Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

14. Nov. 2017
von Don Alphonso
547 Lesermeinungen

143
35884
     

Der identitäre Reichsbürgereintopf für weltoffene Städter

Brava, cosa rara! Don Giovanni Wer historisch überleben will, und das nicht nur mit der nackten Haut, sondern angenehm und privilegiert, kommt nicht umhin, sich zu überlegen: Was ist historisch betrachtet variabel und volatil, was ist beständig, und wie bleibe … Weiterlesen

14. Nov. 2017
von Don Alphonso
547 Lesermeinungen

143
35884

     

08. Nov. 2017
von Don Alphonso
564 Lesermeinungen

130
25127
     

Humansteuernder Klimaschutz mit dem Kreuzbergalm-Plan

Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Wiese. Friedrich Nietzsche Mit den Wegbeschreibungen ist das ja immer so eine Sache: Adressen sind nur gut, solange Metalldiebe nicht die Schilder stehlen. In Berlin habe ich Gästen … Weiterlesen

08. Nov. 2017
von Don Alphonso
564 Lesermeinungen

130
25127

     

19. Okt. 2017
von Don Alphonso
578 Lesermeinungen

160
40710
     

Berliner Schulpolitik als Fluchtursache in der 3. Welt

Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie nicht gehorchen muß. Jean-Paul Sartre Da, schauen Sie mal, Jamaika! Sind die nicht drollig, die Politiker? Oder da, Österreicher, die nicht verstehen, was sie wählen müssen! Hübsch, nicht? Oh, und ein Sexskandal … Weiterlesen

19. Okt. 2017
von Don Alphonso
578 Lesermeinungen

160
40710

     

15. Sep. 2017
von Don Alphonso
457 Lesermeinungen

101
22694
     

Frankensteins atavistische Testosteronmonster und ihre natürliche Auslese

Es ist natürlich nur ein Zufall, dass Mary Shelley vor exakt 200 Jahren eine enge, finstere Treppe beschrieb, wie jene, die mich nach oben in den Speicher führt. Es ist auch nur ein Zufall, dass sie in einem Haus ist, … Weiterlesen

15. Sep. 2017
von Don Alphonso
457 Lesermeinungen

101
22694

     

06. Sep. 2017
von Don Alphonso
902 Lesermeinungen

180
46764
     

Die Dialektik der historischen Aufklärung gegen die AfD

Ein Deutscher, ist ein Mensch, der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben. Theodor W. Adorno Es wird am Wahlabend, wenn nichts Gravierendes dazwischen kommt, natürlich viel Entsetzen über das Abschneiden der AfD geben, und ich vermute, dass … Weiterlesen

06. Sep. 2017
von Don Alphonso
902 Lesermeinungen

180
46764

     

14. Jul. 2017
von Don Alphonso
521 Lesermeinungen

120
31726
     

Lebende Männer und das Ende der lustigen Witwen

Ich bin eine anständige Frau und nehm’s mit der Ehe genau. Valencienne in Lehars „Lustige Witwe“ Also wissen Sie, es ist ist doch so: Natürlich gibt es heute Wissenschaft und Untersuchungen und Balkendiagramme, es gibt Modelle und Algorithmen. Das alles … Weiterlesen

14. Jul. 2017
von Don Alphonso
521 Lesermeinungen

120
31726

     

05. Jul. 2017
von Don Alphonso
551 Lesermeinungen

100
39544
     

Der schmutzige, heisse Sex des Alters

My milkshake brings all the boys to the Yard and they’re like, it’s better than yours Kelis, Milkshake In meinem langen Leben habe ich viele interessante Gesprächspartner her erleben dürfen, vom polnischen Partisanen bis zum artifiziellen Hagestolz, der tanzend und … Weiterlesen

05. Jul. 2017
von Don Alphonso
551 Lesermeinungen

100
39544

     

30. Jun. 2017
von Don Alphonso
864 Lesermeinungen

258
56841
     

Wertlos konservativ

Kann ich zeig’n mein’n Freunden besser mit Messer, was ich gemacht mit Schmutschkinoff Friedrich Hollaender, Stroganoff Je nach Umfrage sind 2/3 bis 4/5 der Deutschen für eine Ehe für Alle. Das ist die klare Mehrheit, wenn man von oben auf … Weiterlesen

