Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

16. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
954
     

Hilf dir selbst, so wird dir der Himmel helfen

Eine deutsch-französische Konferenz in Paris hat sich unter anderem mit Geldpolitik beschäftigt. Währenddessen sieht der Wirtschaftshistoriker Harold James Parallelen zwischen den scholastischen Disputen im Mittelalter und aktuellen Disputen über Geldpolitik. Weiterlesen

16. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
954

     

21. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
5 Lesermeinungen

0
1641
     

Gedanken zu einer umstrittenen Abwertung

An den Devisenmärkten verliert der Euro an Wert. Die EZB und Politiker in Ländern wie Frankreich und Italien freuen sich darüber. Manche deutsche Ökonomen fürchten Schlimmes. Möglicherweise liegen alle falsch. Denn wer eine ungebremste Abwertung erwartet, hat einen magischen Namen übersehen: Dornbusch Weiterlesen

21. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
5 Lesermeinungen

0
1641

     

18. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

0
1599
     

Liveblogging: Präsident Hollandes Pressekonferenz am 18.9.2014

Wohin geht Frankreich? Frankreichs Präsident Hollande hält heute eine seiner beiden jährlichen Pressekonferenzen im Elysée-Palast ab, zu der sich rund 400 Journalisten angemeldet haben. FAZIT bloggt live – und wir werden uns auf die Aussagen zu wirtschaftlichen Themen konzentrieren. Weiterlesen

18. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

0
1599

     

01. Aug. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
6360
     

Gold gab ich für Eisen

Am 31. Juli 1914 setzte die Reichsbank die Verpflichtung aus, ihr vorgelegte Banknoten gegen Gold zu tauschen. Dieser widerrechtliche Akt war Teil einer lange vorbereiteten finanziellen Mobilmachung für den Krieg. Er beendete das Zeitalter der Goldwährung in Deutschland. Reichsbankpräsident Rudolf Havenstein wurde zum „Generalgeldmarschall“. Weiterlesen

01. Aug. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
6360

     

29. Okt. 2013
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

0
3313
     

Euroland im Wandel: Deutschland wird französischer – und andere ändern sich auch

Die Krise der vergangenen Jahre hat Politik und Wirtschaft in der Eurozone nicht unbeeindruckt gelassen. Das gilt auch für drei der vier großen Länder: In Deutschland, Frankreich und Spanien ändern sich die „Geschäftsmodelle“. Weiterlesen

29. Okt. 2013
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

0
3313

     

05. Mrz. 2013
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
1208
     

Das Geheimnis der 50. Oder: Wenn Unternehmen zu klein bleiben

In Europa bleiben Unternehmen als Folge von Regulierungen oft zu klein. Das führt zu Nachteilen im internationalen Produktivitätsvergleich. Für Frankreich gilt dieser Befund auch, wie eine neue Studie zeigt.

Weiterlesen

05. Mrz. 2013
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
1208

     

01. Dez. 2012
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

0
137
     

Aktuell: Florange – ein Debakel für die französischen Sozialisten? Oder ein Beleg wirtschaftlicher Vernunft?

Die Hochöfen in dem ostfranzösischen Stahlwerk werden geschlossen; aber es gibt auch keine Entlassungen. Die Regierung greift nicht zur Verstaatlichung, mit der sie zuvor öffentlich gespielt hatte. Die Gewerkschaften sind entsetzt über die Politik der Regierung Ayrault. Die französische Linke lernt mühsam, wie Marktwirtschaft in schwierigen Zeiten funktioniert. Weiterlesen

01. Dez. 2012
von Gerald Braunberger
4 Lesermeinungen

0
137

     

27. Nov. 2012
von Gerald Braunberger

0
27
     

Aktuell: Die französische Rechte droht zu zerbrechen – ein "Wüterich" und ein "Armseliger" bekriegen sich

Das ist zunächst kein unmittelbar wirtschaftliches Thema, aber trotzdem interessant, weil es Deutschlands wichtigstes Partnerland in Europa betrifft – und auf längere Sicht auch die Frage, wie marktwirtschaftlich die französischen Bürgerlichen eingestellt sind. Nicolas Sarkozy, der angeblich von einem Comeback träumt, ist außer sich. Und nun gibt es noch eine andere traurige Nachricht aus Paris: Aus aktuellem Anlass ein Nachruf auf Erik Izraelewicz. Weiterlesen

27. Nov. 2012
von Gerald Braunberger

0
27

     

13. Nov. 2012
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
176
     

François Hollandes erste Pressekonferenz: Wohin will er Frankreich führen?

François Hollande hat seine erste große Pressekonferenz abgehalten. Der Staatspräsident betonte wiederholt, dass Frankreich das Vertrauen der Finanzmärkte nicht verlieren dürfe. Seine wichtigsten Ziele sind eine Neuausrichtung Europas, eine Entschuldung Frankreichs und die Gewinnung von mehr Wettbewerbsfähigkeit für die französische Wirtschaft. Bedeutende neue wirtschaftspolitische Ankündigungen gab es nicht, dafür einen Appell an die Verantwortung von Arbeitgebern und Gewerkschaften. FAZIT berichtete live. Weiterlesen

13. Nov. 2012
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
176