Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft

Willkommen im Blog der besseren Gesellschaft oder dem, was heute davon übrig ist, in der finanziellen Sorglosigkeit und beim Klassenkampf von oben gegen Neureiche und andere Zumutungen. Mehr

Von

Monatliches Archiv: Dezember 2012

Reichenfütterung in Natur und Zoo

Erste Häuser, grosse Weine und ausgezeichnete Köche: In der Festsaison könnte man vollkommen dem Klischee der vermögenden und gebildeten Geniesser entsprechen. Das Selbstversuch geht zum Glück anders aus. Mehr 28.12.2012, 22:52 Uhr von Don Alphonso 208 0 0

Unsere Weihnachtsklassiker: Santa Baby

Aktuell, ehrlich und ohne jede falsche Sentimentalität: Wenn Eartha Kitt den Weihnachtsmann becirct, werden alle essentiellen Aspekte eines zeittgemässen Festes richtig errfasst. Mehr 24.12.2012, 22:51 Uhr von Don Alphonso 117 0 0

Prinzenmangel und Prinzessinnenüberschuss

Jeder Topf findet seinen Deckel, und jeder Blick auf die Singlehaushalte in den grossen Städten beweist, dass es nicht wahr ist: Hochherrschaftlichen Wünschen der Damenwelt steht ein sehr begrenztes Angebot gegenüber. Mehr 21.12.2012, 20:13 Uhr von Don Alphonso 118 0 0

Zum Fest gibt’s deutschen Wein

Weihrauch und Myrrhe sind am 24 schon vergeben, also muss Ersatzgenuss her - und was ein echter Patriot im Sinne des deutschen Wirtschaftswunders und des fetten Gänsebratens ist, greift natürlich zum deutschen Wein. Mehr 18.12.2012, 21:45 Uhr von Don Alphonso 37 0 0

Erben und sterben lassen in Bayern

Der Bayer, wie er umbringt und fertigmacht: Seehofers Parteisäuberungen sind nicht brutal, sondern gelebte Traditionspflege in Sachen Erbschaftsrecht. Mehr 16.12.2012, 14:51 Uhr von Don Alphonso 134 0 0

Beinahe schwul, kommunistisch und romantisch wegen Suhrkamp

Das waren die Bücher, vor denen uns unsere Lehrer immer gewarnt haben: Eine kleine Hommage, unter anderem mit Historikerstreit, Brecht, Liebe, Anarchie, Bayern, einem Frankfurter Verlag und einer freundlichen Berliner Prostituierten. Mehr 12.12.2012, 21:12 Uhr von Don Alphonso 243 0 1

Geschickt mit alten Mauern verführen

Faulheit und Beharrlichkeit zahlen sich aus: Wer 100 Jahre lang im gleichen Haus bleibt, wird in der richtigen Region vom Schicksal reich belohnt. Mehr 06.12.2012, 10:07 Uhr von Don Alphonso 167 1 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.