Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

19. Mrz. 2017
von Don Alphonso
481 Lesermeinungen

125
25326
     

Das identitäre Patriarchat feiert ungeniert Josefi

Sloopy lives in a very bad part of town, and everybody, yeah, tries to put my Sloopy down The McCoys, Hang on Sloopy Da lagen wir also am Kirchsee, und aus seinen moorschwarzen Fluten erhob sich die K.. Sie hatte … Weiterlesen

19. Mrz. 2017
von Don Alphonso
481 Lesermeinungen

125
25326

     

06. Mrz. 2017
von Don Alphonso
792 Lesermeinungen

229
46499
     

Das grosse Stimmenfasten bei den Grünen

Wieviel die Fabel von Christus Uns und den Unsern genützt hat, ist bekannt. Papst Leo X. Es ist bestes Cabriowetter, ich müsste nur einsteigen, das Dach öffnen, den Motor starten, und mich einreihen in den Corso der Ferraris, alten Porsches … Weiterlesen

06. Mrz. 2017
von Don Alphonso
792 Lesermeinungen

229
46499

     

28. Feb. 2017
von Don Alphonso
564 Lesermeinungen

144
28633
     

Feudale Lösungen für kapitalistische Migrationskrisen

Manchen Menschen fehlen nur einige Laster, um vollkommen zu sein Marquise de Sévigné In Ausstellungen tritt die Geschichte überlegt und geordnet vor uns. In Palästen tritt sie prunkvoll auf, und in Kirchen versucht sie, den Betrachter spirituell für sich einzunehmen. … Weiterlesen

28. Feb. 2017
von Don Alphonso
564 Lesermeinungen

144
28633

     

23. Feb. 2017
von Don Alphonso
583 Lesermeinungen

183
40573
     

Islamistische Kulturkriege oder Wie man lernt, das Alte Europa zu lieben

Assimilierung ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit Tayyip Erdogan Es gibt gute Argumente für ein gemeinsames Europa, und eines dieser Argumente ist auch schön und erkenntnisreich: Im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg ist die Landesausstellung über den deutschen Kaiser Karl IV. zu … Weiterlesen

23. Feb. 2017
von Don Alphonso
583 Lesermeinungen

183
40573

     

19. Feb. 2017
von Don Alphonso
401 Lesermeinungen

143
35779
     

Die deutsche Entbuntung im Urlaub

Es gibt verschiedene Kulturen, aber nur eine Zivilisation: Die europäische. Kemal Atatürk Deutschland ist ein Einwanderungsland. Deutschland ist bunt. Und der Islam gehört zu Deutschland. Gleichzeitig ist Deutschlands Rolle in der Welt wichtig, und wird um so wichtiger, je protektionistischer … Weiterlesen

19. Feb. 2017
von Don Alphonso
401 Lesermeinungen

143
35779

     

14. Feb. 2017
von Don Alphonso
472 Lesermeinungen

146
24514
     

Mit Krieg und Hummer gegen die Verschwendung

Hinsetzen! August Stierhammer Es gibt entsetzliche Arbeiten, auch im Journalismus. So wurde vor Kurzem bei einem Jugendportal dem dortigen Zielpublikum – links, Abitur allenfalls Berliner Güte und immer schnell beleidigt und empört – erklärt, warum momentan Gemüse im Supermarkt so … Weiterlesen

14. Feb. 2017
von Don Alphonso
472 Lesermeinungen

146
24514

     

07. Feb. 2017
von Don Alphonso
520 Lesermeinungen

101
24138
     

Das Patriarchat steckt Tiere in den Mixer

Eine Geschichte aus der guten, alten Zeit des echten Wirtschaftswunders Als gute Hausfrau habe ich nicht einfach eine teure Küchenmaschine gekauft, sondern zuerst einmal gefragt, was denn angemessen sei. Gefragt habe ich vor allem ältere Hausfrauen mit viel Erfahrung, und … Weiterlesen

07. Feb. 2017
von Don Alphonso
520 Lesermeinungen

101
24138

     

