühzeitig von einem Magister der Mathematik bescheinigt, sie möge ob ihrer Unfähigkeit im Umgang mit Zahlen und Formeln nicht allzu betrübt sein, es gebe reichlich schöne Berufe ohne dieselbe, insbesondere ein Broterwerb als Kammerjungfer oder Hausfrau wurde ihr nahegelegt.