Home
Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
524 Lesermeinungen

193
32702
     

Andrej Holm bleibt Liebling der Plutokraten

Wer hat uns verraten? Linksparteimitglieder! #skali64 Hin und wieder werde ich gefragt, ob ich mein nicht immer konfliktfreies Treiben nicht doch etwas bedaure. Ob ich nicht einsehen möchte, dass auch ich Fehler mache und Menschen zu hart beurteile. Ich bin … Weiterlesen

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
524 Lesermeinungen

193
32702

     

04. Jan. 2017
von Don Alphonso
829 Lesermeinungen

333
61156
     

Keine Heimat für nafrionale Sozialisten

Die Tür, die Guten wie Bösen Eintritt gewährt, ist schlecht. Afrikanisches Sprichwort Sehen Sie, als Historiker hat man es nicht leicht mit Deutschland als Nation. Das Land, in dem wir leben, ist in seinen Grenzen gerade einmal rund 25 Jahre … Weiterlesen

04. Jan. 2017
von Don Alphonso
829 Lesermeinungen

333
61156

     

24. Dez. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

137
28717
     

Coppa Parma in Zeiten des Terrors

Der Deutsche, bieder, fromm und stark, beschirmt die heil’ge Landesmark. Die Wacht am Rhein Nein, sagt sie, ich brauche nichts. Aber ein paar Kaminwurzen wären doch sicher nicht ganz falsch, oder, hake ich nach, und bekomme die Erlaubnis, welche mitzubringen, … Weiterlesen

24. Dez. 2016
von Don Alphonso
443 Lesermeinungen

137
28717

     

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

111
41504
     

Die unbestreitbaren Vorzüge einer geschlossenen Gesellschaft

I hear the sound of a gentle word On the wind that lifts her perfume through the air Beach Boys, Good Vibrations Frauen, sagt man, machen sich dauernd darüber Gedanken, was Männer von ihnen denken. Ich habe noch keinen Gedanken … Weiterlesen

21. Dez. 2016
von Don Alphonso
250 Lesermeinungen

111
41504

     

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

124
30669
     

Der Trump in mir ist stark

Jugend, du bist die Sonne um acht Uhr am Morgen. Mao Am Ausgang der Kurve steht der Tacho bei 90, der Motor brüllt, und ich wechsle sofort auf die dritte Spur. Dort angekommen, dreht der Motor schon mit 6000 Umdrehungen … Weiterlesen

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

124
30669

     

08. Dez. 2016
von Don Alphonso
541 Lesermeinungen

258
65535
     

Linksruck: Der Staatssekretär und die STASI-Vergangenheit

Go ahead, punk. Make my day. Harry Callahan Hätte sich jemand 1989 vorstellen können, dass ein hauptamtlicher Mitarbeiter der Staatssicherheit der DDR 2016 Staatssekretär in Berlin wird? Wohl nur, wenn die DDR 1989 die Bundesrepublik übernommen hätte. Laut offizieller Geschichtsschreibung … Weiterlesen

08. Dez. 2016
von Don Alphonso
541 Lesermeinungen

258
65535

     

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33141
     

Der V.Beck´sche Lustgarten der Berliner Aristokratie

C10H15N Die Zeiten sind hart. Kaum, dass man mal ein Tütchen, möglicherweise gefüllt mit Luststoffen kauft und bekannt wird, dass man vor ein paar Jahrzehnten, in einen dionysischen Zeitalter, recht lockere Sichtweisen zur Strafverfolgung mittlerweile verrufenen Sexualpraktiken hatte – schon … Weiterlesen

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33141

     

02. Dez. 2016
von Don Alphonso
446 Lesermeinungen

139
39715
     

Medientürken vor Wien

Vae Victis Ich halte es für wahrscheinlich, dass die FPÖ die Wahl des Bundespräsidenten in Österreich gewinnt. Es gefällt mir nicht, zumal die FPÖ in mir, und zwar direkt in mir als Person, ein Feindbild hatte, nämlich jenes des Journalisten … Weiterlesen

