Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

28. Jul. 2015
von Don Alphonso
104 Lesermeinungen

32
10890
     

Der Brandanschlag als Mittel der sozialen Kommunikation

Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen Der Algerier Augustinus, Theologe und Ketzerverfolger in Hippo Also, das ist mir heute Nacht eingefallen: Es gibt ja so Dinge, die in meinen Kreisen nicht nur verboten sind, sondern … Weiterlesen

28. Jul. 2015
von Don Alphonso
104 Lesermeinungen

32
10890

     

26. Jul. 2015
von Don Alphonso
51 Lesermeinungen

9
15996
     

Der schönste Biergarten und das obszönste Wort der Welt

It is a proposed global initiative for population reduction which will, in a few decades, lead to a worldwide male population of roughly one to ten percent. Die arme Bloggerin und Feministin Femitheist Divine über Männer Habt ihr etwas von … Weiterlesen

26. Jul. 2015
von Don Alphonso
51 Lesermeinungen

9
15996

     

01. Jun. 2015
von Don Alphonso
108 Lesermeinungen

16
11354
     

Keine Ehe für Gift und Galle

We want you, we want you, we want you in the Schnaderhupfer-Crew Natürlich habe ich eine Meinung zur Ehe für Alle, und die klingt so: „Liebe schwule Freunde, habt Ihr noch alle Nadeln an der Tanne? Was war so schlecht … Weiterlesen

01. Jun. 2015
von Don Alphonso
108 Lesermeinungen

16
11354

     

15. Mai. 2015
von Don Alphonso
45 Lesermeinungen

5
10840
     

Väter mit Heiligenschein

an affront to the whole history of mankind Winston Churchill über die Prohibition Im Königreich Bayern, das jetzt schon fast hundert Jahre nicht mehr existiert, und auch noch einige Zeit später, als die Zeiten noch schlechter als in jener Epoche … Weiterlesen

15. Mai. 2015
von Don Alphonso
45 Lesermeinungen

5
10840

     

22. Feb. 2015
von Don Alphonso
59 Lesermeinungen

18
8511
     

Das Radiomädchen und der Anzugreinigungsmann

Schlucken, Kind. Meine Grossmutter Und wie immer hatte sie natürlich recht, wenn sie das sagte: Schlucken, Kind. Nicht aufregen, schlucken. Meine Grossmutter sagte nie „Sei still“ und auch nicht „Sei stad“ und auch nicht das, was Grossmütter in Norddeutschland mit … Weiterlesen

22. Feb. 2015
von Don Alphonso
59 Lesermeinungen

18
8511

     

12. Jan. 2015
von Don Alphonso
107 Lesermeinungen

42
16355
     

Satiriker in abendländischer Tradition wegsperren

Everybody has a weapon to fight you with to beat you with when you are down Anne Clark, Our Darkness Religiöser Extremismus hat viele Gesichter: Manchmal sind es Einzeltäter oder kleine Gruppen wie die Attentäter im Fall von Charlie Hebdo, … Weiterlesen

12. Jan. 2015
von Don Alphonso
107 Lesermeinungen

42
16355

     

04. Jan. 2015
von Don Alphonso
158 Lesermeinungen

37
26190
     

Wie Christen Europas für Profit den Türken hofierten

Etwas zu lesen , bedeutet nicht , dass Du es verstanden hast Mohammed Die weithin schönste Hochzeitskirche dieser meiner Heimat gehörte dereinst zu jener Jesuitenkongregation, aus deren palastartigem Gemäuer heraus, umgeben von nackten Frauen und anderen unzüchtigen Gemälden, ich diese … Weiterlesen

04. Jan. 2015
von Don Alphonso
158 Lesermeinungen

37
26190

     

26. Aug. 2014
von Don Alphonso
53 Lesermeinungen

0
8846
     

PKK, Ukraine, von der Leyen und das Kalifat restlos ausschalten

Es ist die Nuklearoption, aber sie wirkt garantiert gegen den Irrsinn: Wenn alle brutalen Narren einen Platz im TV-Programm bekommen, sollte das TV-Gerät keinen Platz mehr in der Wohnung haben. Weiterlesen

26. Aug. 2014
von Don Alphonso
53 Lesermeinungen

0
8846

     

04. Jun. 2014
von Don Alphonso
30 Lesermeinungen

0
7088
     

Die Dosis macht das Nationalismusgift

Wer seine Heimat liebt, verwüstet sie nicht: Wenn in wenigen Wochen Horden deutscher Fussballfans in die Städte einfallen, könnten sie sich ein Beispiel an den vorbildlichen Südtirolern nehmen. Weiterlesen

04. Jun. 2014
von Don Alphonso
30 Lesermeinungen

0
7088

     

12. Apr. 2014
von Don Alphonso
39 Lesermeinungen

0
8716
     

Deschner, de Sade und Mutzenbacher im Lateinunterricht

Früher war mehr Höllenfeuer: Nicht an Wollust oder Aufklärung durch Deschner geht die Kirche letztlich zugrunde, sondern an Desinteresse, Doppelmoral und alternativer Freizeitgestaltung. Weiterlesen

12. Apr. 2014
von Don Alphonso
39 Lesermeinungen

0
8716

     

12. Nov. 2013
von Don Alphonso
67 Lesermeinungen

0
18485
     

Bindungsangst und der Sex auf dem liegenden Kaktus

Früher gab es in besseren Kreisen die streitsüchtige Tante, die unverheiratet blieb. Heute tritt die gebildete Singlefrau an ihre Stelle und beklagt die gesellschaftlichen Normen, die zu Bindungsangst bei Männern führen. Weiterlesen

12. Nov. 2013
von Don Alphonso
67 Lesermeinungen

0
18485