Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28541
     

Kinder den Schlossberg hinunter werfen und grün und blau zur Schule schicken

Das ist ein Ernstfall. Das ist keine Übung. 200 Euro. Das sind 400 Mark. Das ist das, was ein Bekannter, nennen wir ihn Paul, an einem Tag ausgegeben hat. 80 Euro für den Eintritt in das Spassbad für die vierköpfige … Weiterlesen

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28541

     

09. Jun. 2016
von Don Alphonso
429 Lesermeinungen

143
41205
     

Mit Buttersäure und Vergewaltigern gegen Europas Inzest

Als der Zirkus in Flammen stand, war kein Wasser zum Löschen zur Hand. Georg Kreisler Meine Nachbarn hier in Mantua können froh sein, dass sie nicht in Deutschland leben. Denn sie regen sich gerade über einen, man muss es so … Weiterlesen

09. Jun. 2016
von Don Alphonso
429 Lesermeinungen

143
41205

     

21. Mai. 2016
von Don Alphonso
131 Lesermeinungen

46
15667
     

Fastenzeit für den Leichenwurm

So schnei schdiabd da Mensch ned Meine Grossmutter Mit einem leisen Schmatzen versinken meine Schuhe im Schlamm, Der Himmel ist graublau, die Luft ist feucht vom Starkregen der Nacht, und um das Auto herum breitet sich eine Sumpflandschaft aus. Es … Weiterlesen

21. Mai. 2016
von Don Alphonso
131 Lesermeinungen

46
15667

     

10. Apr. 2016
von Don Alphonso
229 Lesermeinungen

67
28844
     

Alternativlos: Deutsche Machthaber wie Schinken räuchern

Ein Beytrag, worin geschildert wyrd die Historia teutscher Herren, welche sint krepieret beym Staatsversagen und dero Kadaver conservieret wurden, statt dergleichen im Amte zu halten, wie es heutigentaggs Sitte seyn mag. Zwischen dem Kopf des Schweins und dem Rumpf fehlen … Weiterlesen

10. Apr. 2016
von Don Alphonso
229 Lesermeinungen

67
28844

     

27. Mrz. 2016
von Don Alphonso
179 Lesermeinungen

82
22286
     

Soziale Teilhabe an Millionen und Crystal Meth

Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig. Cicero Als schlechterer Sohn aus besserem Hause ist mein Interesse an Leistungserbringung naturgemäss begrenzt, und es ist mir fast ein wenig peinlich, dass ich dennoch gern gelesen werde. … Weiterlesen

27. Mrz. 2016
von Don Alphonso
179 Lesermeinungen

82
22286

     

14. Feb. 2016
von Don Alphonso
215 Lesermeinungen

74
22232
     

Ruchlos, charakterlos, bargeldlos

Si fueris Romae, Romano vivito more Für Chiara Ravenna und Jörg Kachelmann Sie werden schockiert sein. Denn Sie kennen das alle: Sie schlendern durch Verona, über die Piazza delle Erbe, und dann fällt Ihnen mit dem Sprizz in der Hand … Weiterlesen

14. Feb. 2016
von Don Alphonso
215 Lesermeinungen

74
22232

     

11. Feb. 2016
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

87
41151
     

Seehofer loswerden. Für immer.

Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung. Charta der Vereinten Nationen Kennen Sie den Namen des bayerischen SPD-Vorsitzenden? Der heisst … Weiterlesen

11. Feb. 2016
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

87
41151

     

16. Okt. 2015
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

84
24339
     

Medici und Merkel im Transitzonenvergleich

In ein Amt gewählt zu werden, ist oft schädlich für den Körper und immer nachteilig für die Seele. Cosimo de Medici Meine Wohnung bei Siena ist wie kaum eine andere dazu geeignet, um Menschen vom Betreten abzuhalten, indem man sie … Weiterlesen

16. Okt. 2015
von Don Alphonso
320 Lesermeinungen

84
24339

     

26. Jul. 2015
von Don Alphonso
52 Lesermeinungen

9
17205
     

Der schönste Biergarten und das obszönste Wort der Welt

It is a proposed global initiative for population reduction which will, in a few decades, lead to a worldwide male population of roughly one to ten percent. Die arme Bloggerin und Feministin Femitheist Divine über Männer Habt ihr etwas von … Weiterlesen

26. Jul. 2015
von Don Alphonso
52 Lesermeinungen

9
17205

     

01. Jun. 2015
von Don Alphonso
108 Lesermeinungen

16
11720
     

Keine Ehe für Gift und Galle

We want you, we want you, we want you in the Schnaderhupfer-Crew Natürlich habe ich eine Meinung zur Ehe für Alle, und die klingt so: „Liebe schwule Freunde, habt Ihr noch alle Nadeln an der Tanne? Was war so schlecht … Weiterlesen

01. Jun. 2015
von Don Alphonso
108 Lesermeinungen

16
11720

     

27. Mai. 2015
von Don Alphonso
41 Lesermeinungen

5
6660
     

Das Jubiläum der Kriegstreiber

Warm, sonnig, leicht bewölkt bei 29 Grad Das aktuelle Wetter in Valeggio Es gibt in italienischen Städten keine Via Valeggio, selbst wenn der Name schön klingt. Valeggio steht für einen peinlichen Moment der italienischen Geschichte. Der Ort am Mincio, dem … Weiterlesen

27. Mai. 2015
von Don Alphonso
41 Lesermeinungen

5
6660

     

09. Dez. 2014
von Don Alphonso
120 Lesermeinungen

16
12540
     

Vom Potschamperl zur Brunzkachel – Deutsch mit der CSU

Credo quia absurdum Tertullian Grias di oide Wuaschdhaut und bitte sehen Sie es mit nach, lieber Herr PhDoktor Scheuer von der CSU, wenn ich Sie hier nicht als „Generalsekretär“ anspreche, denn als echter Bayer mit mindestens drei Jahrhunderte zurückreichender Ahnenlinie … Weiterlesen

09. Dez. 2014
von Don Alphonso
120 Lesermeinungen

16
12540

     

14. Mai. 2014
von Don Alphonso
29 Lesermeinungen

0
8652
     

Zerknirscht wegen vergessener Zweitwohnsitzsteuer?

Das muss nicht sein! Vergessen ist gut, Vergeben ist besser, aber am Besten ist immer noch die legale Vermeidung, die Bewohnern der besten Lagen in Fleisch und Blut übergegangen ist. Weiterlesen

14. Mai. 2014
von Don Alphonso
29 Lesermeinungen

0
8652

     

24. Apr. 2014
von Don Alphonso
27 Lesermeinungen

0
6842
     

Nackt und tot vor der Geschichtsforschung

Sie kennen keine Rücksicht und kein Erbarmen: Historiker werden Stehtische und Brausewerbung nicht als Sieg der Aufklärung sehen, sondern als Versagen an den Möglichkeiten unseres Reichtums. Weiterlesen

24. Apr. 2014
von Don Alphonso
27 Lesermeinungen

0
6842

     

23. Mrz. 2014
von Don Alphonso
56 Lesermeinungen

0
8854
     

Die Liebe der Oligarchen zu den Regionen

Venezianer, Katalanen und Flamen wollen raus aus ihren Nationen. Der eigene Stamm ist der letzte Schrei, und Oligarchien wie die alte Republik Venedig sind das neue, goldglänzende Vorbild. Weiterlesen

23. Mrz. 2014
von Don Alphonso
56 Lesermeinungen

0
8854