02. Dez. 2016
von Don Alphonso
446 Lesermeinungen

139
39715

     

22. Nov. 2016
von Don Alphonso
680 Lesermeinungen

256
64663
     

Wie man Bürger zur AfD auf die Barrikaden bringt

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben. André Gide Es gibt momentan eine harte Internetdebatte zwischen Anhängern der AfD und Stefan Niggemeier um die Frage der – es geht schon beim Begriff los … Weiterlesen

22. Nov. 2016
von Don Alphonso
680 Lesermeinungen

256
64663

     

20. Nov. 2016
von Don Alphonso
381 Lesermeinungen

130
40009
     

Bunte Kinder, deren Eltern es einmal schlechter haben sollen

Friede den Palästen. Bunt. Was soll man da noch antworten. Wir sind hier bunt. Da kann man nicht antworten, man wäre gern einfarbig. Bunt ist gut, einfarbig ist, wenn es um Menschen geht, rassistisch. Bunt ist als Begriff so positiv … Weiterlesen

20. Nov. 2016
von Don Alphonso
381 Lesermeinungen

130
40009

     

14. Nov. 2016
von Don Alphonso
567 Lesermeinungen

169
58682
     

Trumps Sieg: Handgemacht in den USA

Oh God I am the American dream, but now I smell like Vaseline Frank Zappa, Bobby Brown Silberkannen, Reisen, Gemälde – die Grundlagen mancher Beiträge hier sind so teuer, dass es verständlich ist, wenn unbegüterte, abhängig Beschäftigte dann doch lieber … Weiterlesen

14. Nov. 2016
von Don Alphonso
567 Lesermeinungen

169
58682

     

27. Okt. 2016
von Don Alphonso
396 Lesermeinungen

141
24451
     

Die Kartoffel, die Kultur, ihre Blockflöte und deren Schweinebraten

Morgens rund, mittags gestampft, abends in Scheiben – dabei soll’s bleiben. Goethe Weihnachtsmarkt, Martinsumzüge, Currywurst und Schweinebraten bleiben Bestandteile unserer Kultur, sagt der Innenminister, in dessen Aufgabenbereich eine islamistische Anschlagsserie fällt. Und die Kanzlerin, die die Grenzen für gut eine … Weiterlesen

27. Okt. 2016
von Don Alphonso
396 Lesermeinungen

141
24451

     

23. Okt. 2016
von Don Alphonso
325 Lesermeinungen

114
24932
     

Die kollektivierte Zukunft der Deutschen im Plattenbau

Habent sua fata libelli Weil wir gerade über Bücher sprachen: Ich habe eine Sammlung von Büchern aus dem Rokoko über Tierkunde, Bienenzucht und Moralpredigten. Sie sind mir mehr oder weniger zugefallen, weil meine Grosstante schon früh ein Auge für schöne … Weiterlesen

23. Okt. 2016
von Don Alphonso
325 Lesermeinungen

114
24932

     

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
16172
     

Bilder vor Bücher als moralisches Menschheitsproblem

Ich bin die fesche Lola, der Liebling der Säsong! Ich hab ein Pianola, zu Haus in mein Salong! Friedrich Hollaender Sie kennen das als Vertreter des privilegierten Bildungsbürgertums: Sie sehen ein Gemälde mit einer feschen Lola, und der Anbieter erzählt … Weiterlesen

21. Okt. 2016
von Don Alphonso
269 Lesermeinungen

55
16172

     

17. Okt. 2016
von Don Alphonso
343 Lesermeinungen

141
44551
     

Die Leitkultur der gestutzten Hecken und Kapellen

Wer sucht, der findet. Diese Geschichte über den Brexit und seine Auswirkung an der Schule ist der beste Text, den ich letzte Woche gelesen habe. Ein Teil meiner Familie kommt aus dem fränkischen Teil des Altmühltals, wo früher die katholische … Weiterlesen

17. Okt. 2016
von Don Alphonso
343 Lesermeinungen

141
44551