Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

13. Sep. 2021
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

1
1385
   

01. Sep. 2020
von Gerald Braunberger
29 Lesermeinungen

6
5918
   

Zankapfel Leistungsbilanz

Es gibt verschiedene Gründe für die positive deutsche Leistungsbilanz. Und die deutsche Politik kann wenig daran ändern.

01. Sep. 2020
von Gerald Braunberger
29 Lesermeinungen

6
5918

   

05. Aug. 2020
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

4
4051
   

Grenzen der Investitionspolitik

In der aktuellen Krise erhoffen sich viele Ökonomen wirtschaftliche Impulse von staatlichen Infrastrukturprogrammen, wie sie unter anderem der neue EU-Fonds vorsieht. Aber die kurzfristigen und die langfristigen Wirkungen einer solchen Strategie sind sehr schwer in Einklang zu bringen.

05. Aug. 2020
von Gerald Braunberger
9 Lesermeinungen

4
4051

   

05. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

1
1360
   

Geistiges Eigentum erzeugt Marktmacht

In Deutschland ist das Thema nach wie vor völlig unterbelichtet, während es in der internationalen Debatte eine wesentliche Rolle spielt: Die Rede ist von der wachsenden Bedeutung sogenannten immateriellen Kapitals für die Entwicklung von Wirtschaft, Zins und Inflation. Weiterlesen

05. Jun. 2019
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

1
1360

   

12. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
7032
   

Das Elend mit den Investitionen

“Das wirtschaftliche Wachstumspotential in den Industrienationen wird gedämpft bleiben”, heißt es in einer neuen Arbeit des britischen Analysehauses Oxford Economics. Warum? “Eine Rückkehr zu den hohen Zuwachsraten der Investitionen vor der Krise erscheint in den Industrienationen aus strukturellen Gründen unwahrscheinlich.” … Weiterlesen

12. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
7032

   

09. Aug. 2017
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

13
2537
   

Demografie ist nicht alles, aber…

Nach einer verbreiteten Ansicht gehen alternde und schrumpfende Gesellschaften in den westlichen Industrienationen mit einem fallenden Realzins einher. Zwei Ökonomen sagen: Das Gegenteil ist der Fall – wegen der Wohlfahrtsstaaten im Westen und Änderungen in China.

09. Aug. 2017
von Gerald Braunberger
7 Lesermeinungen

13
2537

   

19. Jul. 2017
von Gerald Braunberger
31 Lesermeinungen

12
7741
   

“Realwirtschaftliche Modelle sind überholt”

Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrats und Professor an der Universität Würzburg, schaltet sich in die Debatte um die richtige Modellierung von Geld und Banken in makroökonomischen Modellen ein. Im FAZIT-Interview erklärt Bofinger güterwirtschaftliche und geldwirtschaftliche Modelle für unvereinbar. Die Folgen … Weiterlesen

19. Jul. 2017
von Gerald Braunberger
31 Lesermeinungen

12
7741

   

07. Apr. 2016
von Gerald Braunberger
30 Lesermeinungen

4
8366
   

03. Dez. 2015
von Gerald Braunberger
31 Lesermeinungen

10
12780
   

Wie Anleihekäufe wirken sollen

Die EZB hat am Donnerstag eine Ausweitung ihres Anleihekaufprogramms beschlossen, die unter den Erwartungen der Finanzmärkte lag. Das Ankaufprogramm wird von September 2016 bis März 207 verlängert und die aus den Anleihen zufließenden Zinserträge wieder investieren. Viel bringen dürfte das nicht.

03. Dez. 2015
von Gerald Braunberger
31 Lesermeinungen

10
12780

   

06. Aug. 2015
von fazitblog
24 Lesermeinungen

16
20117
   

Der Einfluss der Zentralbanken auf die drei Funktionen des Zinssatzes

Amerikas Notenbank steht kurz davor, die Zinsen zu erhöhen. Was bringt das? Die Ökonomen Peter Bernholz und Malte Faber erklären die drei Funktionen des Zins.
Weiterlesen

06. Aug. 2015
von fazitblog
24 Lesermeinungen

16
20117

   

24. Jun. 2015
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

7
7970
   

Die Zinsen sind nicht wegen der Notenbanken niedrig

Auch Bundesbankpräsident Jens Weidmann nennt schwaches Wirtschaftswachstum und niedrige Inflation als wichtigste Ursachen. Damit steht er nicht alleine.

24. Jun. 2015
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

7
7970

   

29. Okt. 2013
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

0
3350
   

Euroland im Wandel: Deutschland wird französischer – und andere ändern sich auch

Die Krise der vergangenen Jahre hat Politik und Wirtschaft in der Eurozone nicht unbeeindruckt gelassen. Das gilt auch für drei der vier großen Länder: In Deutschland, Frankreich und Spanien ändern sich die “Geschäftsmodelle”. Weiterlesen

29. Okt. 2013
von Gerald Braunberger
19 Lesermeinungen

0
3350