Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft

Willkommen im Blog der besseren Gesellschaft oder dem, was heute davon übrig ist, in der finanziellen Sorglosigkeit und beim Klassenkampf von oben gegen Neureiche und andere Zumutungen. Mehr

Von

Monatliches Archiv: Januar 2013

Mit gewollter Patina

Kein Kachelofen, keine Ehe: Wie man sich auf dem Land den harten Regeln von Zeit und Alterung anpasst, lernt man sicher nicht in den diversen Landzeitschriften. Mehr 31.01.2013, 22:37 Uhr von Don Alphonso 270 1 0

Gott, König, Vaterland

Der Trödelladen der Reaktion hat alte Werte für alle Anlässe, aber in unserer Zeit sind sie wertlos: Sie reichen gerade noch für den innerreaktionären Bruderkrieg aus, aber weder für einen Backlash noch für Merkel. Mehr 29.01.2013, 15:34 Uhr von Don Alphonso 168 2 0

Wurzelecht und bunt gemischt

Es ist die Rettung der Artenvielfalt: Auf nur noch 20 Weinbergen in Deutschland erhalten Enthusiasten Weinsorten, die andernorts längst ausgestorben sind. Mehr 26.01.2013, 14:05 Uhr von Don Alphonso 22 0 3

Der Teufel als Fahrgast

Hinter jeder Kurve des Daeins kann dar Tod oder der Teufel lauern: Gerade junge Menschen riskieren alles, wenn sie den Verlockungen von Leistung und Erfolg verfallen. Mehr 22.01.2013, 13:37 Uhr von Don Alphonso 217 0 1

Die Badewassereinlasser für Geistesfragen

Wenn das Badepersonal schon einen Claim hat, muss sich das gute Publikum anstrengen: Will man im Reigen der Exzellenz mithalten, sollte man neben den üblichen Luxusmarken am Leib auch wenigstens Wagner und Wittgenstein im Mund tragen.. Mehr 19.01.2013, 13:24 Uhr von Don Alphonso 229 0 0

Bekenntnisse eines Benachteiligers

Kein perfekter Auftritt: Die Jugend schätzt Tattoos, Bärte, Piercings und schöne Mietwohnungen in Toplagen - ein Teufelskreis der Gegensätze, den die besitzende Klasse allein zur eigenen Zufriedenheit löst. Mehr 15.01.2013, 11:30 Uhr von Don Alphonso 225 1 0

Weniger Infrastruktur wagen

Reich, sexy und glücklich auch ohne Flughafen: Beste Wohnlagen haben Privatstrassen, Privatparks, Schranken und verblockte Waldwege, und trotzdem wollen alle dort sein. Mehr 10.01.2013, 17:16 Uhr von Don Alphonso 226 0 0

Vom richtigen Umgang mit den Mietern

Früher war der Kunde König, heute ist er Diktator: Gegen überzogene Ansprüche des Tyrannen wehrt man sich am besten mit Stil und Haltung Mehr 05.01.2013, 14:52 Uhr von Don Alphonso 216 2 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.