23. Jan. 2017
von Don Alphonso
422 Lesermeinungen

91
29329
     

Untanzbare Revolutionen mit Essen aus dem Blecheimer

Nothing matters Ambrose Bierce Sie sind jung, sehen schön und gepflegt aus, studieren, und können sich durchaus eloquent ausdrücken. Sie haben keinerlei Ähnlichkeit mit den wenigen Vertreterinnen des RCDS, die ich in meiner Jugend kennenlernte, und die wie ein mitteljung … Weiterlesen

23. Jan. 2017
von Don Alphonso
422 Lesermeinungen

91
29329

     

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
524 Lesermeinungen

195
34361
     

Andrej Holm bleibt Liebling der Plutokraten

Wer hat uns verraten? Linksparteimitglieder! #skali64 Hin und wieder werde ich gefragt, ob ich mein nicht immer konfliktfreies Treiben nicht doch etwas bedaure. Ob ich nicht einsehen möchte, dass auch ich Fehler mache und Menschen zu hart beurteile. Ich bin … Weiterlesen

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
524 Lesermeinungen

195
34361

     

04. Jan. 2017
von Don Alphonso
830 Lesermeinungen

342
63334
     

Keine Heimat für nafrionale Sozialisten

Die Tür, die Guten wie Bösen Eintritt gewährt, ist schlecht. Afrikanisches Sprichwort Sehen Sie, als Historiker hat man es nicht leicht mit Deutschland als Nation. Das Land, in dem wir leben, ist in seinen Grenzen gerade einmal rund 25 Jahre … Weiterlesen

04. Jan. 2017
von Don Alphonso
830 Lesermeinungen

342
63334

     

24. Dez. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

139
29065
     

Coppa Parma in Zeiten des Terrors

Der Deutsche, bieder, fromm und stark, beschirmt die heil’ge Landesmark. Die Wacht am Rhein Nein, sagt sie, ich brauche nichts. Aber ein paar Kaminwurzen wären doch sicher nicht ganz falsch, oder, hake ich nach, und bekomme die Erlaubnis, welche mitzubringen, … Weiterlesen

24. Dez. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

139
29065

     

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

112
41919
     

Die unbestreitbaren Vorzüge einer geschlossenen Gesellschaft

I hear the sound of a gentle word On the wind that lifts her perfume through the air Beach Boys, Good Vibrations Frauen, sagt man, machen sich dauernd darüber Gedanken, was Männer von ihnen denken. Ich habe noch keinen Gedanken … Weiterlesen

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

112
41919

     

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

125
31067
     

Der Trump in mir ist stark

Jugend, du bist die Sonne um acht Uhr am Morgen. Mao Am Ausgang der Kurve steht der Tacho bei 90, der Motor brüllt, und ich wechsle sofort auf die dritte Spur. Dort angekommen, dreht der Motor schon mit 6000 Umdrehungen … Weiterlesen

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

125
31067

     

08. Dez. 2016
von Don Alphonso
541 Lesermeinungen

258
66574
     

Linksruck: Der Staatssekretär und die STASI-Vergangenheit

Go ahead, punk. Make my day. Harry Callahan Hätte sich jemand 1989 vorstellen können, dass ein hauptamtlicher Mitarbeiter der Staatssicherheit der DDR 2016 Staatssekretär in Berlin wird? Wohl nur, wenn die DDR 1989 die Bundesrepublik übernommen hätte. Laut offizieller Geschichtsschreibung … Weiterlesen

08. Dez. 2016
von Don Alphonso
541 Lesermeinungen

258
66574

     

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33410
     

Der V.Beck´sche Lustgarten der Berliner Aristokratie

C10H15N Die Zeiten sind hart. Kaum, dass man mal ein Tütchen, möglicherweise gefüllt mit Luststoffen kauft und bekannt wird, dass man vor ein paar Jahrzehnten, in einen dionysischen Zeitalter, recht lockere Sichtweisen zur Strafverfolgung mittlerweile verrufenen Sexualpraktiken hatte – schon … Weiterlesen

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33410