Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Deus ex Machina
Deus ex Machina

welches ein Blog vorstellt, worin getreulich und mit Plaisir berichtet wird von den göttlichen Internetmaschinen neuester Art. Mehr

Von und und und und

Monatliches Archiv: März 2011

Von Tugend und Technik

Gemeinhin gilt Bescheidenheit als Tugend und Fachkompetenz ist ebenfalls eine Zier. Am besten im Doppelpack. Es geht aber auch ohne. Mehr 25.03.2011, 11:33 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 116 0 0

Die Diktatur des Kommentariats

Kommentare in Online-Medien sind nicht immer die reine Freude. Aber abzüglich einer variablen Idiotenquote bleiben die Lesermeinungen unter dem Strich doch ein Gewinn. Mehr 22.03.2011, 20:51 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 140 0 0

Spiel oder Leben!

Das klingt nach Spaß: als einer der großen Internet-Trends der SXSW-Konferenz in Austin gilt "The Gamification of Life" - die Übersetzung von Computerspielen in reale Aufgaben, die soziale Netzwerke und Alltag miteinander verbinden. Folgt auf Kommunizieren, Kommentieren, Protestieren nun das fröhliche Spiel? Mehr 21.03.2011, 00:00 Uhr von Teresa Bücker 12 0 0

Nordafrika – Theorie und Praxis

Ägypten und Tunesien versuchen, den Westeuropäern ihre Strände wieder schmackhaft zu machen. Und die Autorin hat ein fünf Jahre altes Modell zu Demokratisierungsprozessen ausgegraben. Mehr 16.03.2011, 07:27 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 69 0 0

Die Göttlichkeit der Atommaschine nach menschlichem Ermessen

Einmal alle 250.000 Jahre kommt es zu einem GAU, brachte man mir an einem bayerischen Gymnasium für das bayerische Abtiur bei. Das war 1986. Jetzt, 25 und nocheinmal rein rechnerisch 750.000 Jahre später, ist es vielleicht gar nicht so dumm, wenn ich mir als stochastischer Rohrkrepierer doch noch einmal Gedanken zur Sinnhaftigkeit solcher Berechnungen, und ganz allgemein zum Glauben an die Maschinen mache. Mehr 13.03.2011, 10:24 Uhr von Don Alphonso 329 0 0

Guttis Groupies geben Gas

Das Netz hat zu Guttenberg nicht gestürzt, aber einen massiven Stolperstein geliefert. Via Facebook formiert sich nun auch die Fankurve des Ex-Ministers - aber sie kriegt ihre PS nicht auf die Straße. Mehr 07.03.2011, 09:15 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 71 0 0

Das intellektuelle Eigentum in Zeiten des Internets*

"Gelegenheit macht Diebe" - sagt der Volksmund (Zitat!). Aber ist es in der Wissenschaft tatsächlich die Gelegenheit Internet oder nicht doch ein grundlegender Wertewandel? Mehr 05.03.2011, 10:40 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 61 0 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

dichtete und vertonte in seinen sittlich desorientierten Jugendjahren Spottverse, deren Vortrag er mit der Mandoline begleitete.

schreibt als freie Autorin vor allem zu netzpolitischen Themen, Geschlechtergerechtigkeit und Liebe. Außerdem arbeitet sie als Referentin für soziale Medien bei der SPD-Bundestagsfraktion.

wurde schon frühzeitig von einem Magister der Mathematik bescheinigt, sie möge ob ihrer Unfähigkeit im Umgang mit Zahlen und Formeln nicht allzu betrübt sein, es gebe reichlich schöne Berufe ohne dieselbe, insbesondere ein Broterwerb als Kammerjungfer oder Hausfrau wurde ihr nahegelegt.