Stützen der Gesellschaft

Stützen der Gesellschaft

Leben, Bildung, Torten und sozialunverträgliches Spätableben unter Stuck und Kronleuchtern.

13. Mai. 2017
von Don Alphonso
388 Lesermeinungen

72
21494
     

Der romantische Kadaver des Patriarchats im Chianti

Wenn Menschen mich treffen wollen, so ist mir’s um jene leid, nicht um mich. Katharina von Siena Es ist immer so eine Sache mit der menschlichen Geschichte: Bewegungen neigen dazu, sich als Heilsbringer der Fortschritts zu inszenieren. Die Grünen machen … Weiterlesen

13. Mai. 2017
von Don Alphonso
388 Lesermeinungen

72
21494

     

27. Apr. 2017
von Don Alphonso
419 Lesermeinungen

166
50827
     

Die Schuld der 68er an der Kopftuchinvasion

Auch wenn man gut konsumiert, kann man dahinvegetieren. Rudi Dutschke Monte Carlo, St. Moritz, der Tegernsee – Sehnsuchtsorte verkaufen sich am besten, wenn sie an manchen Ecken so aussehen, dass Besucher und Bewohner mitunter innehalten, schauen, und sich sagen: Also … Weiterlesen

27. Apr. 2017
von Don Alphonso
419 Lesermeinungen

166
50827

     

22. Apr. 2017
von Don Alphonso
340 Lesermeinungen

73
30049
     

Lebenslanges Lernen als lebenslange Knechtschaft

People have a nasty habit of getting dead around you. Lieutenant Donnelly Das Wort “lebenslang” hat nicht immer einen guten Beigeschmack: Lebenslang kann man im Gefängnis sitzen, lebenslang hat man es mit unerquicklichen schwarzen Familienschafen wie mir zu tun, lebenslang … Weiterlesen

22. Apr. 2017
von Don Alphonso
340 Lesermeinungen

73
30049

     

13. Apr. 2017
von Don Alphonso
589 Lesermeinungen

124
34634
     

Bereicherung durch Raub oder Sekundärtugenden

When his troubles will begin will be when by any chance something goes wrong with the governing machine. Meine Lieblingsbeschreibung des Deutschen an sich ist über 100 Jahre alt: In seinem Reisebuch “Three Men on the Bummel”, das eine Radfahrt … Weiterlesen

13. Apr. 2017
von Don Alphonso
589 Lesermeinungen

124
34634

     

27. Mrz. 2017
von Don Alphonso
421 Lesermeinungen

113
24102
     

Nordkoreanische Propaganda und Schaumstoffsozialismus für Deutschland

Lasst die Früchte herabfallen und ihr süßes Aroma die Luft über dem Meer der Apfelbäume erfüllen, am Fuße des Chol Pass Kim Jong-il In jeder Stadt gibt es gute und weniger gute Viertel. In den guten Vierteln wohnt man, in … Weiterlesen

27. Mrz. 2017
von Don Alphonso
421 Lesermeinungen

113
24102

     

14. Feb. 2017
von Don Alphonso
472 Lesermeinungen

146
24904
     

Mit Krieg und Hummer gegen die Verschwendung

Hinsetzen! August Stierhammer Es gibt entsetzliche Arbeiten, auch im Journalismus. So wurde vor Kurzem bei einem Jugendportal dem dortigen Zielpublikum – links, Abitur allenfalls Berliner Güte und immer schnell beleidigt und empört – erklärt, warum momentan Gemüse im Supermarkt so … Weiterlesen

14. Feb. 2017
von Don Alphonso
472 Lesermeinungen

146
24904

     

30. Jan. 2017
von Don Alphonso
383 Lesermeinungen

108
33238
     

Überleben über dem Feinstaub

Jörg Kachelmann zugeeignet Treppensteigen hält jung, sagte meine Grossmutter immer, und natürlich hatte sie damit wie immer recht, und außerdem könnte man in das alte Haus aus Denkmalschutzgründen auch keinen Lift einbauen. Wer hier wohnen will, muss im schlimmsten Fall … Weiterlesen

30. Jan. 2017
von Don Alphonso
383 Lesermeinungen

108
33238

     

