Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

14. Nov. 2016
von Don Alphonso
566 Lesermeinungen

169
57767
     

Trumps Sieg: Handgemacht in den USA

Oh God I am the American dream, but now I smell like Vaseline Frank Zappa, Bobby Brown Silberkannen, Reisen, Gemälde – die Grundlagen mancher Beiträge hier sind so teuer, dass es verständlich ist, wenn unbegüterte, abhängig Beschäftigte dann doch lieber … Weiterlesen

14. Nov. 2016
von Don Alphonso
566 Lesermeinungen

169
57767

     

10. Nov. 2016
von Don Alphonso
491 Lesermeinungen

130
37436
     

Frauen wählen Trump und geschenkte Möbel

53% of White Women voted Trump ? I just don’t understand, at all. At all , at all. Lily Allen Da ist sie platt, die Sängerin Lily Allen. Tatsächlich ist das die grosse Überraschung der US-Wahlen: Dass die klare Mehrheit … Weiterlesen

10. Nov. 2016
von Don Alphonso
491 Lesermeinungen

130
37436

     

27. Okt. 2016
von Don Alphonso
396 Lesermeinungen

141
24205
     

Die Kartoffel, die Kultur, ihre Blockflöte und deren Schweinebraten

Morgens rund, mittags gestampft, abends in Scheiben – dabei soll’s bleiben. Goethe Weihnachtsmarkt, Martinsumzüge, Currywurst und Schweinebraten bleiben Bestandteile unserer Kultur, sagt der Innenminister, in dessen Aufgabenbereich eine islamistische Anschlagsserie fällt. Und die Kanzlerin, die die Grenzen für gut eine … Weiterlesen

27. Okt. 2016
von Don Alphonso
396 Lesermeinungen

141
24205

     

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
15995
     

Bilder vor Bücher als moralisches Menschheitsproblem

Ich bin die fesche Lola, der Liebling der Säsong! Ich hab ein Pianola, zu Haus in mein Salong! Friedrich Hollaender Sie kennen das als Vertreter des privilegierten Bildungsbürgertums: Sie sehen ein Gemälde mit einer feschen Lola, und der Anbieter erzählt … Weiterlesen

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
15995

     

02. Okt. 2016
von Don Alphonso
187 Lesermeinungen

66
24033
     

Der Super Corsa des Lebens

Vieles wollen – nichts verlangen – alles bekommen. Es beginnt mit Schmerzen im verlängerten Rücken. Nach 5 Kilometern hinauf zum Castell Brolio stellt sich ein ungutes Gefühl ein, das auf Dauer nicht zu ignorieren ist. Es ist, als habe sich … Weiterlesen

02. Okt. 2016
von Don Alphonso
187 Lesermeinungen

66
24033

     

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
324 Lesermeinungen

114
29764
     

Keinen müden Cent für den privilegierten Gender-Iwan

Isch glaub, jetzt kennt ganz Barcelona mein‘ Arsch! Gina-Lisa Lohfink, Ikone des neuen deutschen Feminismus Wissen Sie, immer, wenn ich Texte schreibe, fühle ich mich benachteiligt. Andere können die Gelegenheit nutzen und sich in felixkrulleresker Manier die schönsten Stammbäume und … Weiterlesen

25. Sep. 2016
von Don Alphonso
324 Lesermeinungen

114
29764

     

16. Sep. 2016
von Don Alphonso
168 Lesermeinungen

49
14468
     

Passo Continuo: Sportpolitik ist Lustmordpolitik

Wie’s die Bücher überprüft ham, ham’s glei gmerkt die Schwindelei, Und zum Franz und mir ham’s gsagt, Ja, des war aner von euch zwei Georg Kreisler, Der gute, alte Franz Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: Die … Weiterlesen

16. Sep. 2016
von Don Alphonso
168 Lesermeinungen

49
14468

     

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
17970
     

Leibeigenschaft ist auch nicht mehr das, was sie mal war

Denken ist eine Anstrengung, Glauben ein Komfort. Ludwig Marcuse Du kannst sie doch nicht da oben schlafen lassen, sagten meine Eltern, wenn ich Besuch von mehr als einer Person hatte. “Da oben“ ist meine alte, erste Wohnung in der Altstadt, … Weiterlesen

