Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
293 Lesermeinungen

106
25593
     

Keinen müden Cent für den privilegierten Gender-Iwan

Isch glaub, jetzt kennt ganz Barcelona mein‘ Arsch! Gina-Lisa Lohfink, Ikone des neuen deutschen Feminismus Wissen Sie, immer, wenn ich Texte schreibe, fühle ich mich benachteiligt. Andere können die Gelegenheit nutzen und sich in felixkrulleresker Manier die schönsten Stammbäume und … Weiterlesen

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
293 Lesermeinungen

106
25593

     

21. Sep. 2016
von Don Alphonso
226 Lesermeinungen

96
21690
     

Passo Continuo: Über das Abhacken von Kreuzen und Köpfen

Die Benutzung von Fahrrädern in der Öffentlichkeit durch Frauen ist wegen Schamlosigkeit haram. Beschluss des religiösen Führers der islamischen Republik Iran. Die letzte Etappe des Tages mit der Königsetappe führt in Patsch hoch zum Zimmer Nummer 16 des Grünwalder Hofes, … Weiterlesen

21. Sep. 2016
von Don Alphonso
226 Lesermeinungen

96
21690

     

18. Sep. 2016
von Don Alphonso
391 Lesermeinungen

118
29639
     

Als politischer Flüchtling aus Berlin in Bayern überleben

Auf den Bergen wohnt die Freiheit, auf den Bergen ist es schön, wo des Königs Ludwigs Zweiten  alle seine Schlösser stehn. Vor zwei Wochen gaben im Internet Tausende von progressiven, fortschrittlichen Menschen zu Protokoll, dass nach dem Wahlergebnis von Mecklenburg-Vorpommern … Weiterlesen

18. Sep. 2016
von Don Alphonso
391 Lesermeinungen

118
29639

     

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
17452
     

Leibeigenschaft ist auch nicht mehr das, was sie mal war

Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort. Ludwig Marcuse Du kannst sie doch nicht da oben schlafen lassen, sagten meine Eltern, wenn ich Besuch von mehr als einer Person hatte. “Da oben“ ist meine alte, erste Wohnung in der Altstadt, … Weiterlesen

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
17452

     

31. Aug. 2016
von Don Alphonso
338 Lesermeinungen

74
26915
     

TMT: Knubbelknie und fette Beine

I’m dirty, mean and mighty unclean Ich entschuldige mich an der Rezeption in Meran für meine äussere Erscheinung. Ich komme durch die Hitze am Brenner nach Meran, und durch den Graupelschauer eines Gewitters oben am Jaufenpass. Nach dem zweiten Tag … Weiterlesen

31. Aug. 2016
von Don Alphonso
338 Lesermeinungen

74
26915

     

28. Aug. 2016
von Don Alphonso
175 Lesermeinungen

63
18972
     

TMT: Vom Zweifel abfallen.

Bitte nicht um weniger Last, sondern um einen stärkeren Rücken. Theresa von Avila Um 7 wollte ich los, um halb 10 bin ich dann so weit, und steige endlich aufs Rad, für die grosse Bewährungsprobe. Es fängt also schon mal … Weiterlesen

28. Aug. 2016
von Don Alphonso
175 Lesermeinungen

63
18972

     

12. Aug. 2016
von Don Alphonso
201 Lesermeinungen

64
20016
     

Schöne Strafzinsen für die Grube bei der Bauernbank

Oh mei. Oiso nah. Ist mir das alles peinlich. Es fängt schon damit an, dass fremde Leute doch tatsächlich “Raiffeisenbank“ schreiben, wenn sie über hier jüngst eingeführte Strafzinsen für das Tagesgeld berichten. Raiffeisenbank in Gmund am Tegernsee, da, wo ich … Weiterlesen

12. Aug. 2016
von Don Alphonso
201 Lesermeinungen

64
20016

     

