Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft

Willkommen im Blog der besseren Gesellschaft oder dem, was heute davon übrig ist, in der finanziellen Sorglosigkeit und beim Klassenkampf von oben gegen Neureiche und andere Zumutungen. Mehr

Von und

Alle Beiträge zum Thema "Tegernsee"

Das Niederbrennen des Abendlandes auf zwölf Flammen

Des Teufels Küche liegt mitten im Wohnzimmer und hat eine Glotze: Mit der Veränderung der Kochgewohnheiten geht die Gesellschaft zurück in jungsteinzeitliche Wohnstallhäuser. Mehr 04.04.2014, 09:42 Uhr von Don Alphonso 25 21 6 7738

Wie die Welt, die CSU und die Grünen untergingen

Vor der Weltrevolution hätte niemand einen Grünen als Landrat im knallschwarzen Miesbach erwartet. Dass es nun doch so gekommen ist, sagt viel über die CSU und noch mehr über die real existierenden Grünen aus. Mehr 31.03.2014, 23:58 Uhr von Don Alphonso 19 18 1 7795

Wie der Uli zur Legende wird

Die Sagenwelt der Berge pfeift auf die irdische Gerechtigkei, Wählergunst und Medienmeinung: Der Weg von Uli Hoeness und Jakob Kreidl wird in ihrer Heimat vom Anekdotischen ins Legendäre führen. Mehr 16.03.2014, 17:16 Uhr von Don Alphonso 9 19 11 8011

Die lebensgefährlichen Lebschaften

Mit der Kindersterblichkeit sinkt auch die Risikobereitschaft, dem Nachwuchs ein paar Freiheiten zu lassen: Wer heute Sozialprestige will, achtet auf maximalen Kinderschutz und nicht auf die gute Tradition, die ganz anders, blutig und voller blauer Flecken war. Mehr 23.01.2014, 17:06 Uhr von Don Alphonso 50 19 15 8773

Gib dem Gentrifizierer Zucker

Keiner will in Bruchbuden hausen, jeder will ein Marmorbad: Immer neue Ansprüche prestigesüchtiger Mieter werden dafür sorgen, dass aus dem schnöden Makler ein hochbezahlter Helfer bei der rücksichtslosen Durchsetzung eigener sozialer Ziele wird. Mehr 20.01.2014, 23:53 Uhr von Don Alphonso 26 14 12 7384

Brandschatzt den Tegernsee!

Krieg dem Mietwohnungsbau, Friede den Palästen und Villen: Auch nach 5 Jahren Propaganda für ungehemmten Klassismus demonstriert der schwarze Block lieber im schäbigen Hamburg, statt die wahren Nutzniesser in besten Lagen heimzusuchen. Mehr 17.01.2014, 17:08 Uhr von Don Alphonso 59 19 23 9358

Gucci, Gewalt und gute Kleidung

In Bangladesch brennen Fabriken. In Kambodscha schiesst man auf Näherinnen. Und in Deutschland wirft man billige Kleidung schnell wieder weg, aber das könnte sich langfristig auch ohne Gewalt ändern. Mehr 11.01.2014, 23:55 Uhr von Don Alphonso 36 25 36 10162

Der Sadomasoskandal der Frankfurter Banken

Während in zivilisierten Gegenden Menschen liebend zusammensitzen, werden in Frankfurt Eisenpfähle in Innereien gerammt und abscheuiliche Videos gezeigt. Ein Sittenbild der moralischen Verkommenheit, das seinesgleichen sucht und in Nespresso nicht findet. Mehr 21.11.2013, 21:08 Uhr von Don Alphonso 80 37 14 15712

Bindungsangst und der Sex auf dem liegenden Kaktus

Früher gab es in besseren Kreisen die streitsüchtige Tante, die unverheiratet blieb. Heute tritt die gebildete Singlefrau an ihre Stelle und beklagt die gesellschaftlichen Normen, die zu Bindungsangst bei Männern führen. Mehr 12.11.2013, 13:50 Uhr von Don Alphonso 67 27 15 16239

Als Immobilienbesitzer mit der Mietpreisbremse reich werden

Die Politik lernt schnell dazu: Hat Mövenpick noch der FDP das Genick gebrochen, so verkleidet die grosse Koalition ihre Wohltatetn für Reiche als "Mietpreisbremse". Erfolgreich, wie man sieht, denn niemand schaut genau hin. Mehr 08.11.2013, 14:04 Uhr von Don Alphonso 58 33 18 16921

Mindestlohn für die FDP

Kein Schicksal war je schlimmer als das Elend der freigestellten Liberalen. Dabei könnten Sie dem Souverän mit einem praktischen Selbstversuch jenseits des Mindestlohns beweisen, dass sie auch in weniger üppigen Zeiten fest zu ihren Idealen der freien Märkte stehen. Mehr 30.09.2013, 23:58 Uhr von Don Alphonso 85 35 18 13550

Wir sind die 1% und sagen: Danke!

Das beste Ergebnis für die beste aller möglichen Welten: Solange Besitzlose in Mietwohnungen für Besitzende am Tegernsee wählen, wird es uns auch weiterhin an nichts mangeln, was andere bezahlen müssen. Mehr 25.09.2013, 13:40 Uhr von Don Alphonso 103 76 43 30539

Der Gottesstaat in der Lightversion

Auf die richtige Dosierung kommt es an: Althergebrachte Feiertage sind auch heute noch vorzüglich geeighnet, um dem gemeinen Volke die Bedeutung von Altar und Thron nahezubringen Mehr 22.08.2013, 17:41 Uhr von Don Alphonso 76 12 7 7349

Mit altem Eisen gegen den neuen Oligarchenschick

Jeder hat heute die Absicht, eine Mauer aus billigen Chinasteinen zu errichten: Angesichts der Verteidigungsanlagen der Neureichen wird kitschiges Schmiedeeisen zur schönen Erinnerung an den alten, freundlichen Westen. Mehr 28.06.2013, 08:30 Uhr von Don Alphonso 47 14 4 8631

Von der Urkatastrophe zur Urpeinlichkeit hohenzollern’scher Fassaden

Auferstanden aus den Sümpfen, trotz enger Gürtel für das Volk: Preussen Blut- und Flittergloria darf sichi n Form einer Fassade in Berlin wieder breit machen. Es bleibt zu hoffen, dass man rechtzeitig an einen leichten Rückbau denkt. Mehr 15.06.2013, 21:00 Uhr von Don Alphonso 96 12 10 9577

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

Spricht, schreibt und denkt ins Netz und in die Welt. Freie Autorin und Podcasterin, Berlin