11. Sep. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

52
17970

     

27. Aug. 2016
von Don Alphonso
133 Lesermeinungen

60
16645
     

TMT: Das Dynamit der Tugend

See me ride out of the sunset on your color TV screen Ich stand während der letzten Wochen vor unbegreiflichen Rätseln. Ich sah den Neue-Rechte-Pranger und dachte mir, so mangelklug, dass sie die CDU darin aufführen, können die doch gar … Weiterlesen

27. Aug. 2016
von Don Alphonso
133 Lesermeinungen

60
16645

     

03. Aug. 2016
von Don Alphonso
277 Lesermeinungen

61
24695
     

Die preussischen Türken vor dem bayerischen Wien

Kommt der Janitschar, zahlt er meist nicht bar. Und die Sultanine ist keine kesse Biene. Wie allgemein bekannt sein dürfte, gibt es kein friedliebenderes, angenehmeres, menschenfreundlicheres,, höflicheres und sprachbegabteres Volk auf dera Welt ois wia de Bayern. Das glauben jetzt … Weiterlesen

03. Aug. 2016
von Don Alphonso
277 Lesermeinungen

61
24695

     

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28726
     

Kinder den Schlossberg hinunter werfen und grün und blau zur Schule schicken

Das ist ein Ernstfall. Das ist keine Übung. 200 Euro. Das sind 400 Mark. Das ist das, was ein Bekannter, nennen wir ihn Paul, an einem Tag ausgegeben hat. 80 Euro für den Eintritt in das Spassbad für die vierköpfige … Weiterlesen

15. Jul. 2016
von Don Alphonso
286 Lesermeinungen

70
28726

     

14. Jun. 2016
von Don Alphonso
258 Lesermeinungen

101
42920
     

Veganes Zwangsleben mit Verbotessa Marie Antoinette Hofreiter

Anstand ist in diesem Lande also etwas Fremdes? Denis Diderot, Die indiskreten Schatzkästchen. Also ich finde ja, die Grünen haben theoretisch voll Recht mit der Idee eines Mindestpreises für Fleisch. Wirklich. Das soll man unbedingt machen. Fleisch muss für den … Weiterlesen

14. Jun. 2016
von Don Alphonso
258 Lesermeinungen

101
42920

     

08. Mai. 2016
von Don Alphonso
163 Lesermeinungen

36
16945
     

Die Dämonen am Tor von Monteriggioni

TNT Hey Hey Hey Ich habe ein Rennrad gekauft. Manche Stammleser werden jetzt grinsen, weil sie wissen, dass ich schon mehr als ein Rad habe. Die genaue Zahl kenne ich nicht, aber an einem Ort ist ein Speicher voll und … Weiterlesen

08. Mai. 2016
von Don Alphonso
163 Lesermeinungen

36
16945

     

06. Mai. 2016
von Don Alphonso
170 Lesermeinungen

37
25928
     

Wie man Draghis Helikoptergeldangriff überlebt

Es gehört zu den Merkmalen eines Politikers, sich grundsätzlich an nichts erinnern zu können. Eberhard von Brauchitsch Das Dasein als Atheist hat den leicht fragwürdigen Vorteil, dass man nicht vor seinen Schöpfer wird treten müssen, denn den gibt es dann … Weiterlesen

06. Mai. 2016
von Don Alphonso
170 Lesermeinungen

37
25928

     

20. Jan. 2016
von Don Alphonso
161 Lesermeinungen

42
14450
     

Kinderversklavung als gesunkenes Kulturgut

Die Vergangenheit ist wie ein Teppich. Man kann auf ihm schreiten oder auf ihm ausrutschen. John Steinbeck Glück, ein echtes Glück an so einem Wintertag ist es, morgens über altes Parkett in die Küche zu gehen, einen mitleidigen Blick auf … Weiterlesen

20. Jan. 2016
von Don Alphonso
161 Lesermeinungen

42
14450