Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft

Willkommen im Blog der besseren Gesellschaft oder dem, was heute davon übrig ist, in der finanziellen Sorglosigkeit und beim Klassenkampf von oben gegen Neureiche und andere Zumutungen. Mehr

Von und

Alle Beiträge zum Thema "Erben"

Winseln für die Weltrevolution

Säubern wie im Kommunismus: Wenn Progressiven die Freunde wegen Familie, Beruf und Lebensqualität abhanden kommen, verstehen sie keinen Spass. Und auch nichts vom echten Leben. Mehr 16.04.2014, 11:10 Uhr von Don Alphonso 43 20 26 5344

Neue Fürsten und Hofschranzen fordern Paläste

Höchste Ansprüche und natürliche Privilegien: Beim Bau günstiger Wohnungen sehen die Bevorzugten keinen Grund für falsche Bescheidenheit. Und ein Park darf natürlich auch nicht fehlen. Mehr 29.03.2014, 11:32 Uhr von Don Alphonso 29 31 18 11734

Gesellschaftlicher Mord und Totschlag

Früher wurden Menschen noch gesellschaftlich entehrt, heute besorgen das die Medien: Dank Femen und Paris Hilton müssen bessere Kreise in den eigenen Reihen keine abschreckenden Exempel mehr statuieren. Mehr 26.03.2014, 08:41 Uhr von Don Alphonso 32 17 6 5804

Die lebensgefährlichen Lebschaften

Mit der Kindersterblichkeit sinkt auch die Risikobereitschaft, dem Nachwuchs ein paar Freiheiten zu lassen: Wer heute Sozialprestige will, achtet auf maximalen Kinderschutz und nicht auf die gute Tradition, die ganz anders, blutig und voller blauer Flecken war. Mehr 23.01.2014, 17:06 Uhr von Don Alphonso 50 19 15 8762

Brandschatzt den Tegernsee!

Krieg dem Mietwohnungsbau, Friede den Palästen und Villen: Auch nach 5 Jahren Propaganda für ungehemmten Klassismus demonstriert der schwarze Block lieber im schäbigen Hamburg, statt die wahren Nutzniesser in besten Lagen heimzusuchen. Mehr 17.01.2014, 17:08 Uhr von Don Alphonso 59 19 23 9351

Gucci, Gewalt und gute Kleidung

In Bangladesch brennen Fabriken. In Kambodscha schiesst man auf Näherinnen. Und in Deutschland wirft man billige Kleidung schnell wieder weg, aber das könnte sich langfristig auch ohne Gewalt ändern. Mehr 11.01.2014, 23:55 Uhr von Don Alphonso 36 25 36 10159

Raubkunstfreunde wie wir

Seit jeher brauchen Sammler einen guten Blick für Schätze, und ein schlechtes Hirn für gekonntes Übersehen der oft unmoralischen Herkunft. Gelingt das nicht, kann man sich entweder an einem Sündenbock in Bigotterie üben, oder - wie hier - gestehen. Mehr 28.11.2013, 04:41 Uhr von Don Alphonso 67 22 6 5653

Wir sind die 1% und sagen: Danke!

Das beste Ergebnis für die beste aller möglichen Welten: Solange Besitzlose in Mietwohnungen für Besitzende am Tegernsee wählen, wird es uns auch weiterhin an nichts mangeln, was andere bezahlen müssen. Mehr 25.09.2013, 13:40 Uhr von Don Alphonso 103 76 43 30536

10% zahlen 99% der Steuern

Unabhängige Debatten in Stadtpalästen beweisen es: Mehr Steuergerechtigkeit ist zuerst Reichengerechtigkeit. Denn nur die Vermögenden werden bei Gelegenheiten ausgepresst, die Ärmere nicht erdulden müssen. Mehr 13.09.2013, 12:17 Uhr von Don Alphonso 92 33 14 23688

Materielle Männer in Meran

Keine schnöde Zweckheirat, aber auch kein dauerhafter Idealismus: Im sonnigen Meran schmelzen moralische Vorsätze und Überzeugungen fast so schnell weg, wie die Preise für Villen in Bestlage steigen. Mehr 06.09.2013, 19:28 Uhr von Don Alphonso 32 12 6 9592

Burschi, magst Du einen Porsche?

Die einen verachten es als Hotel Mama, die anderen rechnen nach und sind zufrieden: Als vermögenswirksame Leistungen sind gutsituierte Eltern unabhängig von der Konjunktur und frei von den Betrugsrisiken, die andernorts drohen. Mehr 13.08.2013, 14:20 Uhr von Don Alphonso 73 18 4 9347

Das Ministerium für Singles, Sex und gute Stimmung

Nur Prüde hoffen auf den Klapperstorch und alte Familienideale: Wer in Deutschland Kinder will, braucht ein effektives Singlemanagement mit Förderprogrammen, die beim Menschen und seinem Unterleib ansetzen. Mehr 05.08.2013, 17:48 Uhr von Don Alphonso 35 14 11 13746

Die vielleicht beste aller möglichen Mesalliancen

Wer Geld hat, dem wird nicht nur Geld, sondern manchmal auch eine passende Vermögensverwalterin gegeben: Klassenunterschiede und erhebliche Defizite können sich bestens ergänzen, wenn man sie in der Beziehung richtig mischt. Mehr 27.05.2013, 03:41 Uhr von Don Alphonso 28 8 7 6125

Die Kosten für Sex in der reichen, blauen Lagune

Sozialen Aufstieg gibt es nicht zum Nulltarif: Wer nach oben heiraten möchte, sollte sich besser vorher über die versteckten Zusatzkosten und schlechten Leistungen derartiger Geschäfte informieren. Mehr 27.04.2013, 17:07 Uhr von Don Alphonso 63 20 10 15311

Die deutsche Armut und die reichen Italiener

Bei nur 51.400 Euro liegt das Vermögen des durchschnittlichen deutschen Haushalts, die Italiener scheinen trotz Krise viel reicher zu sein. Doch das ist nur Statistik - und eine Frage der gekonnten Umverteilung. Mehr 24.03.2013, 21:34 Uhr von Don Alphonso 30 17 15 16530

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

Spricht, schreibt und denkt ins Netz und in die Welt. Freie Autorin und Podcasterin, Berlin