Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

04. Jan. 2015
von Don Alphonso
158 Lesermeinungen

36
25682
     

Wie Christen Europas für Profit den Türken hofierten

Etwas zu lesen , bedeutet nicht , dass Du es verstanden hast Mohammed Die weithin schönste Hochzeitskirche dieser meiner Heimat gehörte dereinst zu jener Jesuitenkongregation, aus deren palastartigem Gemäuer heraus, umgeben von nackten Frauen und anderen unzüchtigen Gemälden, ich diese … Weiterlesen

04. Jan. 2015
von Don Alphonso
158 Lesermeinungen

36
25682

     

04. Dez. 2014
von Don Alphonso
105 Lesermeinungen

0
11314
     

Aufsteiger: Wer hat Angst vor solchen ökonomischen Beziehungsrisiken?

Wissen Sie denn nicht, dass ein reicher Mann und ein hübsches Mädchen sehr viel gemeinsam haben? Blondinen bevorzugt Gottes Schöpfung ist gross, sehr gross und mitunter leider auch etwas zu gross, was man erkennt, wenn man vom glücklichen Süden aus … Weiterlesen

04. Dez. 2014
von Don Alphonso
105 Lesermeinungen

0
11314

     

15. Okt. 2014
von Don Alphonso
28 Lesermeinungen

0
11932
     

Im Folterkeller von Karriere und Zalando

Die einen verlieren an der Börse und die anderen die besten Jahre ihres Lebens: Zalando ist für Kunden und Investoren die masochistische Antwort auf die gesellschaftlichen Abgründe der Marktwirtschaft. Weiterlesen

15. Okt. 2014
von Don Alphonso
28 Lesermeinungen

0
11932

     

04. Jun. 2014
von Don Alphonso
30 Lesermeinungen

0
7042
     

Die Dosis macht das Nationalismusgift

Wer seine Heimat liebt, verwüstet sie nicht: Wenn in wenigen Wochen Horden deutscher Fussballfans in die Städte einfallen, könnten sie sich ein Beispiel an den vorbildlichen Südtirolern nehmen. Weiterlesen

04. Jun. 2014
von Don Alphonso
30 Lesermeinungen

0
7042

     

30. Apr. 2014
von Don Alphonso
22 Lesermeinungen

0
7094
     

Mit Mozart zum Wasserwerfer

Dem Adel waren Kuh und Kuhhirte gleich, heute sind vor dem Gesetz alle gleich: Kein Wunder also, dass es keine gewaltsamen Übergriffe der Oberschicht mehr gibt. Dafür marodieren nun andere Klassen. Weiterlesen

30. Apr. 2014
von Don Alphonso
22 Lesermeinungen

0
7094

     

28. Apr. 2014
von Don Alphonso
53 Lesermeinungen

0
8458
     

Der Künstler als Trüffelschwein im Klassenkampf

Jeder kennt sie aus den Medien: Die armen, von der Gentrifizierung gehetzten Künstler und Kreativen. Gemeinhin gelten sie als Opfer des Immobilienbooms, aber pragmatisch betrachtet führen sie zu den üppigen Gewinnen von Morgen. Weiterlesen

28. Apr. 2014
von Don Alphonso
53 Lesermeinungen

0
8458

     

12. Apr. 2014
von Don Alphonso
39 Lesermeinungen

0
8571
     

Deschner, de Sade und Mutzenbacher im Lateinunterricht

Früher war mehr Höllenfeuer: Nicht an Wollust oder Aufklärung durch Deschner geht die Kirche letztlich zugrunde, sondern an Desinteresse, Doppelmoral und alternativer Freizeitgestaltung. Weiterlesen

12. Apr. 2014
von Don Alphonso
39 Lesermeinungen

0
8571

     

17. Jan. 2014
von Don Alphonso
59 Lesermeinungen

0
9486
     

Brandschatzt den Tegernsee!

Krieg dem Mietwohnungsbau, Friede den Palästen und Villen: Auch nach 5 Jahren Propaganda für ungehemmten Klassismus demonstriert der schwarze Block lieber im schäbigen Hamburg, statt die wahren Nutzniesser in besten Lagen heimzusuchen. Weiterlesen

17. Jan. 2014
von Don Alphonso
59 Lesermeinungen

0
9486

     

04. Dez. 2013
von Don Alphonso
98 Lesermeinungen

0
10596
     

Die Ausbeutung osteuropäischer Haushälterinnen zwischen Goldrand und Silberbesteck

Was der klassischen Familie nützt, soll schleunigst verschwinden: Nach der osteuropäischen Prostituierten gibt es mit der Haushaltshilfe ein neues Abschaffungsziel des Feminismus. Weiterlesen

04. Dez. 2013
von Don Alphonso
98 Lesermeinungen

0
10596

     

28. Nov. 2013
von Don Alphonso
67 Lesermeinungen

0
6519
     

Raubkunstfreunde wie wir

Seit jeher brauchen Sammler einen guten Blick für Schätze, und ein schlechtes Hirn für gekonntes Übersehen der oft unmoralischen Herkunft. Gelingt das nicht, kann man sich entweder an einem Sündenbock in Bigotterie üben, oder – wie hier – gestehen. Weiterlesen

28. Nov. 2013
von Don Alphonso
67 Lesermeinungen

0
6519

     

08. Nov. 2013
von Don Alphonso
58 Lesermeinungen

0
18013
     

Als Immobilienbesitzer mit der Mietpreisbremse reich werden

Die Politik lernt schnell dazu: Hat Mövenpick noch der FDP das Genick gebrochen, so verkleidet die grosse Koalition ihre Wohltatetn für Reiche als “Mietpreisbremse”. Erfolgreich, wie man sieht, denn niemand schaut genau hin. Weiterlesen

08. Nov. 2013
von Don Alphonso
58 Lesermeinungen

0
18013

     

13. Sep. 2013
von Don Alphonso
92 Lesermeinungen

0
23822
     

10% zahlen 99% der Steuern

Unabhängige Debatten in Stadtpalästen beweisen es: Mehr Steuergerechtigkeit ist zuerst Reichengerechtigkeit. Denn nur die Vermögenden werden bei Gelegenheiten ausgepresst, die Ärmere nicht erdulden müssen. Weiterlesen

13. Sep. 2013
von Don Alphonso
92 Lesermeinungen

0
23822

     

06. Sep. 2013
von Don Alphonso
32 Lesermeinungen

0
9724
     

Materielle Männer in Meran

Keine schnöde Zweckheirat, aber auch kein dauerhafter Idealismus: Im sonnigen Meran schmelzen moralische Vorsätze und Überzeugungen fast so schnell weg, wie die Preise für Villen in Bestlage steigen. Weiterlesen

06. Sep. 2013
von Don Alphonso
32 Lesermeinungen

0
9724