Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

03. Sep. 2018
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

1
1356
     

Nehmen Menschen Konjunkturprognosen ernst?

Auf der aktuellen Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik haben zwei junge Ökonomen einen Preis für eine Arbeit erhalten, in der sie sich empirisch mit einer sehr wichtigen Frage befassen: Inwieweit berücksichtigen Konsumenten Konjunkturprognosen für die Bildung eigener Erwartungen über ihre … Weiterlesen

03. Sep. 2018
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

1
1356

     

23. Apr. 2018
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

5
3661
     

Wie das Geld aus der ökonomischen Theorie verschwand

Mit der vor zehn Jahren ausgebrochenen Finanzkrise geriet die Mainstream-Theorie der Ökonomen unter Beschuss. Eine bis heute populäre Kritik lautet: Der Wegfall des Geldes aus den populären makroökonomischen Modellen hatte diese blind gemacht für Fehlentwicklungen an den Finanzmärkten. Wie verschwand … Weiterlesen

23. Apr. 2018
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

5
3661

     

05. Apr. 2017
von Gerald Braunberger
11 Lesermeinungen

4
1228
     

Bleiben Zentralbanken unabhängig?

Seit der Finanzkrise steht die Geldpolitik stärker im Interesse der Öffentlichkeit als zuvor. Intensiv diskutiert werden vor allem mögliche wirtschaftliche Folgen der aktuell betriebenen Geldpolitik. Ein weiteres, ebenfalls sehr spannendes Thema sind die Folgen dieser Jahre für die politische Unabhängigkeit … Weiterlesen

05. Apr. 2017
von Gerald Braunberger
11 Lesermeinungen

4
1228

     

06. Jun. 2016
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

3
5592
     

Die moderne Makro ist gar nicht schlecht

Seit dem Ausbruch der Finanzkrise ist die Volkswirtschaftslehre und hier vor allem die gesamtwirtschaftliche Theorie (Makroökonomie) unter Beschuss geraten. Realitätsfremdheit und Selbstverliebtheit gehören zu den Vorwürfen. Ein neues Buch kommt zu dem Schluss: Ein Verbesserungsbedarf ist unverkennbar, aber ein großer … Weiterlesen

06. Jun. 2016
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

3
5592

     

07. Apr. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

2
3367
     

Bücherkiste (9): Die Festung der Makroökonomen

Die Analyse der Gesamtwirtschaft ist äußerst wichtig. Ökonomen und Öffentlichkeit finden jedoch kaum eine gemeinsame Sprache. Ein Buch will beide Seiten zusammen führen – ein lobenswertes Unterfangen, das nicht perfekt, aber doch recht gut gelungen ist. Nicht nur Wirtschaftsjournalisten können einiges lernen. Weiterlesen

07. Apr. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

2
3367