27. Jan. 2017
von Don Alphonso
489 Lesermeinungen

86
34446
     

Die Trump-Familie in Nepotentradition

Mors acerba, fama perpetua, stabit vetus memoria facti Gerolamo Olgiati Die Frage, ob ein Machthaber verrückt oder ein wahnsinniger Despot ist, ist oft umstritten, und mitunter dauert es Jahrtausende, bis schräge Bilder und Gerüchte von der Geschichtsforschung gerade gerückt werden. … Weiterlesen

27. Jan. 2017
von Don Alphonso
489 Lesermeinungen

86
34446

     

16. Jan. 2017
von Don Alphonso
636 Lesermeinungen

274
59692
     

Holm geht, und das Land gehört euch nicht

Angriffe auf Hassbrenner wie Schupelius sind so als Akt antifaschistischer Notwehr zu sehen. Bekennerschreiben bei Indymedia Am Samstag gab es zwei wichtige Ereignisse. Zuerst einmal habe ich mein Auto und mich selbst bewegt. Denn vor einiger Zeit hat eine bekannte … Weiterlesen

16. Jan. 2017
von Don Alphonso
636 Lesermeinungen

274
59692

     

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
521 Lesermeinungen

195
34562
     

Andrej Holm bleibt Liebling der Plutokraten

Wer hat uns verraten? Linksparteimitglieder! #skali64 Hin und wieder werde ich gefragt, ob ich mein nicht immer konfliktfreies Treiben nicht doch etwas bedaure. Ob ich nicht einsehen möchte, dass auch ich Fehler mache und Menschen zu hart beurteile. Ich bin … Weiterlesen

09. Jan. 2017
von Don Alphonso
521 Lesermeinungen

195
34562

     

31. Dez. 2016
von Don Alphonso
355 Lesermeinungen

126
26706
     

Der süddeutsche Kulturkreis als Erklärung für soziale Nötigung

Om 30. Mai ist da Weidundagang, Leid fressds ois z´sam, mia lebm nimma lang. Es ist der 30. Dezember. Man sollte in der Wohnung sitzen, fröstelnd auf das eisige Grau dort draussen blicken, und heissen Tee trinken. Ich trinke tatsächlich … Weiterlesen

31. Dez. 2016
von Don Alphonso
355 Lesermeinungen

126
26706

     

28. Dez. 2016
von Don Alphonso
411 Lesermeinungen

80
26705
     

Unter Mistamseln und Dreckspatzen

A Sau bleibt a Sau, a wanns bei de Pfeadl afd Weid kimmt Man kann nicht sagen, dass deutsche Medien im Jahr 2016 auf die obligatorische Geschichte zur Herbergssuche iu unserer Zeit verzichtet haben. 2015 machte man das im Zeichen … Weiterlesen

28. Dez. 2016
von Don Alphonso
411 Lesermeinungen

80
26705

     

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

125
31191
     

Der Trump in mir ist stark

Jugend, du bist die Sonne um acht Uhr am Morgen. Mao Am Ausgang der Kurve steht der Tacho bei 90, der Motor brüllt, und ich wechsle sofort auf die dritte Spur. Dort angekommen, dreht der Motor schon mit 6000 Umdrehungen … Weiterlesen

16. Dez. 2016
von Don Alphonso
540 Lesermeinungen

125
31191

     

12. Dez. 2016
von Don Alphonso
321 Lesermeinungen

126
50379
     

Vergesst Andrej Holm, hier kommt der Sexzwang

Tanzen lass all sie wild durcheinander Don Giovanni Der Sozialismus hat uns nicht nur Stasi-Mitarbeiter vom Format eines Andrej Holm oder einer Anetta Kahane gegeben, die ein paar lumpige Ostmark oder gar Kuchen für ihre Dienste annahmen, sondern auch den … Weiterlesen

12. Dez. 2016
von Don Alphonso
321 Lesermeinungen

126
50379

     

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33465
     

Der V.Beck´sche Lustgarten der Berliner Aristokratie

C10H15N Die Zeiten sind hart. Kaum, dass man mal ein Tütchen, möglicherweise gefüllt mit Luststoffen kauft und bekannt wird, dass man vor ein paar Jahrzehnten, in einen dionysischen Zeitalter, recht lockere Sichtweisen zur Strafverfolgung mittlerweile verrufenen Sexualpraktiken hatte – schon … Weiterlesen

05. Dez. 2016
von Don Alphonso
346 Lesermeinungen

97
33465