03. Aug. 2016
von Don Alphonso
277 Lesermeinungen

61
24507
     

Die preussischen Türken vor dem bayerischen Wien

Kommt der Janitschar, zahlt er meist nicht bar. Und die Sultanine ist keine kesse Biene. Wie allgemein bekannt sein dürfte, gibt es kein friedliebenderes, angenehmeres, menschenfreundlicheres,, höflicheres und sprachbegabteres Volk auf dera Welt ois wia de Bayern. Das glauben jetzt … Weiterlesen

03. Aug. 2016
von Don Alphonso
277 Lesermeinungen

61
24507

     

29. Jul. 2016
von Don Alphonso
231 Lesermeinungen

74
30955
     

Her mit den kleinen Osteuropäerinnen

Viel Feind, viel Ehr. Vorab muss ich zwei persönliche Verwicklungen offen legen. Die erste betrifft den Umstand, dass ich Frauen kaufe. Ich sehe sie, sie gefallen mir, und wenn ich sie mir leisten kann, dann kaufe ich sie. Schönheit ist … Weiterlesen

29. Jul. 2016
von Don Alphonso
231 Lesermeinungen

74
30955

     

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28554
     

Kinder den Schlossberg hinunter werfen und grün und blau zur Schule schicken

Das ist ein Ernstfall. Das ist keine Übung. 200 Euro. Das sind 400 Mark. Das ist das, was ein Bekannter, nennen wir ihn Paul, an einem Tag ausgegeben hat. 80 Euro für den Eintritt in das Spassbad für die vierköpfige … Weiterlesen

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28554

     

29. Jun. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

102
32833
     

Enteignet die Jugend

Das ist der alte Albert. Ich wollte ein wenig mit ihm spielen, da hat er mir den Arm abgebissen. James Bond – Leben und sterben lassen Ich mag Feigenbäume und ihren Geruch. Seit ein paar Wochen weiss ich, dass ein … Weiterlesen

29. Jun. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

102
32833

     

21. Jun. 2016
von Don Alphonso
212 Lesermeinungen

33
14549
     

Fahren, bis die Sonne scheint

Ein Text, in dem niemand eine fade Moin, ein Grindkopf, Gschleaf, Heisalschleicha, Letschtnbene, Trietscherl oder Netzfeministin geheissen wird. Früher, vor 100, 150 Jahren, waren reiche Menschen fortschrittlich und wollten stets die neuesten technischen Errungenschaften. Electricität. Fliessendes Wasser. Breite Strassen, Züge … Weiterlesen

21. Jun. 2016
von Don Alphonso
212 Lesermeinungen

33
14549

     

28. Mai. 2016
von Don Alphonso
237 Lesermeinungen

68
23423
     

Lustvoll der Ausrottung entgegen

PRVDENTI NON DEFICIT ALTER Ich glaube, ich rieche auch nach der Dusche noch nach den Abgasen von Bugattis, Ferraris, O.S.C.A.s und vor allem nach diesem Maserati, Startnummer 437. Ich bin hinter ihm durch blaue Schwaden über die Strasse gelaufen, da … Weiterlesen

28. Mai. 2016
von Don Alphonso
237 Lesermeinungen

68
23423

     

08. Mai. 2016
von Don Alphonso
163 Lesermeinungen

36
16868
     

Die Dämonen am Tor von Monteriggioni

TNT Hey Hey Hey Ich habe ein Rennrad gekauft. Manche Stammleser werden jetzt grinsen, weil sie wissen, dass ich schon mehr als ein Rad habe. Die genaue Zahl kenne ich nicht, aber an einem Ort ist ein Speicher voll und … Weiterlesen

08. Mai. 2016
von Don Alphonso
163 Lesermeinungen

36
16868

     

06. Mai. 2016
von Don Alphonso
170 Lesermeinungen

37
25837
     

Wie man Draghis Helikoptergeldangriff überlebt

Es gehört zu den Merkmalen eines Politikers, sich grundsätzlich an nichts erinnern zu können. Eberhard von Brauchitsch Das Dasein als Atheist hat den leicht fragwürdigen Vorteil, dass man nicht vor seinen Schöpfer wird treten müssen, denn den gibt es dann … Weiterlesen

06. Mai. 2016
von Don Alphonso
170 Lesermeinungen

37
25837