30. Jun. 2017
von Don Alphonso
864 Lesermeinungen

258
56841

     

22. Jun. 2017
von Don Alphonso
432 Lesermeinungen

82
35413
     

Leben und Feinde finden am See

Endless days of summer longer nights of gloom, waiting for the morning light Genesis, Home by the sea Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: Die einen wollen wissen, wie man reich wird. Die anderen wollen wissen, wie … Weiterlesen

22. Jun. 2017
von Don Alphonso
432 Lesermeinungen

82
35413

     

04. Jun. 2017
von Don Alphonso
401 Lesermeinungen

147
43964
     

Im Klimahinterhof der kleinen, deutschen Trumps

Wer die Habsucht beseitigen will, muss ihre Mutter beseitigen, die Verschwendung. Cicero Als guter Deutscher hätte ich mich auch beinahe hingestellt, und hätte etwas Übles zu Trump gesagt, einfach, weil es eine gute Gelegenheit ist, um ausfällig zu werden. In … Weiterlesen

04. Jun. 2017
von Don Alphonso
401 Lesermeinungen

147
43964

     

22. Mai. 2017
von Don Alphonso
356 Lesermeinungen

121
29895
     

Leitkultur mit rasenden Autos und Furien

Dieser Text kommt mit einem riesigen Umweg zum eigentlichen Thema, nur um möglichst viele Autobilder unterzubringen. Immer, wenn ich in Italien war, erwarten mich daheim Neid und Missgunst. Früher hasste ich den Mai, weil ich vom Heuschnupfen geplagt war, heute … Weiterlesen

22. Mai. 2017
von Don Alphonso
356 Lesermeinungen

121
29895

     

20. Mai. 2017
von Don Alphonso
356 Lesermeinungen

115
31983
     

Die moralische Ungnade der spätesten Geburt

Erfindung ist nützlicher als die Wahrheit Benito Mussolini Mir geht seit einem Jahr ein Erlebnis durch den Kopf, das ich gern aufgeschrieben hätte, aber so richtig fand sich nie die Gelegenheit. Ich habe in der Eremitage von Bayreuth zwei ältere … Weiterlesen

20. Mai. 2017
von Don Alphonso
356 Lesermeinungen

115
31983

     

17. Mai. 2017
von Don Alphonso
534 Lesermeinungen

182
35472
     

Die gebaute Islamophobie im Alten Europa

Assimilation ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit Recep Tayipp Erdogan Kommen Sie mit mir noch ein paar Kilometer mit, über die Hügel meiner Teilzeitheimat nördlich von Siena, hinunter ins Tal hinter dem verlassenen Dorf des Patriarchats – über einen steilen … Weiterlesen

17. Mai. 2017
von Don Alphonso
534 Lesermeinungen

182
35472

     

04. Mai. 2017
von Don Alphonso
369 Lesermeinungen

119
27121
     

Gehen wie ein Italiener

Ich fühl mich einsam, wenn ich allein durch die Wüste gehen muss Ich stell mir vor, die Sphinx gibt mir einen Zungenkuss Die Ärzte, Gehen wie ein Egypter Zu neuen deutschen Leitkultur des öffentlichen Moralherzeigens gehören drei urdeutsche Merkmale: Erstens … Weiterlesen

04. Mai. 2017
von Don Alphonso
369 Lesermeinungen

119
27121

     

27. Apr. 2017
von Don Alphonso
420 Lesermeinungen

168
52775
     

Die Schuld der 68er an der Kopftuchinvasion

Auch wenn man gut konsumiert, kann man dahinvegetieren. Rudi Dutschke Monte Carlo, St. Moritz, der Tegernsee – Sehnsuchtsorte verkaufen sich am besten, wenn sie an manchen Ecken so aussehen, dass Besucher und Bewohner mitunter innehalten, schauen, und sich sagen: Also … Weiterlesen

27. Apr. 2017
von Don Alphonso
420 Lesermeinungen

168
52775